Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Col Fefita

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Col Fefita
Beschreibung

Die Route über den Col Fefita startet – wie so oft im Aostatal – weit über dem Talboden, dieses mal in Challancin. Hier her gelangt man von La Salle auf einem Bergsträsschen, in der Regel mit einem Shuttle, oder aber aus eigener Kraft. In Challacin geht das asphaltierte Strässchen in Schotter über und führt über viele Kurve vorbei an der Alp Ors Desot bis zur Alp Tramail Des. Bei diesen Häusern endet die Schotterstrasse, und hoch com Col Fefita gehts nun auf einem Singletrail. 170 Höhenmeter sind dabei zu überwinden. Spätestens auf dem Col Fefita sollte man sich Zeit für das Panorama nehmen. Gegenüber ragt der Mont Blanc in den Himmel – besonders schön im Spätherbst, wenn die Nordwände bereits eingezuckert sind. Es geht in die Abfahrt! Der Weg ist anfänglich technisch, verliert sich dann für eine kurze Zeit in der Alpwiese, bald ist aber schon der superflüssige Höhenweg in Richtung Col de Bard erreicht. Sobald man auf dem Bergrücken angelangt ist, ist eine Pause Pflicht, denn von kaum irgendwo sonst ist die Sicht auf den Mont Blanc besser als von hier. Auf einem Karrenweg rollt folgt man darauf dem Bergrücken, erreicht den Col de Bard und steuert nochmals etwa 50 Meter gerade aus. Hier beginnt die Superabfahrt hinab nach La Salle. Der schmale Pfad ist superflüssig zu fahren, ein paar Serpentinen unterbrechen den Flow, man passiert das Dörfchen Charvaz, und nun wird der Weg ein wenig ruppiger. Serpentinen folgen den nächsten, das Gelände wird offener bis am nach Fenêtre nochmals in den Wald eintaucht. Schliesslich rollt man weiter hinab nach La Salle und beendet die Tour in der Bar beim Kreisel.

Strecke: (La Salle –) Challancin – Plan Bellard –  Ors Dèsot – Tramail des Ors – Col Fefita – Col de Bard – Charvaz – Fenêtre – Ecours – la Salle

Details zur Route
Distanz: 
21 km
Höhendifferenz berghoch: 
970 m
Höhendifferenz bergab: 
1690 m
Höchster Punkt: 
895 M.ü.M.
Tiefster Punkt: 
2555 M.ü.M.
Tage: 
1
Startort: 
Challancin
Zielort: 
La Salle
Webcode: 
1563
Routen-Klassifizierungen
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Shuttles: 
Aosta Valley Freeride
Passende Alternativrouten: 

Kommentare

Bild des Benutzers Keitzer_32198

Blick zum Mont Blanc ist klasse. Toller Trail mit klasse Panorama vom Co Fefita bis zum Co de Bard. Aber dann? Ist sicherlich Geschmackssache, uns haben die ersten 500m der Abfahrt nicht gefallen, es geht einfach nur sehr steil runter, man kann kaum mal die Bremse öffnen. Danach machts mehr Spass, viele gut fahrbare Serpentinen.

Langer Aufstieg über Asphalt/Schotter. Letzte 100 hm Tragestrecke (c.a. 20 min ohne Kletterei). Abfahrt erst verblockt, dann über Almen (Achtung der Weg ist nicht markiert - bei schlechtem Wetter oder Nebel aufpassen). Mittlerer Teil der Tour ohne grosse Herausforderungen. Dann sehr schöne Abfahrt nach Charvaz, bis runter nach La Salle (Achtung, 1 Viehhüterdraht geht über den Trail, sonst alles paletti). Sehr einsame Gegend (begegnete einem Fuchs), kaum Wanderer. Bei schönem Wetter sehr schönes Panorama.
P.S. An den Schildern steht "Col Fetita" (nicht Fefita...)

Mittlerer Teil, schöne all-mountain Strecke.
Cons: Danach, Trail sonst steil und nicht Flowiger.