Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Gempenplateau

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
4ff28a9823b64d31d17bd0411c6126bd_XL.jpg
Beschreibung

Vom St.-Jakobs-Park in Basel folgt man anfänglich dem Fluss Birs bis zum Schloss Angestei bei Aesch. Hier beginnt der Aufstieg vorbei an Duggingen und der Falkeflue, durch den Eichenberg bis hoch nach Nättenberg auf dem Gempenplateau. Hier startet der phänomenale Trail entlang der Bürenflue bis zum Ort Gempen. Vorbei am Wolfenried, der Schönmatt und der Renggersmatt gehts hoch zur Hinetre Ebende zwischen Arlesheim udn Münchenstein. Hier beginnt die exzellten Abfahrt nach Münschenstein, von wo man erneut der Birs entlang zurück zum St.-Jakobs-Park gelangt.

Strecke: St. Jakob – Dornachbrugg – Apfelsee – Schloss Angestei – Eichenberg – Nättenberg – Bürenflue – Gempen – Eichmatt – Hintere Ebene – Münchenstein – St. Jakob

Alternativen: Statt über die hintere Ebene nach Münchenstein, nimmt man den extra für Mountainbiker erstellten Gempen-Trail. Dieser beginnt im Gebiet Winterhalle und führt fast direkt bis zum St.-Jakobs-Park.

Details zur Route
Distanz: 
35 km
Höhendifferenz berghoch: 
650 m
Höhendifferenz bergab: 
650 m
Höchster Punkt: 
255 M.ü.M.
Tiefster Punkt: 
733 M.ü.M.
Tage: 
1
Startort: 
Basel
Zielort: 
Basel
Webcode: 
1083
Routen-Klassifizierungen
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Singletrail Map: 

Kommentare

Es is zwar mein Hausberg, aber langweilig wird es nie v.a auf dieser Tour...;-)