Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

News

Ride-Kongress 2019 Schröcksnadel Referat

Wie soll es mit dem Mountainbike-Tourismus weitergehen? Welches sind die Perspektiven und die Chancen des Sommer- gegenüber dem Wintertourismus? Und wie lassen sich diese optimal planen und umsetzen? Das wurde am sechsten «Ride-Kongress» am 19. und 20. September diskutiert. Fast 200 Fachexperten aus der Tourismusbranche fanden sich dazu erneut im Kongresszentrum in Davos ein.

22.09.2019
0
 
Ride-Kongress, Davos

Der Ride-Kongress vom kommenden 19. und 20. September hat sich als die wichtigste Plattform für Mountainbike-Tourismus in Europa etabliert. Das zeigt auch die aktuelle Teilnehmerliste. Über 140 Personen aus dem ganzen deutschsprachigen Alpenraum sind mit dabei. Die Organisatoren rechnen aufgrund vieler kurzfristiger Anmeldungen mit bis zu 200 Teilnehmern.

12.09.2019
0
 
Mondraker Enduro2 Davos 2019

Zum dritten Mal traf sich die internationale Enduro-Szene in Davos zum Mondraker Enduro2. Trotz garstigem Wetter mit Regen, Kälte und Schnee genossen die 450 Fahrer das alpine Rennabenteuer auf den Trails rund um die Destination Davos Klosters. Als Sieger liessen sich die Teams Wheeler-iXS und Norco Twins Racing feiern. Zukünftig findet der Event unter dem Namen MONDRAKER ENDURO TEAM statt.

08.09.2019
0
 
Holger Meyer Karen Eller Family Vibes Multimedia Vortrag Ride-Kongress

Gemeinsam Biken aber wie? Wie kann ich mit meinen Kindern den Bike Urlaub zusammen verbringen ohne dass es in einer Meuterei endet? Der Multimedia-Vortrag von den beiden Mountainbike-Urgesteinen Karen Eller und Holger Meyer gibt auf unterhaltsame Art Antworten.

02.09.2019
0
 
Ride-Kongress 2018

«Der Erfolg eines Skigebietes basiert nicht auf Sommergästen», ist Dr. Markus Schröcksnadel überzeugt. Er ist als Geschäftsführer der Vereinigte Bergbahnen GmbH in der Schweiz als Investor in Saas Fee und Savognin bekannt. Markus Schröcksnadel wird am Ride-Kongress am 19./20. September auftreten und sich der anschliessenden Diskussion stellen. Viele branchenweit bekannte und hochkarätigen Hauptreferenten präsentieren ihre Sichtweise auf den Mountainbike- und den Sommertourismus in den Bergen: So zum Beispiel als Vertreter der Bike-Industrie Claus Fleischer, CEO von Bosch eBike Systems, HotellerieSuisse Präsident Andreas Züllig oder Daniel-Müller Jentsch von Avenir Suisse.

27.08.2019
0
 
Swiss Epic 2019 Video Preview

Das Swiss Epic 2019 mit der erstmaligen Austragung ist Geschichte. Hier kommen die Videozusammenfassungen der einzelnen Tage im Überblick – eine wunderbare Gelegenheit, die Faszination des Event als Ganzes zu erkennen.

26.08.2019
0
 
Swiss Epic 2019

Michele Casagrande und Fabian Rabensteiner sichern sich den Gesamtsieg des Swiss Epic. Bei den Frauen holen Adelheid Morath und Bettina Janas den Sieg bei der Erstaustragung in Graubünden. Die Schweizer Überraschungen sind Casey South und Noah Blöchlinger, sowie Marc Stutzmann und Michael Stünzi mit den Rängen zwei und drei in der Schlusswertung, ebenso das Duo Kupfernagel/Baumann auf Rang fünf.

24.08.2019
0
 
Introbild Swiss Epic Route Package

Herbert offeriert ab sofort ein neues buchbares Angebot: Neu und exklusiv bei Herbert kann man sich an die Originalstrecke des «Swiss Epic Graubünden 2019» heranwagen, aber das Auspowern getrost anderen überlassen – denn überall gibt es Möglichkeiten, mit Bergbahnen, Postauto oder der Rhätischen Bahn Aufstiege zu erleichtern.

09.07.2019
0
 
Weltschaufeltag Davos Pischa

Am Mittwoch 26. Juni 2019 fand bereits zum vierten Mal der Weltschaufeltag statt. Graubünden zelebrierte damit den Start der Mountainbike-Saison in den Bergen. Herbert und seine Kumpels haben an verschiedenen Orten in Graubünden geschaufelt wie die wildesten Berserker. Vieles ist nun fahrbar – aber es war ein Kampf David gegen Goliath.

26.06.2019
0
 
Sperrung Felsenweg Davos 2019

In Davos kommt es in dieser Saison zu einer markanten Wegsperrung infolge Bauarbeiten: Beim legendären Felsenweg zwischen dem Weissfluhjoch und dem Strelapass werden die ebenso legendären Tunnelpassagen wegen Einsturzgefahr zurückgebaut. Deshalb kommt es ab 1. Juli zu einer voraussichtlich achtwöchigen Sperrung.

26.06.2019
0
 
Trailputzata Klosters 2018

Am 6. Juli 2019 wird des Mountainbikers Spielzimmer in Klosters zum Sommer richtig fein rausgeputzt: Bei der «Trailputzata» darf gerne geholfen werden – und als Helfer von auswärts gibts gleich das Hotelzimmer umsonst dazu.

21.06.2019
0
 
Morning Flow Ride  Davos 2019

Fahren noch während der Skisaison frühmorgens 150 Mountainbiker bei den Parsenn-Bahnen auf, dann ist der Morning Flow Ride in Davos. Es lockt die längste Abfahrt der Schweiz auf Schnee, vom Weissfluhgipfel bis ins rund 2000 Meter tiefer gelegene Küblis. Perfekte Pisten, die strahlende Morgensonne und der eine oder andere Luz sorgen bei den 150 Teilnehmern für Dauergrinsen.

31.03.2019
0
 
Ride 01/2019

Es geht los – die Saison ist mit der ersten 2019er-Ausgabe von Ride lanciert! Das reich bebilderte Heft zaubert mit den vielen Farben Frühlingsgefühle in den Alltag und macht die Saisonplanung einfacher. Zum Beispiel mit dem Panoramaweg in Davos, der zweitägigen Gottardo-Pässetour, der Punta Chaligne in Aosta oder dem Trail-Trip nach Lissabon.

26.02.2019
0
 
Trail Tales Episode 13: Panoramaweg Davos – Suche nach Weite

Eine Tour der Superlative: Fast ausschliesslich bergab, ein Singletrail-Anteil von beinahe 100 Prozent und jede Menge Panorama - was immer das auch sein mag.

18.02.2019
0
 
Swiss Epic 2019 ausverkauft

Nach fünf Ausgaben im Wallis wechselt das Swiss Epic in den Kanton Graubünden. Und noch bevor das fünftägige Mountainbike-Rennen überhaupt in Sichtweite ist, vermelden die Organisatoren einen ersten Erfolg: Die über 250 Team-Startplätze für die Etappenfahrt vom 20. bis 24. August 2019 sind bereits ausverkauft.

15.02.2019
0
 
Morning Flow Ride Davos Klosters 2017

Am Samstag 30. März geht es auf dem Weissfluhgipfel in Davos wieder los zum Mountainbike-Gipfelereignis mit der achten Ausgabe des «Morning Flow Ride».  Sei mit dabei, wenn die längste Bike-Abfahrt der Schweiz auf Schnee geöffnet wird.

