Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Anarosa

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
1c72b5b3dc7bf80ea0618ee08adcc847_XL.jpg
Beschreibung

Von Andeer rollt man anfänglich links vom jungen Rhein nach Clugin und gewinnt dann auf einem Strässchen schnell an Höhe. Dieses führt über Casti nach Wergenstein. Ein paar Meter gehts auf dem Strässchen in Richtung Mathon, bald biegt man aber links ab und steigt hoch zun den Alpen Dumagns und Tgavugl. Das Strässchen ist noch immer asphaltiert und ermöglicht ein zügiges und effizientes Aufsteigen. Dies dauert so bis auf eine Höhe von 2330 Meter über Meer, wo der Aufstieg weitgehend gemeistert ist. Man rollt nun auf einem Schottersträsschen zu den Alpen Curtginatsch, Nurdagn und Nera, wo dann der Singletrail hoch über der Tgatscha-Schlucht beginnt. Flüssig führt dieser nach Promischur, wo dann die 900-Höhenmeter-Abfahrt nach Andeer beginnt. Diese umfasst einen Mix aus Singletrails, alten Güterwegen und Schottersträsschen.

Strecke: Andeer – Clugin – Casti – Wergenstein – Dumagns – Curtginatsch – Nera – Promischur – Plan – Andeer

Details zur Route
Distanz: 
31 km
Höhendifferenz berghoch: 
1430 m
Höhendifferenz bergab: 
1430 m
Höchster Punkt: 
954 M.ü.M.
Tiefster Punkt: 
2342 M.ü.M.
Tage: 
1
Startort: 
Andeer
Zielort: 
Andeer
Webcode: 
1311
Routen-Klassifizierungen
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Introbild: 
1c72b5b3dc7bf80ea0618ee08adcc847_XL.jpg