Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Ride-News zu Bixs

BiXS Lane DH Prototyp 2022

Die Schwachstellen eines Produkts entdeckt man erst, wenn man es über seine Grenzen hinaus beansprucht. Getreu diesem Ansatz engagiert sich BiXS erstmals seit über 15 Jahren wieder mit eigenen Bikes im Downhill-Rennsport. Als Basis des Downhill-Prototypen dient das Enduro-Modell «Lane». So stehen die Hauptziele des Projekts mit dem Beyond Racing Team unter der Forschung und Entwicklung.

09.06.2022
0
 
BiXS Performance Race Team 2022

Nach seinem Rücktritt wollte Lukas Flückiger noch nicht verraten, wie seine Pläne fürs Jahr 2022 ausschauen. Nun präsentiert BiXS das neue «BiXS Performance Race Team», das mit vier Fahrern und Flückiger als Team-Manager in die Mission 25 startet. Der Fokus schon jetzt auf einer Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen 2024 in Paris und die UCI Mountain Bike Weltmeisterschaften 2025 im Kanton Wallis, in der Schweiz.

11.03.2022
0
 
ride my hood episode 8 & 9 / 2021

In den letzten beiden Episoden von «Ride my Hood» reist René Wildhaber von Westen nach Osten. Im Val de Bagnes befährt er zusammen Mr. Motivationmonday Ludo May die Top-Trails am Col de Mille. Ganz im Osten, im Fürstentum ennet der Schweiz, trifft Wildhaber auf Tina Weirather. Seit ihrem Karriereende kommentiert die ehemalige Weltcup-Skifahrerin fürs Schweizer Fernsehen SRF die Skiweltcups. Die polysportive Liechtensteinerin zeigt René Wildhaber ihre Hausrunde von Vaduz zur Gaflei.

09.11.2021
0
 
ride my hood episode 5 - 7 / 2021

Was haben ein Snowboard Olympiasieger, ein Freestyle-Skifahrer und ein Extremskifahrer gemeinsam? Nein, sie vereint nicht nur ihre Liebe zu Schnee. Gian Simmen, Fabian Bösch und Sam Anthamatten sind auch gerne und gut mit dem Mountainbike unterwegs und noch was: Sie alle bekommen Besuch von René Wildhaber und zeigen der Mountainbike-Legende in weiteren Ride-my-Hood-Episoden ihre Lieblings-Trails.

21.10.2021
0
 
ride my hood episode 2 - 4 / 2021

René Wildhaber lässt sich von Schweizer Sportgrössen wieder ihre Lieblings-Trails zeigen. In Teil zwei streift er mit Mr. IMBA Schweiz, Dave Spielmann durch dessen neue Heimat. In den Episoden drei und vier wird Wildhaber auf den Hometrails von Skicross-Weltmeister Alex Fiva und von E-Mountainbike-Weltmeisterin Nathalie Schneitter herumgeführt.

07.10.2021
0
 
ride my hood episode 1 – 2021

René Wildhaber geht auf Trail-Besuch und lässt sich von Schweizer Sportgrössen ihre Lieblings-Trails zeigen. Die Episoden der Videoserie «Ride my Hood» zeigen aber nicht nur Action und Fahrspass, sondern auch sehr persönliche Gespräche rund um die Passion Mountainbiken. In Teil eins bringt Marco Toniolo, der Kopf hinter der grössten italienischsprachigen Mountainbike Community «MTB Mag», die Schweizer Enduro-Legende zum Monte Tamaro. Spätestens danach ist klar: Aussicht und Trails sind etwas vom Besten, was die Schweizer Sonnenstube zu bieten hat.

28.09.2021
0
 
Flumserberg BikerBerg Red Bull DIY René Wildhaber Mountainbike

Am 28. und 29. August rollt am Flumserberg das BikerFestival über die Trails. Die Highlights: Ein von René Wildhaber und Freiwilligen frisierter Abschnitt des Red Fox Trails wird eröffnet und auf einer Stempeljagd durch das ganze Gebiet gibt es neben Fahrspass auch Preise zu gewinnen.

18.08.2021
0
 
Test Bixs Sign X

Die Schweizer Marke Bixs ist in den vergangenen Jahren zum Geheimtipp avanciert. Ganz schweizerisch sind deren Bikes eher unauffällig, jedoch gut designt und sie «arbeiten» fleissig auf den Trails. Das neu aufgelegte Sign ist ein Trailbike mit viel Potenzial.

15.03.2021
0
 
Test Bixs Sauvage 150 Mariposa

Die Schweizer Marke Bixs adaptiert ihre Herrenmodelle für Damen und fasst diese unter dem Serienna-men «Mariposa» zusammen. Neben der Verwendung von geschlechterspezifischen Anbauteilen wird die Farbgebung der Bikes angepasst. Das Sauvage ist eine gelungene Mischung von Enduro- und Trailbike und hat sich im Test bewährt.

19.03.2020
0
 
BiXS Lane EX Intro

Bei Yamaha wird ein grosses neues Kapitel aufgemacht: Mit dem PW-X2-Antrieb stehen 80 Newtonmeter, ein brandneuer Automatikmodus und eine gute Kraftübertragung bei hohen Kadenzen ins Haus. Das neue Kraftpaket geht die perfekte Kombination ein mit dem neuen E-Fully von BiXS.

09.07.2019
0
 
urban_engel_perspectiva-67.jpg

René Wildhaber, professioneller Mountainbiker, Abenteurer und E-MTB Enthusiast zieht nach zehn Jahren auf Trek weiter. Die lebende Freeride-Legende ist neu offizieller Ambassador der Schweizer Bike-Marke BiXS.

11.04.2019
0
 
f4d3dc40-7758-4fbb-8c3c-56b3a4145c30.jpg

«The bike will always be my friend» – mit diesen Worten endete die offizielle Rücktrittserklärung von Nick Beer vom Profisport. Heute gibt der bis dato erfolgreichste Schweizer Downhiller gemäss diesem Motto bekannt, dass er künftig als Botschafter und Entwickler für BiXS-Bikes unterwegs sein wird.

26.10.2017
0
 
bildschirmfoto_2017-03-09_um_08.25.31.png

Die Bikes von Wheeler und BiXs gibt es in der Schweiz mit einem neuen Verkaufsmodell: Click and Collect nennt sich das – und das bedeuted, dass die Räder online bestell- und im lokalen Bikeshop abholbar sind.

09.03.2017
0
 
Bixs Kauai

Im Jahr 2002 rollte die Schweizer Bike-Firma BiXS an den Start. Zum 15. Geburtstag haben die Produkt-Manager die Modellpalette auf Hochglanz poliert und das Portfolio glänzt mit neuen, modernen Bikes und bei etablierten Boliden kommen neue Rahmen zum Einsatz.

08.08.2016
0
 

BiXS blickt auf eine äusserst erfolgreiche Saison 2015 zurück, verliert jedoch mit Lukas Buchli einen wichtigen Fahrer. Mit Fahrern aus dem Wheeler-Team und Jérémy Huguenin als kompletter Neuzugang formiert sich die fünfköpfige Marathon-Equipe auf die Saison 2016 neu.

03.11.2015
0
 
bixs2015_front_20140805.jpg

In der 2015er BiXS-Kollektion tauchen heisse Modelle auf. Allen voran das neue Allmountain-Bike «LANE», welches mit 29-Zöllern und satt Federweg ausgestattet ist. Der Einstieg in den Fatbike-Markt überrascht nicht. Jedoch kommt BiXS mit einem stark spezifizierten Erstling Namens «Snow Odyssey».

06.08.2014
0
 
Bixs Sign 2014

BiXS gibt ihre Modellinie für das 2014 bekannt. Mit den neuen Modellen begibt sich die Schweizer Marke klar ins Terrain der grösseren Laufräder und verzichtet im Offroad-Segment nun ganz auf 26-Zoll-Laufräder. Die interessante Linie ist zudem mit diversen Details versehen.

08.08.2013
0
 

Man kann es Allmountain Plus oder Enduro nennen, doch mit dem brandneuen Cougar Rock stösst BiXS ins Segment der Bikes mit 160 und 180 Millimetern Federweg vor. Bei den frischgebackenen Modellen Sign Climber und Pace Team kommt nicht ganz so viel Federweg zum Zug, doch dafür sind 29er-Laufräder mit von der Partie.

29.08.2012
0
 

Mit der Linie «Cougar» hat Bixs ein neues federwegreiches Fully in ihrem Sortiment. Dank 160 Millimeter Federweg an beiden Enden ist die Baureihe im Enduro-Segment anzusiedeln. Gleichzeitig stellen die Schweizer für das Modelljahr 2012 mit «Direct Response Tec» auch gleich ein neues, selbst entwickeltes Federungssystem vor.

13.07.2011
0
 

Die Neuverpflichtungen der Intercycle-Markenteams Wheeler und BiXS deuten auf die unterschiedlichen Zielsetzungen. Während Wheeler mit Esther Süss, Marcel Bartholet und den beiden Neuzuzügen Jane Nüssli und Jolanda Neff weiterhin auf Cross-Country- und Langstreckenrennen setzt, fokussiert sich BiXS auf Marathon. Neben Lukas Buchli, Thomas Stoll, Silvio Büsser, Stefan Roffler, Urs Baumann und Norbert Wyss wurde Philipp Gerber neu verpflichtet.

12.11.2010
0
 

Bisher fiel die Intercycle-Hausmarke BiXS vor allem mit spitz kalkulierten Einsteiger- und Mittelklasse-Modellen auf, die jede Menge Bike fürs Geld boten. Zugleich waren aber schon verschiedene Teamfahrer wie Ueli Guntli auf Prototypen unterwegs, die weiter reichende Ambitionen verrieten. Nun präsentiert BiXS mit der «Ultimate Series» eine Auswahl an Modellen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Die Palette reicht vom spartanisch-leichten Scandium-Hardtail bis zum unverwüstlichen Downhill-Bomber, dessen Viergelenk-Hinterbau grosszügige 200 Millimeter Federweg ausspuckt.

30.11.1999
0
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Download
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff Tablet-Ausgabe inkl. Archiv
Download PDF-Version ink. Archiv
Exklusive Teilnahme an Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht
Bikeshops, Bikehotels, Bikeschulen