07.02.2019
0
 
Enduro2 Davos 2019

Bereits in der ersten Woche nach der Öffnung des Anmeldeportals waren zwei Drittel der Startplätze für das Zweimann-Enduro-Rennen vom 5. bis 7. September 2019 in Davos bereits verkauft. Aus diesem Grund reizt das Organisationskomitee nun die Kapazitätsgrenze aus und erhöht die Anzahl Startplätze von 200 auf 225 Teams. Doch auch für diese gilt es, nicht mehr lange zu warten.

17.01.2019
0
 
Enduro2 Davos 2018

Gegen 400 Fahrer erleben beim Enduro2 ein alpines Rennabenteuer auf den erstklassigen Trails rund um die Destination Davos Klosters, und das jeweils in Zweierteams. Die schnellste aller Paarungen ist die von Wheeler-iXS mit Tim Bratschi und Stefan Peter. Bei den Frauen krempeln Anja Rohrer und Priska Wiederkehr das Klassement am letzten Renntag zu ihren Gunsten um.

25.09.2018
0
 
Home of Trails Buddies

17.000 Kilometer Trails gibt es in Graubünden zu entdecken. Und das geht natürlich am besten mit guten Freunden. Danny MacAskill und Claudio Caluori trafen ein paar ausgewählte Fans, um gemeinsam die Berge zu genießen, Trails zu entdecken und natürlich auch, um zu einigen Locations aus dem Kult-Clip «Home of Trails» zurückzukehren.

25.09.2018
0
 
Ride-Kongress 2018

Der Ride-Kongress in Davos lud während den vergangenen Tagen zum jährlichen Stelldichein des Mountainbike-Tourismus mit Fachreferaten, Podiumsdiskussionen und Networking-Plattformen. Gleich mehrmals wurde dabei die Frage aufgeworfen, ob die Entwicklung des Mountainbike-Tourismus in die richtige und nachhaltige Richtung geht. Das Resultat: «Ja, aber…».

14.09.2018
0
 
Matterhorngipfel mit Thomas Giger und Fabian Mooser

Es war so eine Art Schnapsidee vor acht Jahren. Das Bike auf den Buckel und dann hoch auf den Wildstrubel im Berner Oberland. Aus der Schnapsidee wurde ein Schnapsprojekt: alle 54 Bike-Dreitausender der Alpen befahren. Mit der Besteigung des Matterhorns und der Bike-Abfahrt von der Hörnlihütte hat dieses nun einen fulminanten Schlusspunkt erfahren. Emotionale acht Jahre, die am 12. September im Vorfeld des Ride-Kongress erstmals als Multimedia-Vortrag «Next Level» auf Grossleinwand zu sehen sind.

31.08.2018
0
 
Logo Swiss Epic

Ab dem Jahr 2019 hat das Swiss Epic mit Graubünden eine neue Basis. Auf die erste Ankündigung erfolgten nun die Details. Besonders freut man sich auf die neuen Streckenführungen, weil Graubünden gemäss Organisatoren eine wesentlich attraktivere Basis liefert. Das Rennen ist nun auch Teil der neuen Epic Series, zu der auch das legendäre Cape Epic in Südafrika gehört.

20.08.2018
0
 
Logo Swiss Epic

Nach fünf Jahren im Wallis gibt es im Jahr 2019 für das Swiss Epic einen Ortswechsel: Das Etappenrennen zieht nach Graubünden und bleibt dort für mindestens fünf weitere Jahre. Treibende Kraft hinter dem Umzug ist die Region Davos zusammen mit St. Moritz, Arosa, Lenzerheide, Scuol und Flims-Laax. Details dazu werden am kommenden Montag anlässlich einer Medienorientierung bekannt gegegeben.

13.08.2018
0
 
Felsenweg Davos

In Davos wird die Pendelbahn Strelapass-Hauptertäli zurückgebaut. Durch diese Arbeiten kann es oberhalb des Felsenwegs, der von Parsenn zum Strelapass führt, Steine und Geröll lösen. Der Felsenweg wird deshalb jeweils von Montag bis Freitag für Wanderer und Mountainbiker gesperrt. Diese Sperrung gilt bis auf Widerruf.

10.07.2018
0
 
Ride-Kongress 2016: Darco Cazin

Der Mountainbike-Tourismus hat noch viel Luft nach oben. Vor allem auch wegen den E-Mountainbikern. Im Vorfeld des Ride-Kongress in Davos (13./14. September) erklärt Darco Cazin als Spezialist für Mountainbike-Tourismus im Interview, was von der neuen Zielgruppe zu erwarten ist und was diese wiederum von den Destinationen und Hotels erwarten.

10.07.2018
0
 
Postauto-Cabriolet

Drei Tage lang ein eigenes Postauto samt Chauffeur und Bike-Anhänger mitsamt einem persönlichen Guide, der in Graubünden jeden Trail persönlich kennt. Das ist die Postauto-Tour in der Premium-Variante. Jetzt kommts aber noch besser: Im Einsatz steht dabei das einzige Postauto in Cabriolet-Version. Zum Beispiel am kommenden Wochenende vom 13. bis 15. Juli anlässlich des Ride-Camps. Da gibt es noch zwei freie Plätze im Shuttle-Cabrio.

10.07.2018
0
 
Weltschaufeltag 2018 in Davos

Es ist angerichtet! Die Bahnentour startet an diesem Wochenende in die neue Saison – und dafür hat «Herbert» mit seinen Freunden zur Schaufel gegriffen und ist den letzten Schneefeldern zu Leibe gerückt. Ab Samstag heisst es in Davos Klosters «freie Fahrt auf der Bahnentour», in Engadin St. Moritz und Arosa Lenzerheide haben die Bergbahnen bereits jetzt den Sommerbetrieb aufgenommen.

26.06.2018
0
 
Multimediashow «Next Level»

In den Alpen gibt es 54 Mountainbike-Ziele über 3000 Meter über Meer. Ride-Herausgeber Thomas Giger hat sie als Erster alle geschafft, und daraus entstanden ist eine eindrückliche Multimedia-Show. Zu sehen ist sie am 12. September 2018 im Kongresszentrum in Davos.

25.06.2018
0
 
Ride Kongress Logo

Der Ride-Kongress als mittlerweile wichtigste Fachveranstaltung für Mountainbike-Tourismus in den Alpen hat seine Referenten und den Zeitplan für die 2018er-Ausgabe am 13. und 14. September bekannt gegeben – ein interessanter Mix aus Praxis und Theorie, aus Marketing und Reglementierung, aus Förderung und Konfliktprävention.

06.06.2018
0
 
Home of Trails: Behind the Scenes

Im Film sieht alles ganz einfach aus! Ist es aber nicht, auch für Danny MacAskill nicht. Und ebensowenig für Claudio Caluori. Beide waren sie zehn Tage für «Home of Trails» in Graubünden unterwegs, und nun ist das Making-of-Video erschienen. Beste Unterhaltung!

02.05.2018
0
 
Anthony_Pearce_Bahnentour_Film

Neunmal mit den Bergbahnen hoch – und 10‘000 Höhenmeter auf verschiedenen Singletrails hinunter. Die Bahnentour gilt als das Enduro-Highlight in den Alpen. Anthony Pearce ist Mountainbiker der ersten Stunde und erzählt, was die Bahnentour für ihn so speziell macht.

26.04.2018
0
 
Home of Trails_Danny MacAskill

Was passiert, wenn sich der Danny MacAskill aus Schottland und Claudio Caluori aus Graubünden zum Mountainbiken treffen? Einen der coolsten Roadtrips überhaupt. Zu sehen gibts das Ganze in MacAskills neuestem Video «Home of Trails».

04.04.2018
0
 
Logo Herbert

Bis Ende Juni ist «Herbert» noch in einer festen Beziehung. Für die Zeit danach sucht er nach einer neuer Partnerschaft in Form eines «Productmanagers». Das Profil: Berufserfahrung im touristischen Projektmanagement mit einem Flair für Webtechnologien. «Herbert» wohnt in Davos, und die Position ist jetzt ausgeschrieben.

