Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Touren aus Glarus

Ride präsentiert die umfassendste Aufbereitung der Singletrail-Touren in den Alpen. Für deine Abfrage wurden 17 Touren aus der Region Glarus gefunden.
 

Federispitz

Federispitz

Der Federispitz liegt hoch über der Linthebene und dem Walensee. Das Panorama auf dieser Route ist schlicht umwerfend. Geprägt ist die Tour aber auch durch die äusserst lange Singletrail-Abfahrt hinab nach Weesen. Ein kleiner Knüller für fahrtechnisch versierte Mountainbiker!

Startort: 
Weesen
Distanz: 
23 km
Höhendifferenz berghoch: 
1670 m
Höhendifferenz bergab: 
1670 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Laubegg (Walensee)

63347c89c07e9c7a930f531b7118de5b_XL.jpg

Die Laubegg-Tour hoch über dem Walensee gilt als eine der eindrücklichsten Touren in der Ostschweiz und führt auf einem Wiesenband mitten durch die eindrücklichen Felstürme der Churfirsten.

Startort: 
Walenstadt
Distanz: 
27 km
Höhendifferenz berghoch: 
1255 m
Höhendifferenz bergab: 
1255 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Panixerpass

1f9e52f5766a7a5e24af756d4d3b3708_XL.jpg

Der Panixerpass verbindet das Glarnerland und das Bündner Oberland und ist auch bei Mountainbikern eine bekannte Route. Der Pfad führt inmitten durch eine raue, felsige Gebirgswelt.

Startort: 
Schwanden GL
Distanz: 
52 km
Höhendifferenz berghoch: 
2290 m
Höhendifferenz bergab: 
2115 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Wissmilenpass

Singletrail Glarus

Der Wissmilenpass verbindet die Flumserberge mit dem Glarnerland und eignet sich bestens auch mit dem Mountainbike – vorausgesetzt der Bereitschaft, das Bike auch einige Meter berghoch zu schieben. Landschaftlich ist die Tour ein Knaller.

Startort: 
Flumserberg Tannenheim
Distanz: 
35 km
Höhendifferenz berghoch: 
1230 m
Höhendifferenz bergab: 
2090 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Mullern-Fronalp

Abfahrt von der Fronalp nach Glarus

Die Tour über Mullern zum Naturfreundehaus Fronalp gibt einen wunderbaren und abwechslungsreichen Einblick ins Glarnerland und überzeugt durch die lange Singletrail-Abfahrt nach Glarus.

Startort: 
Ziegelbrücke
Distanz: 
37 km
Höhendifferenz berghoch: 
1170 m
Höhendifferenz bergab: 
1170 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Klöntal

649c1b234f9e05214b0a8859fe37993f_XL.jpg

Der Klöntalersee ist einer der eindrücklichsten Bergseen der Schweiz. Mit der Kombination über den Längeneggpass wird er auch zur attraktiven Mountainbike-Tour.

Startort: 
Glarus
Distanz: 
42 km
Höhendifferenz berghoch: 
1410 m
Höhendifferenz bergab: 
1410 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Segnespass

Martinsloch (Flims)

Der Segnespass und das Martinsloch sind als Unesco-Weltnaturerbe mittlerweile weltberühmt. Weniger bekannt ist die Route von Flims nach Elm unter Mountainbikern. Nicht von ungefähr: Die Abfahrt ist sehr schwierig und passt in die Abteilung Abenteuer. Doch landschaftlich ist sie Route einmalig. Insgesamt eine lohnende wenn auch aussergewöhnliche Strecke.

Startort: 
Flims
Distanz: 
37 km
Höhendifferenz berghoch: 
1410 m
Höhendifferenz bergab: 
2440 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Kistenpass

Stausee Linth-Limmeren (Kistenpass)

Der Kistenpass ist die Verbindung von Brigels im Bündner Oberland nach Linthal im Kanton Glarus. Die hochalpine Tour inmitten einer grandiosen Felskulisse ist ein Highlight für gute Fahrtechniker. Insbesondere die Abfahrt von der Muttseehütte zum Linth-Limmeren-Stausee und durch den Stollen weiter hinab nach Linthal ist ein Erlebnis der Sonderklasse.

