Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Bachalp (Torrent-Trail)

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
4723ef876aca4c7cd452b3e97715d01b_XL.jpg
Beschreibung

In Leukerbad übernimmt die Gondelbahn zur Rinderhütte den ersten Aufstieg. Gleich hinter der Bergstation beginnt das Singletrail-Feuerwerk. Der immer leicht abfallende Pfad führt hoch über dem Rhônetal via Oberu zur Bachalp, wo der Abfahrtsspass ersteinmal ein Ende nimmt. Zur Niwenalp führt ein Waldsträsschen hoch, bis danach ein Singletrail in angenehmer Steigung weiter hoch führt. Oberhalb der Feselalp erreicht man eine Alpstrasse, welcher man via Stafelalp bis zum Heruhubel folgt.Die Abfahrt führt zur Oberen Meiggu-Alp, schlängelt sich dann durch den Wald bergab, vorbei an der Unteren Meiggu-Alp und schliesslich als immer leicht abfallender Höhenweg durch enorm steiles Gelände bis nach Jeizinen. Im Nachbarsdorf Engerssch zweigt man links ab auf den Trail nach Erschmatt. Wer zurück nach Leukerbad will, für den ist der Singletrail-Spass nun zu Ende. Auf Bergsträsschen gelangt man über Feschel nach Albinen und weiter bis zur Talstation der Bergbahn. Der letzte Abschnitt nach Leukerbad führt nochmals über einen wunderbaren Singletrail. Spassiger ist die Tour, wenn von Feschel die Abfahrt nach Leuk in Angriff genommen und für die Rückfahrt nach Leukerbad in den Bus gestiegen wird. Dabei gelangt man über die ausgeschilderten Wanderwege via Wiler zur grossen Satellitenbodenstation und von da weiter nach Leuk. Den Bus nach Leukerbad besteigt man am idealerweise beim Bahnhof Leuk.

Strecke: Leukerbad – Rinderhütte – Obere Guggerhubel – Oberu – Bachalp – Niwenalp – Untere Feselalp – Stafel – Heruhubel – Meiggu – Jeizinen – Engersch – Bratsch – Getwing – Susten

Alternativen: Von der Feselalp direkt nach Jeizinen ohnen den Abstecher ins Lötschental; von Feschel nach Leuk abfahren und mit dem Linienbus zurück nach Leukerbad

Tipp: Die Tour als Tagestour in Angriff nehmen und mit dem Bus frühmorgens nach Leukerbad. Für die Rückfahrt entweder im Lötschental direkt nach Goppenstein oder von Jeizinen nach Gampel abfahren und mit dem Zug zurück nach Hause.

Details zur Route
Distanz: 
34 km
Höhendifferenz berghoch: 
630 m
Höhendifferenz bergab: 
2320 m
Höchster Punkt: 
617 M.ü.M.
Tiefster Punkt: 
2319 M.ü.M.
Tage: 
1
Startort: 
Leukerbad
Zielort: 
Leukerbad
Webcode: 
1054
Routen-Klassifizierungen
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Singletrail Map: 
Introbild: 
4723ef876aca4c7cd452b3e97715d01b_XL.jpg