01.03.2018
0
 
Topcard 2018

Die drei grossen Skigebiete Flims/Laax/Falera, Davos/Klosters und Arosa/Lenzerheide schliessen sich für die neue Topcard zusammen. Letzteres Gebiet löst Ischgl/Samnaun ab, das den Topcard-Verbund verlässt. Die Topcard wird im Vorverkauf zu 1'100.- Franken angeboten und ist sowohl für die Winter- als auch die Sommersaison gültig. Sie inkludiert auch den gratis Bike-Transport.

28.02.2018
0
 
Job und Leidenschaft verbinden und Bikeprofi werden

Man braucht nicht unbedingt in den Rennzirkus einzusteigen, um Mountainbike-Profi zu werden. Es gibt auch andere Wege, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Jetzt bietet sich dafür gleich doppelte Gelegenheit: Davos Klosters besetzt die Stelle des «Projektleiters Mountainbike» neu, und Herbert sucht einen «Projektmanager Webtechnologie».

18.02.2018
0
 
enduro2_ankundigung2018_03.jpg

Nach der Schweizer Erstaustragung des Enduro2 verkündet das Organisations-Team die zweite Ausgabe des «Zwei-Mann Enduro-Rennens» in Davos. Das Rennen wird wieder am dritten September Wochenende stattfinden. Im Weiteren ist das OK nicht nur an der Ausarbeitung der neuen Strecken.

22.11.2017
0
 
the_spirit_of_travelling.jpg

Am Ride Mountainbike-Kongress in Chur präsentiert Tobias Woggon am Donnerstag Abend, 12. Oktober 2017 seine Erlebnisse und Erfahrungen der letzten 10 Jahre mit atemberaubenden Bildern, actiongeladenen Videos und nimmt dich mit auf eine Reise von den Gletschern Alaskas bis zu den Bergen Patagoniens. Es gibt exklusiv Tickets nur für den Vortrag (begrenzte Anzahl Plätze).

20.09.2017
0
 
Fabio Schäfer auf dem Weissfluhgipfel in Davos

In Davos gibts es viele Flow-Trails. Und viel Sonne. Es geht aber auch anders. Fabio Schäfer ist mit dem Bike vom Weissfluhgipfel gefahren. Flow gibts hier nicht mehr viel, dafür jede Menge Adrenalin. Besonders, wenn im Nebel der Weg verschwindet...

11.09.2017
0
 
Ride with a Local

In Davos, Lenzerheide und St. Moritz muss man sich nicht mehr mit Landkarten und GPS-Tracks herumschlagen - sondern geht mit den einheimischen Guides auf Tour. Mit «ride with a local» machst du deinen Biketrip zum unvergesslichen Erlebnis.

27.07.2017
0
 
enduro2_2017.jpg

Innerhalb kurzer Zeit waren die Startplätze für das Enduro2 in Davos ausverkauft. Doch bald darauf stand das Rennen vor dem Aus – die englische Veranstalterfirma war Konkurs. Nun nimmt die Bike Academy die Zügel in die Hand und führt das Zweimann-Enduro-Rennen in Eigenregie durch. Wenige Startplätze sind sogar noch zu haben.

17.07.2017
0
 
Sonnenaufgang Flüela Schwarzhorn

Der Sonnenaufgang auf dem Flüela Schwarzhorn ist legendär bei den Wandersleut. Saublöd ist dann, wenn man keine Berge zu Fuss runtermarschieren will. Und dann den Versuch wagt, sich mit dem Mountainbike an das Schauspiel zu wagen. Doch was ist schon saublöd?