Startort: 
Breil / Brigels
Distanz: 
30 km
Höhendifferenz berghoch: 
1330 m
Höhendifferenz bergab: 
2725 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Murgsee

760af276ee6f9b46d3f3a54c804b7c7d_XL.jpg

Auf der Tour zum Murgsee ist alles steil: Der Aufstieg durch das Murgtal und die Abfahrt ins Sernftal sind nur etwas für geübter Biker.

Startort: 
Murg
Distanz: 
28 km
Höhendifferenz berghoch: 
1655 m
Höhendifferenz bergab: 
1655 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Seblengrat

Seblengrat (Braunwald)

Die Seblengrat-Tour ist einer der grossen Bike-Klassiker im Glarnerland. Diese fantastische Umrundung von Braunwald bietet neben dem vorzüglichem Blick auf Clariden, Tödi und Hausstock auch eine erstklassige Singletrail-Abfahrt hinab nach Luchsingen.

Startort: 
Linthal GL
Distanz: 
34 km
Höhendifferenz berghoch: 
1335 m
Höhendifferenz bergab: 
1925 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Achseli

Albulatal

Die Achselialp liegt steil über Glarus und ist der Ausgangsort einer knackigen Singletrail-Abfahrt. Der Aufstieg ist steil, genau so wie die Abfahrt. Die Route ist eine wunderbare Halbtagestour im Raum Glarus.

Startort: 
Glarus
Distanz: 
32 km
Höhendifferenz berghoch: 
1420 m
Höhendifferenz bergab: 
1420 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Amden-Rundtour

d72b92e7a132ff40fb2049dc48920977_XL.jpg

Hoch über Amden liegen die beiden lieblichen Übergänge Vorder und Hinter Höhi. Sie verbinden das Glarnerland mit dem Toggenburg und bilden die Basis für die reizvolle Rundtour zwischen Amden und Nesslau.

Startort: 
Nesslau
Distanz: 
30 km
Höhendifferenz berghoch: 
1460 m
Höhendifferenz bergab: 
1460 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Bogmen-Supertrail

Bogmen-Trail

Unverhofft kommt oft! Die Linthebene ist nicht bekannt als Singletrail-Hochburg, aber hier versteckt sich eine der vielleicht besten Mountainbike-Abfahrten der Ostschweiz: Der Supertrail von der Alp Oberbogme hinab nach Rufi im Talboden.

Startort: 
Rufi
Distanz: 
18 km
Höhendifferenz berghoch: 
940 m
Höhendifferenz bergab: 
940 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Fronalp

f66da0157e88ccf3deb2fbdbfc220fe0_XL.jpg

The Fronalp tour leads to the foot of the Fornalpstock and is a favourite among Glarus residents. It offers excellent single-track fun.

Startort: 
Glarus
Distanz: 
22 km
Höhendifferenz berghoch: 
1360 m
Höhendifferenz bergab: 
1360 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Fryberg

5fbbaa5b3f48d64954a6b8e2ae2287a1_XL.jpg

Die kurze und abwechslungsreiche Tour ins Niederental bei Schwanden ist eine perfekte Feierabendtour mit unterschiedlichen Optionen.

Startort: 
Schwanden GL
Distanz: 
20 km
Höhendifferenz berghoch: 
1095 m
Höhendifferenz bergab: 
1095 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Urnerboden

Albulatal

Im Antlitz des Clariden liegt auf der Ostseite des Klausenpass der Urnerboden. Dieser ist der Ausgangsort für die kurze aber vorzügliche Mountainbike-Tour zum Fisetenpass.

Startort: 
Urnerboden
Distanz: 
17 km
Höhendifferenz berghoch: 
770 m
Höhendifferenz bergab: 
770 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Erbs

81d7959d6ac82061e9b059ba05e22fc8_XL.jpg

Die Rundtour ins Skigebiet von Elm bietet viel Singletrail-Spass für geübte Mountainbiker, und der Aufstieg ist mit der Seilbahn möglich.

Startort: 
Elm GL
Distanz: 
19 km
Höhendifferenz berghoch: 
855 m
Höhendifferenz bergab: 
855 m
Fahrtechnik: 
Kondition: