Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Ride-News zu Mondraker

Mondraker Enduro Terrain

Bei Mondraker ist das Foxy die unbestrittene Nummer 1. Damit das auch so bleibt haben die Bike-Macher aus Alicante die Evolution des Enduros weiter vorangetrieben. Wer nicht ganz so viel Federweg braucht, der könnte sich mit dem neuen Raze anfreunden: 150 Millimeter Hub vorne, 130 Millimeter hinten sind gemäss Mondraker der ideale Mix aus Cross Country und Enduro.

27.10.2021
0
 
Mondraker Smart System

Mit dem Smart-System stellt Bosch seine bisherige E-Bike-Architektur auf den Kopf. Das beste Beispiel dafür sind die neuen Mondraker E-Mountainbikes, die mit grösserem Akku, neuem Display und neuer Software ins neue Modelljahr rollen. Wie das in freier Wildbahn ausschaut, zeigt die Bildstrecke.

25.09.2021
0
 
Mondraker Mind

Das Bike kostet abertausende von Franken, das Fahrwerk ist aber miserabel eingestellt. Das ist ein Bild, das es auf Trails gar nicht so selten zu beobachten gibt. Mondraker will das jetzt ändern: In den Modellen Foxy und Crafty ist neu ein Telemetrie-System an Bord, das mittels mehreren Sensoren und GPS-Sender spezifische Tipps gibt zu Luftdruck, Zug- und Druckstufe.

09.02.2021
0
 
Mondraker Crafty Carbon

Ein E-Enduro bauen viele, doch Mondraker will mehr: Mit einem sehr respektablen Gesamtgewicht von 19.3 Kilo bei der Topversion, mit der bewährten Forward-Geometrie und nicht zuletzt mit einer eigenständigen Formsprache des Carbonrahmens legen die Spanier die Messlatte für diese Bike-Kategorie hoch an.

26.11.2019
0
 
Mondraker Super Foxy Carbon

Enduro-Mountainbikes gibt es bislang wie Sand am Meer – aber es gibt nur ein Mondraker Foxy. Das Foxy Carbon ist für viele zum Massstab geworden, die eine eigenständige Geometrie suchen, die sich auf Rennpisten wie auf schnellen Tagestouren bewährt. Mit dem SuperFoxy Carbon 29 schlägt Mondraker ein weiteres Kapitel auf – ein Bike, das sich für noch aggressiveres und härteres Biken eignen soll.

30.07.2019
0
 
Mondraker Out There

Für das Modelljahr 2020 hat Mondraker die komplette E-Mountainbike-Palette neu gestaltet. Die grösste Neuigkeit: die speziell für diesen Einsatz frisch überarbeitete Dämpfer-Kinematik. Diese hat einen vertikaleren Hinterachsweg, welcher die Traktion und die Funktion der Hinterbremse verbessern, einen stabileren Drehmittelpunkt sowie eine flexiblere und progressivere Übersetzung bieten soll.

27.07.2019
0
 
Mondraker F-Podium

Drei Jahre Entwicklung, modernste Carbontechnologie, zwei Jahre Erproben unter Rennbedingungen: Mondraker hat für das neue Race-Full Suspension alle Hebel in Gang gesetzt. An Bord ist selbstverständlich die hauseigene, abfahrtsorientierte Forward Geometry, und bergauf soll das Federungssystem genauso brillieren.

21.05.2019
0
 
Test Mondraker Foxy Carbon R 29 2019

Heutzutage sind viele Bikedesigns sehr ähnlich. Nicht so Mondraker Bikes, die sind mit ihrer eigenwilligen Formensprache klar erkennbar. Auch in Sachen Geometrie gehen sie ihren eigenen Weg. Ob sich das bewährt, haben wir anhand des Foxy R 29 getestet.

17.05.2019
0
 
Mondraker Level

Nicht nur im unmotorisierten Trail- und Enduro-Segment sind 29er in Mode - auch beim E-Mountainbike ist die Kombo von sattem Federweg, vielen Wattstunden und Newtonmetern sowie 29er-Laufrädern auf der Überholspur. Bei Mondraker markiert das E-Fully Level den fulminanten Einstieg in diesen Markt.

25.10.2018
0
 
Mondraker Chrono Carbon

Mit dem Podium Carbon hat Mondraker bereits ein heisses Carbon-Eisen im Rennen um die schnellsten Zeiten im Cross Country-Zirkus. Jetzt kommt aus dem eigenen Haus frische Konkurrenz: Das neu überarbeitete Chrono Carbon ist ebenso heiss auf schnelle Runden und sorgt genauso mittels Forward Geometry für sicheren Fahrspass auf Cross Country- und Marathonstrecken.

25.09.2018
0
 
Mondraker Foxy 29

Das Foxy Carbon, Mondrakers Flagschiff, erhält einen Zwilling: das Foxy Carbon 29. Nach der erfolgreichen Einführung des Foxy Carbon 27.5” im Jahr 2018 folgt jetzt das Foxy Carbon mit 29er-Laufrädern. Die Mission ist die Fusion eines agilen Trailbikes mit einem souverän-schluckfreudigen Enduro. Und: Nebenbei scheint sich beim neuen Bike auch eine neue Sram-Schaltgruppe anzukündigen.

22.05.2018
0
 
Mondraker Ecrusher Carbon

Mit der Forward Geometrie hat Mondraker eine Revolution losgetreten: Heute trägt ein modernes Bike ein «Volahiku», hat also vorne lang und hinten kurz zu sein. Jetzt überträgt der spanische Innovator seine Geo-Erfindung auf ein E-Fully. Dieser vollgefederte Bolide mit Shimano-Aggregat setzt auf einen Carbon-Rahmen, was immer noch verhältnismässig selten ist im E-MTB-Business.

28.04.2017
0
 
Mondraker E-MTB

Die Spanier packen alles an Bord, was voll im Trend steht: Bosch CX Motor mit 500Wh-Akku, Carbon-Rahmen im Boost-Mass und 27.5“-Pneus im Plus-Format. Bei der brandneuen Elektro-Mountainbike-Armada darf die hauseigene Forward-Geometrie nicht fehlen.

01.05.2016
0
 
Mondraker Crafty Plus 2015

Mit Mondraker springt eine weitere Bike-Schmiede auf den Plus-Zug auf. Acht Modelle mit Reifen in Plusgrösse sollen mi Jahr 2016 kommen. Zwei Allmountain-Bikes, die Crafty-Plus-Modelle mit 140 Millimeter Hub und Forward Geometry, existieren bereits.

22.12.2015
0
 
mondraker_20150626.jpg

Das Dune kommt auf das Jahr 2016 erstmals in Carbon. Ganz auf den Enduro-Rennsport getrimmt, hat der Fahrer die Wahl bei Lenkwinkel und Kettenstrebenlängen. Was bleibt ist die Forward Geometry sowie deren bewährtes Federungssystem. Von den drei Modellen soll das Leichteste 12.6 Kilogramm wiegen.

26.06.2015
0
 
Mondraker Dune

Der spanische Fahrradproduzent hatte im Jahr 2012 für Furore gesorgt mit einem einzigartigen Konzept: bei der «Forward Geometry» sind die Vorbauten ultra-kurz, die Oberrohre jedoch umso länger. Diese Proportionen sind nun aufs Modelljahr 2014 beim neuen Enduro «Dune» frisch überarbeitet und auch in weiteren Punkten kann der Bolide auftrumpfen.

25.07.2013
0
 
Mondraker Foxy XR

Wer Lust auf einen neuartigen Geometrieansatz hat, kann sich bei Mondraker mit einem Mid-Season-Modell eindecken: das Allmountain-Gefährt «Foxy XR» rollt ab sofort in einer giftigen Farbe in die Shops und überrascht weiterhin mit dem bloss einen Zentimeter langen Vorbau.

19.04.2013
0
 

Anstatt nur Modellpflege zu betreiben, geht der spanische Hersteller Mondraker für die 2013er Saison in die Vollen mit einem neuen Geomtriekonzept. Das Oberrohr ist in die Länge gewachsen, doch der Vorbau schmilzt in Sachen Länge beinahe auf Null-Niveau.

14.07.2012
0
 

Eines ist sicher, befänden wir uns am Autosalon in Genf wäre das neue Crosscountry-Hardtail «Podium» von Mondraker sicherlich der absolute Blickfang unter den Concept Cars.

26.07.2011
0
 

Auf das kommende Jahr hat man bei den Spaniern die Bike-Kollektion optisch neu aufgelegt. Unter dem Motto «weniger ist mehr» arbeitet man mit wenigen Farben und ruhigen Layouts – alles schön aufeinander abgestimmt. Neben optischen Aspekten hat man aber auch technisch einiges überarbeitet und man stellt man mit dem «Zenith» ein neues Endurobike vor.

27.09.2010
0
 

Auf das kommende Jahr hat die spanische Bikeschmide die meisten ihrer federwegreichen Bikes überarbeitet und stellt mit dem «Summum» und «Durham» auch gleich noch zwei neue Bikes in dieser Kategorie vor.

11.09.2009
0
 

Agil wie ein Endurobike und schluckfreudig wie ein Downhiller. Diesen Charakter schreibt die spanische Bikeschmiede Mondraker ihrem neuen Freerider «Prayer» zu. Ermöglichen soll dies eine wendige Geometrie und ein aussergewöhnlich sensibler Viergelenk-Hinterbau.

13.02.2008
0
 

Die Marke existiert erst seit wenigen Jahren, nun haben sie bereits einen der schnellste Downhiller unter Vertrag. Der Franzose Fabian Barel, seines Zeichens mehrfacher Weltmeister und in diesem Jahr an den Weltmeisterschaften nur von Sam Hill geschlagen, wechselt auf kommende Saison von der Marke Kona zu Mondraker. Barel wird dabei der zentrale Leistungsträger eines neues Rennteams, das vor allem von der Autofirma Subaru getragen wird.

17.12.2007
0
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Download
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff Tablet-Ausgabe inkl. Archiv
Download PDF-Version ink. Archiv
Exklusive Teilnahme an Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht
Bikeshops, Bikehotels, Bikeschulen