14.07.2017
0
 
Weltschaufeltag_Lenzerheide

Am kommenden Wochenende starten viele Bergbahnen in den Sommerbetrieb. In Davos, Lenzerheide und St. Moritz haben nun lokale Mountainbiker zur Schaufel gegriffen und die Wege von den letzten Schneefeldern befreit. Damit heisst es ab sofort wieder: Freie Fahrt auf Routen wie der «Bahnentour».

27.06.2017
0
 
Bahnhof Filisur

Das Ride-Singletrail im Albulatal vom 16. bis 18. Juni strotzt vor Superlativen: Mit dem Alps Epic Trail, der Albula Haute Route und der Alp Era stehen drei der besten Singletrail-Touren Graubündens auf dem Programm. Als Guide mit dabei: Ride-Herausgeber Thomas Giger, der hier zuhause ist. Es hat noch wenige Plätze frei.

05.06.2017
0
 
Trail Tales Episode 07: Ducanfrugga

Kein Zaun. Keine Strasse. Kein Haus. Nur ein Singletrail, inmitten unberührter Natur. Episode 07 der Trail Tales führt uns durch eines der letzten Stücke Wildnis und auf eine Tour von epischer Länge.

22.05.2017
0
 
Jumbolino Swiss

Wie die Schweizer Fluggesellschaft Swiss in ihrer Pressemitteilung schreibt, vereinfacht sich das Fliegen für Mountainbiker ab dem Jahr 2018. Swiss reagiert auf die markante Zunahme von Schadensersatzzahlungen aufgrund beschädigter Bikes und führt ein neues Check-in-Prozedere ein. Im Weiteren werden auch attraktive Kurzstreckenflüge in drei beliebte Schweizer Bike-Destinationen angeboten.

01.04.2017
0
 
Bahnentour Davos Klosters

Es geht noch was! Die Bahnentour Davos Klosters bekommt auf die Saison 2017 eine neue Streckenführung und setzt eine neue Messlatte. Die Route weist 100 Kilometer Singletrail-Abfahrt aus – machbar in einem Tag. «100K» heisst die neue Bahnentour-Version und unterscheidet sich in weiten Teilen von der Originalroute.

10.03.2017
0
 
Trail Tales Episode 05: Alp Era - Das Geheimnis des Albulatals

Eine abgelegene Alp, ein wegloser Einstieg und ein längst aufgegebener Weg durch eine einsame Schlucht: Die Alp Era gibt ihre Schätze nur widerwillig Preis. Aber wir haben uns auf den Weg gemacht, um die Trail-Geheimnisse des Albulatals zu lüften…

23.02.2017
0
 
Fatbiken auf Pischa mit Bike Academy Davos

Das Skigebiet Pischa in Davos hat schon bessere Zeiten gesehen. Deshalb kommen nun vermehrt neue Nutzungsformen zum Einsatz. Zum Beispiel Fatbike. Das Gelände im Flüelatal eignet sich hervorragend für Mountainbike-Touren im Winter. Fatbikes stehen zur Miete bereit, jeden Donnerstag und Freitag gibt es kostenlos geführte Touren.

03.01.2017
0
 
Enduro2 Davos 2017

Nach dem Original im französischen Les Arcs kommt in diesem Jahr eine zweite Austragung des bekannten Team-Enduro-Rennens in der Schweiz hinzu. Vom 22. bis 24. September 2017 werden die Trails um Davos in Zweierteams unter die Stollen genommen. Der Organisator «trailAddiction» nimmt seit dem 1. Januar die Anmeldungen entgegen.

02.01.2017
0
 
Herbert-Lounge im Bahnhof Davos Dorf

Herbert ist noch kein volles Jahr alt und bereits in seine eigenen vier Wände gezogen. Seit heute hat er im umgenutzten Bahnhof Dorf seine Lounge eröffnet und verfügt damit über ein zusätzliches Zuhause. Und weil Herbert mittlerweile auch Bahntickets ausstellen kann, übernimmt er mit seinem Schalter wichtige Aufgaben der Rhätischen Bahn.

23.12.2016
0
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk