Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Trail-News aus Surselva

Disentis Bostg Mountainbike

Der Gemeinderat von Disentis hat entschieden, 475'000 Franken für Mountainbike-Infrastruktur zur Verfügung zu stellen. Das alleine ist eine Geschichte wert. Interessant ist, dass der ehemalige Renn-Mechaniker von Ralph Näfs Weltcup-Team massgeblich zu diesem Beschluss der Bündner Gemeinde beigetragen hatte.

13.03.2022
0
 
Enduro- und E-Bike-SM 2022 in Graubünden

In den Mountainbike-Disziplinen Enduro und E-Bike werden im Jahr 2022 zum zweiten Mal Schweizermeisterschaften durchgeführt. Derweil sich die nationale Enduro-Elite am 11./12. Juni in Laax misst, werden die E-Bike-Titel am 10./11. September in Disentis vergeben.

25.02.2022
0
 
Wegsanierung Tujetsch 2021

Im Zuge der Umsetzung des «Mountainbike-Labyrinth St. Gotthard» werden zwischen Oberalppass und Sedrun rund zehn Kilometer Trails saniert. Während neun Wochen werden die Wege der Mountainbike-Route 205 stellenweise fahrbarer gemacht, Entwässerungen optimiert und somit das Wegnetz vom Pass Tiarms nach Sedrun attaktiver gemacht. Gegen Ende Oktober 2021 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

11.10.2021
0
 
Flowtrail Caischavedra Disentis

Der Skills Park auf dem Gelände des Catrina Resorts in Disentis legte 2019 den Grundstein für den Ausbau der Bike-Infrastruktur in der oberen Surselva. Mit der Fertigstellung des Flowtrails von Gendusas nach Caischavedra folgt nun der nächste Schritt, welcher mit der Eröffnung des neuen Trails am Samstag, 4. September 2021 eine Angebotserweiterung von Seiten der Bergbahnen nach sich zieht.

01.09.2021
0
 
surselvabikeday_ammann_20200919-49.jpg

In der Ride-Ausgabe 05/2021 steht im Artikel «Das Trail-Puzzle ist komplett» geschrieben, dass ein neuer Trail zwischen Piz Mundaun und Cuolm Sura den Trail-Spass nach Ilanz komplettiert. Dies ist eine Fehlinformation, entstanden durch ein Missverständnis zwischen der Redaktion und Surselva Tourismus. Wir bitten an dieser Stelle um Entschuldigung und verraten, weshalb sich ein Abstecher nach Obersaxen trotzdem lohnt.

09.08.2021
0
 
Val lumnezia eröffnet XC-strecke

Nicht nur Marathon und Openair: In der Val Lumnezia wird auch Cross-Country-Fahrern Rechnung getragen. Ab nächstem Frühsommer bietet ein 3.8 Kilometer langer Rundkurs ideale Trainingsbedingungen für Rennfahrer und Hobby-Biker gleichermassen. Die Runde mit unterschiedlich schwierigen Abfahrten, Uphills und Traversen könne sogar für Cross-Country-Rennen genutzt werden.

11.12.2020
0
 
Val Lumnezia saniert Trails 2019

Im Kanton Graubünden gelegenen Val Lumnezia wird Hand an die Trails gelegt und etappenweise die Mountainbike-Infrastruktur ausgebaut. In einem ersten Schritt wurden sieben Trail-Abschnitte der Strecke des Bike-Marathons Lumnezia-Obersaxen saniert. Weitere Projekte sind in Planung und sollen in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden.

15.07.2019
0
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Download
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff Tablet-Ausgabe inkl. Archiv
Download PDF-Version ink. Archiv
Exklusive Teilnahme an Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht
Bikeshops, Bikehotels, Bikeschulen