Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Touren aus Zermatt

Ride präsentiert die umfassendste Aufbereitung der Singletrail-Touren in den Alpen. Für deine Abfrage wurden 14 Touren aus der Region Zermatt gefunden.
 

Europaweg Zermatt

Europaweg Zermatt

Der Europaweg von Zermatt nach Täsch ist ein Singletrail-Feuerwerk der Sonderklasse. Er gehört zu den attraktivsten und schönsten Mountainbike-Routen der Schweiz insbesondere, wenn man die Tour ab Täsch bis Visp verlängert.

Startort: 
Zermatt
Distanz: 
44 km
Höhendifferenz berghoch: 
240 m
Höhendifferenz bergab: 
2670 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Höhbalmen - Platthorn

Höhbalmen Zermatt

Das Platthorn bei Zermatt ist einer der höchsten Gipfel der Alpen, die mit dem Mountainbike machbar sind. Der Aufstieg lässt sich mit der Route über Höhbalmen kombinieren – dem wohl schönsten Singletrail der Alpen.

Startort: 
Zermatt
Distanz: 
34 km
Höhendifferenz berghoch: 
2255 m
Höhendifferenz bergab: 
2255 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Zermatt-Schwarzsee

c541f0d622d8e202dd3df852fd92a95d_XL.jpg

Die Schwarzsee-Tour in Zermatt ist einer der Mountainbike-Klassiker der Schweiz. Auf keiner Tour ist man näher beim Matterhorn als hier.

Startort: 
Zermatt
Distanz: 
21 km
Höhendifferenz berghoch: 
1020 m
Höhendifferenz bergab: 
1020 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Gornergrat-Riffelalp

Gornergrat Zermatt

Der Gornergrat ist ein Touristenmagnet. Die Sicht auf das Matterhorn ist so phänomenal wie die Singletrail-Abfahrt über die Riffelalp nach Zermatt.

Startort: 
Zermatt
Distanz: 
12 km
Höhendifferenz berghoch: 
35 m
Höhendifferenz bergab: 
1495 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Theodulpass

Cervinia Eisenbahnlinie mit Matterhorn

Der Theodulpass ist einer der historischen Übergänge vom Aostatal ins Wallis. Trotz der kurzen Gletscherpassage ist die Route vorzüglich mit dem Mountainbike machbar – als Zweitagestour von Châtillon nach Visp mit der geschickten Unterstützung von Bergbahnen. Die Tour ist ein absolutes Highlight wenn auch logistisch nicht ganz einfach.

Startort: 
Châtillon
Distanz: 
93 km
Höhendifferenz berghoch: 
2090 m
Höhendifferenz bergab: 
5630 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Oberrothorn

Tufterchumme (Zermatt)

3414 Meter über Meer – das Oberrothorn bei Zermatt ist einer der spektakulärsten 3000er für Mountainbiker und verhältnismässig einfach zu erreichen. Den grossen Teil des Aufstiegs übernimmt die Gondel aufs Unterrothorn, die Singletrail-Abfahrt nach Täsch ist dann ein 2000-Tiefenmeter-Spektakel.

Startort: 
Zermatt
Distanz: 
17 km
Höhendifferenz berghoch: 
460 m
Höhendifferenz bergab: 
2120 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Jungu

af06806ddd1231b8086cf9d0c7570813_XL.jpg

Die Moosalp gilt als Geheimtipp für Mountainbiker im Wallis. Die Route ins Mattertal ist die Extremvariante, für sehr geübte Mountainbiker aber ein einmaliges Erlebnis.

Startort: 
Visp
Distanz: 
31 km
Höhendifferenz berghoch: 
480 m
Höhendifferenz bergab: 
1880 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Höhbalmen

Höhbalmen Zermatt

Die Höhbalmen-Tour in Zermatt kennen nur wenige. Dabei ist hier das Matterhorn fast noch eindrücklicher als auf der Gornergrat-Abfahrt.

Startort: 
Zermatt
Distanz: 
22 km
Höhendifferenz berghoch: 
1180 m
Höhendifferenz bergab: 
1180 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Zermatt-Umrundung

Matterhorn

Zermatt hat jede Menge Singletrail-Highlights zu bieten. Fast alle sind mit einer der vielen Bergbahnen erreichbar. Auf der Zermatt-Umrundung verzichtet man auf die Aufstiegshilfen und kombiniert die Highlights zu einer «richtigen» Mountainbike-Tour.

Startort: 
Zermatt
Distanz: 
32 km
Höhendifferenz berghoch: 
1355 m
Höhendifferenz bergab: 
1355 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Hörnlihütte

Hörnlihütte

Die Hörnlihütte ist der Ausgangsort für die Besteigung des Matterhorns. Aber auch der Start in eine atemberaubende und sehr anspruchsvolle Singletrail-Abfahrt nach Zermatt.

Startort: 
Zermatt
Distanz: 
18 km
Höhendifferenz berghoch: 
760 m
Höhendifferenz bergab: 
1725 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Rothorn-Tufteren

3e04fb9a1a5c2d0e8729e590da1f436a_XL.jpg

Das Unterrothorn ist einer der höchsten Orte der Alpen, wo man mit dem Mountainbike hingelangt. Die Singletrail-Abfahrt über die Tufterenalp ist legendär.

Startort: 
Zermatt
Distanz: 
11 km
Höhendifferenz berghoch: 
40 m
Höhendifferenz bergab: 
1525 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Gornergrat-Findelbach

a1ca2d478cdfb0fd066e78050f4af09b_XL.jpg

Der Gornergrat ist ein Touristenmagnet. Die Sicht auf das Matterhorn ist phänomenal, die Singletrail-Abfahrt zum Findelbach ein Leckerbissen für Mountainbiker.

Startort: 
Zermatt
Distanz: 
10 km
Höhendifferenz berghoch: 
10 m
Höhendifferenz bergab: 
1495 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Grächner Seetalhorn

d2ba94f3222b824cf3568813b993f00a_XL.jpg

In Grächen versteckt sich ein Leckerbissen für Enduro-Mountainbiker: die Abfahrt vom Seetalhorn nach St. Niklaus. Der Weg gehört zu den rassigsten Routen des Wallis.

Startort: 
Hannigalp
Distanz: 
16 km
Höhendifferenz berghoch: 
650 m
Höhendifferenz bergab: 
1750 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Rothorn-Findeln

2aa996f39965e7bd57256a4683c8eee7_XL.jpg

Alongside the Gornergrat, the Rothorn is the second mountain in Zermatt beloved among mountain among mountain bikers. The descent over the Blauherd, the Sunnegga and through Findeln offers top-class biking fun starting at an altitude of well over 3000 meters.

Startort: 
Zermatt
Distanz: 
10 km
Höhendifferenz berghoch: 
0 m
Höhendifferenz bergab: 
1510 m
Fahrtechnik: 
Kondition: