Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Touren aus Scuol

Ride präsentiert die umfassendste Aufbereitung der Singletrail-Touren in den Alpen. Für deine Abfrage wurden 18 Touren aus der Region Scuol gefunden.
 

Val d'Uina (Sesvennapass)

Val d'Uina

Das Val d’Uina gilt als eine der eindrücklichsten Mountainbike-Routen der Alpen. Die Variante über die Fuorcla Sesvenna ist die knackige Version.

Startort: 
Scuol
Distanz: 
42 km
Höhendifferenz berghoch: 
1815 m
Höhendifferenz bergab: 
1815 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Alp Clünas

Alp Laret (Scuol)

Die Alp-Clünas-Tour ist eine der attraktivsten Singletrail-Strecken von Scuol und bietet neben landschaftlichen Reizen wunderbar flowige Trail-Abfahrten.

Startort: 
Scuol
Distanz: 
18 km
Höhendifferenz berghoch: 
515 m
Höhendifferenz bergab: 
1375 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Val d'Uina (S-charl)

5104a1b2e1964d6decac501573adac6e_XL.jpg

Die klassische Version der Tour durchs Val d’Uina führt durchs Val S-charl ins Münstertal und darauf über den Schlinigpass in den spektakulären Felsenweg.

Startort: 
Scuol
Distanz: 
79 km
Höhendifferenz berghoch: 
2810 m
Höhendifferenz bergab: 
2810 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Trans-Altarezia

e8b2abdaaba787535adb9b019745b649_XL.jpg

Die «Trans-Altarezia» gilt als die möglicherweise attraktivste mehrtägige Mountainbike-Tour Graubündens. Auf den vier bis fünf Etappen werden Highlights wie der Fimberpass, das Val d'Uina, die Bocchetta di Forcola, das Val Viola oder die Strecke nach San Romerio im Val Poschiavo angefahren.

Startort: 
Samnaun
Distanz: 
175 km
Höhendifferenz berghoch: 
5845 m
Höhendifferenz bergab: 
8335 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Flurinaweg Scuol

Albulatal

Der Flurinaweg ist eine der schönsten Abfahrtsrouten in Scuol, wird aber auch viel von Wanderern und Familien begangen. Mit Rücksicht und zurückhaltender Fahrweise ist auf der Tour, die sich durch das ganze Gebiet von Motta Naluns zieht, purer Mountainbike-Spass angesagt.

Startort: 
Scuol
Distanz: 
23 km
Höhendifferenz berghoch: 
1185 m
Höhendifferenz bergab: 
1185 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Fimberpass

42ef3937b979091cf46e2f58109b31fa_XL.jpg

Der Fimberpass ist einer der attraktivsten Übergänge so mancher Transalp-Route. Er ist aus Scuol und Samnaun auch als erstklassige Eintagestour machbar.

Startort: 
Samnaun
Distanz: 
43 km
Höhendifferenz berghoch: 
1070 m
Höhendifferenz bergab: 
2525 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Fuorcla Champatsch

Tobi Woggon

Die Route über die Fuorcla Campatsch gehört zu den Trail-Superlativen des Unterengadins, enthält im Aufstieg aber eine happige Schiebepassage.

Startort: 
Scuol
Distanz: 
35 km
Höhendifferenz berghoch: 
975 m
Höhendifferenz bergab: 
1850 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Fuorcla da Rims

Fuorcla da Rims (Scuol)

Die Tour von Scuol zu den Lais da Rims und über die Fuorcla da Rims ins Val Lischana gehört zu den schönsten aber härtesten Mountainbike-Touren des Unterengadins.

Startort: 
Scuol
Distanz: 
33 km
Höhendifferenz berghoch: 
1950 m
Höhendifferenz bergab: 
1950 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Pass da Costainas (Scuol)

S-charl

Zwischen Scuol und dem Münstertal liegt der Pass da Costainas, eine der bekanntesten Mountainbike-Routen des Unterengadins. Mit Start und Ziel in Scuol führt die Strecke durch das Val S-charl ins Münstertal und via den Ofenpass über die Fuorcla da S-charl zurück nach Scuol.

Startort: 
Scuol
Distanz: 
58 km
Höhendifferenz berghoch: 
1950 m
Höhendifferenz bergab: 
1950 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Pass da Costainas (Scuol)

5d9106cd3b26b3ecac196958778c9f70_XL.jpg

Der Pass da Costainas zwischen dem Unterengadin und dem Münstertal ist eine der bekanntesten Routen der Schweiz. Die Trails sind so fantastisch wie die Bergkulisse.

Startort: 
Scuol
Distanz: 
39 km
Höhendifferenz berghoch: 
940 m
Höhendifferenz bergab: 
1465 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Alp Clünas – Val Tasna

Scuol Ardez (Home of Trails)

Die Alp-Clünas-Tour ist einer der grossen Klassiker, der in verschiedenen Varianten gefahren werden kann. Die Version hinein ins Val Tasna ist eine spannenden und abwechslungsreiche Enduro-Tour, auf welcher auch einige Höhenmeter Aufstieg zusammenkommen.

Startort: 
Scuol
Distanz: 
28 km
Höhendifferenz berghoch: 
710 m
Höhendifferenz bergab: 
1620 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Val d'Uina (Nauders)

Val d'Uina

Die klassische Val-d’Uina-Tour führt über Nauders und den Reschenpass zum Schlinigpass und durch den spektakulären Felsenweg bergab.

Startort: 
Scuol
Distanz: 
63 km
Höhendifferenz berghoch: 
1775 m
Höhendifferenz bergab: 
1775 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Val Plavna

08ae461f14a3d195f7e52b850155dc3c_XL.jpg

Der Zugang zum Nationalpark ist Mountainbikern untersagt. Die prachtvolle Tour ins Val Plavna bei Scuol bringt aber auch für Mountainbiker etwas Nationalpark-Flair.

Startort: 
Scuol
Distanz: 
34 km
Höhendifferenz berghoch: 
1445 m
Höhendifferenz bergab: 
1445 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Val Sinestra

Scuol

Das Val Sinestra ist ein vorzügliches Mountainbike-Ziel im Unterengadin. Die Route führt von Scuol ganz nach hinten ins Tal und über Ramosch auf Singletrails zurück.

Startort: 
Scuol
Distanz: 
36 km
Höhendifferenz berghoch: 
1035 m
Höhendifferenz bergab: 
1035 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Gondeltour Nauders

Gondeltour Nauders

Die Gondeltour Nauders verbindet die drei Bergbahnen rund um den Reschenpass zu einer erstklassigen Singletrail-Tour.

Startort: 
Nauders
Distanz: 
45 km
Höhendifferenz berghoch: 
1045 m
Höhendifferenz bergab: 
3620 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Ischgl-Trails

6f09fa9c4773d7976c7311cc7936300c_XL.jpg

Die hochalpine Runde führt über die unzähligen Singletrails zwischen Ischgl und Samnaun und ist dank den fünf Bahntransporten eine ausgezeichnete Enduro-Tour.

Startort: 
Ischgl
Distanz: 
29 km
Höhendifferenz berghoch: 
225 m
Höhendifferenz bergab: 
3760 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Tuoi

56fe5e3f55856c342379a88fbb06fdaf_XL.jpg

Die Tour von Scuol zur Tuoi-Hütte verbindet die wunderbaren Südflanken des Unterengadins zu einer prächtigen und sportlichen Singletrail-Tour im Antlitz der Gipfel des Silvrettagebiets.

Startort: 
Scuol
Distanz: 
54 km
Höhendifferenz berghoch: 
2110 m
Höhendifferenz bergab: 
2110 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Nationalpark Marathon

655cf7f08254436b1df6b279ffc38784_XL.jpg

Der Nationalpark Bike Marathon im Unterengadin ist ein jährlicher Fixpunkt im Schweizer Mountainbike-Kalender. Die Originalroute kann auch ausserhalb des Rennens befahren werden – dann aber eher als zwei- bis dreitägige Variante. Die vielgerühmte Strecke mit dem etwas dürften Singletrail-Anteil führt rund um den Nationalpark.

Startort: 
Scuol
Distanz: 
137 km
Höhendifferenz berghoch: 
3825 m
Höhendifferenz bergab: 
3825 m
Fahrtechnik: 
Kondition: