Login

Neues Benutzerkonto erstellen
  • Request new password
  • 00

    Shopping cart

    Your shopping cart is empty.

    Nachrichten aus dem Rennsport

    Sina Frei gewinnt HC Rennen Nals 2019

    Lars Forster und Ramona Forchini schlagen beim Proffix Swiss Bike Cup in Buchs den Topfavoriten ein Schnippchen. Das Marlene Südtirol Sunshine Race in Nals wird seinem Namen gerecht, und so scheint die Sonne nicht nur für Sina Frei die das Rennen zum zweiten Mal gewinnt. Die Gehrig-Zwillinge liefern sich ein ultraknappes Duell um den Sieg beim dritten Rennen des italienischen 4Enduro-Cup in Pogno.

    14.04.2019
    0
     
    urban_engel_perspectiva-67.jpg

    René Wildhaber, professioneller Mountainbiker, Abenteurer und E-MTB Enthusiast zieht nach zehn Jahren auf Trek weiter. Die lebende Freeride-Legende ist neu offizieller Ambassador der Schweizer Bike-Marke BiXS.

    11.04.2019
    0
     
    UCI World E-MTB Series Preview Monaco 2019

    Die UCI und der Motocross-Weltverband machen sich die Austragung des E-Mountainbike-Weltcup streitig. Die UCI droht ihren lizenzierten Fahrern Konsequenzen an, sollten sie bei der Konkurrenz mitfahren. Daneben taucht ein weiterer Veranstalter auf, der demnächst die Premiere seines «EMTB World Cup» durchführen will.

    09.04.2019
    0
     
    Mathias Flückiger Tamaro Trophy 2019

    Einen Proffix-Swiss-Bike-Cup-Auftakt nach Mass feiert das «Thömus RN Swiss Bike Team» mit zwei Siegen plus einem Podestplatz in den höchsten Kategorien. Beim HC-Rennen in Haiming gehen die Siege zwar mit Anne Tauber und Stephane Tempier an Holland und Frankreich, die Schweizer haben dennoch was zu feiern: Sina Frei wird Zweite, Florian Vogel Dritter.

    07.04.2019
    0
     
    Corrado Herin

    Am 31. März ereignet sich im Aostatal ein tragischer und tödlicher Flugzeugabsturz. Ein Kleinflugzeug stürzte aus bisher nicht bekannten Gründen ab. Am Steuer: die Downhill-Legende Corrado Hérin. Er ist noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen.

    01.04.2019
    0
     
    Coupe de France 01 2019

    Mit dem Argovia-Cup im luzernischen Hochdorf haben die Schweizer Cross-Country-Fahrer die Saison mit einem hochkarätigen Rennen eröffnet. Im Süden Frankreichs fuhren zwei Schweizer um die Podestplätze und in Tasmanien freuen sich die Schweizer Männer über ihre guten Resultate, Ratlosigkeit und Enttäuschung herrscht hingegen im Lager der Frauen.

    01.04.2019
    0
     
    EWS Rotorua 2019 women

    Beim Enduro-World-Series-Auftakt in Neuseeland schlagen sich die Schweizer beachtlich: Anita und Carolin Gehrig belegen die Plätze sieben und 14, Maxime Chapuis fährt auf Platz 23. Lucas Huppert, das Schweizer Slopestyle-Ass springt am Crankworks in Rotorua/Neuseeland auf Platz acht. Im Crankworks-Downhill fährt Emilie Siegenthaler auf Platz vier. Nicole Koller fährt in Slowenien aufs Podest.

    25.03.2019
    0
     
    Cape Epic 2019

    Es war wohl das am wenigsten hart umkämpfte Cape Epic seit langem: Lars Forster und Nino Schurter gewinnen die 16. Austragung souverän. Annika Langvad und Anna Van der Breggen tun es ihnen gleich. Im Gesamtklassement herrschen grosse Zeitabstände und viele Mitfavoriten können kaum in den Kampf an der Spitze eingreifen.

    24.03.2019
    0
     
    Lars Forster und Nino Schurter Cape Epic 2019 Prolog

    Cape Epic ist lanciert. Annika Langvad brillierte schon davor. Eine deutsche Mountainbikerin hingegen dürfte den Fehler ihres Lebens noch lange bereuen.

    18.03.2019
    0
     
    Cape Epic Favoriten 2019

    Am kommenden Sonntag reihen sich bereits zum 16. Mal einige der weltbesten Mountainbiker an der Startlinie des Cape Epic auf. Das Etappenrennen in Südafrika hatte in den vergangenen Jahren immer für Spannung und überraschende Wendungen im Rennverlauf gesorgt. Unter den Siegern gab es allerdings wenig Überraschungen – der Gesamtsieg ging immer an ein favorisiertes Team. So auch dieses Jahr?

    13.03.2019
    0
     
    i-d5fgzdd-x2.jpg

    Cross Country mit Weltklassebesetzung in Spanien, Etappenrennen mit Weltklassebesetzung auf Zypern und ein Enduro-Rennen mit Weltklassebesetzung in Italien: Und von Vogel über Frei bis hin zu Chapuis, überall sind starke Schweizer mit dabei.

    24.02.2019
    0
     
    Hot Trail Series 2019

    Das Ende der Veranstaltungsdürre im Schweizer Downhill-Sport ist in Sicht. Mit der «HOT TRAIL Series» präsentiert der gleichnamige Verein bereits für das Jahr 2019 eine sechs Rennen umfassende Serie. Dabei bekommen Lizenz-, Hobbyfahrer und mit der U15-Kategorie auch Nachwuchs-Fahrer wieder mehr Startmöglichkeiten.

    22.02.2019
    0
     
    Blog Snowbike Weltcup 2019

    Es ist wie mit allem: Bevor man urteilt, sollte man es ausprobieren. Genauso ist es mit dem Snowbiking. Für mich als leidenschaftlicher Skitourengeher ist biken auf Schnee keine Alternative, aber spassig genug, um es ein bis zwei Mal pro Winter zu machen. Das ganze gegen die Uhr ist auch in Ordnung, aber doch bitte nicht als Weltcup.

    21.02.2019
    0
     
    Glacier Bike Downhill 2019

    Am 16. März 2019 ist es wieder so weit. Dann donnern zum 16. Mal rund 200 Mountainbiker am Glacier Bike Downhill vom Mittelallalin über den Feegletscher runter nach Saas Fee. Erwartet werden Spitzengeschwindigkeiten bis zu 140 km/h und gleichzeitig erhofft sich das Organisationskomitee einen neuen Streckenrekord.

    20.02.2019
    0
     
    jill_kintner_3_fraserbritton_button.jpg

    Brauchen wir eine 30-Minuten-Doku über Frauen auf Downhill- und Dual-Rennstrecken? Mit gleichem Recht könnte man fragen, ob es eine solche über Männer gleicher Beschäftigung braucht. Warum es sich lohnt, den Video-Dreiteiler «Shifting Perceptions» zu starten: Er lässt sympathische Frauen zu Wort kommen, die auf tollen Trails mächtig Staub aufwirbeln.

    19.02.2019
    0
     
    forchini_mediterraneanepic2019.jpg

    Martin Gujan gehörte zu den besten Schweizer Cross-Country-Fahrern. Ab diesem Jahr setzt der Bündner sein Wissen als Juniorennationaltrainer um. Die ehemalige U23-Weltmeisterin Ramona Forchini gewinnt in Spanien ihr erstes Etappenrennen.

    17.02.2019
    0
     
    Swiss Epic 2019 ausverkauft

    Nach fünf Ausgaben im Wallis wechselt das Swiss Epic in den Kanton Graubünden. Und noch bevor das fünftägige Mountainbike-Rennen überhaupt in Sichtweite ist, vermelden die Organisatoren einen ersten Erfolg: Die über 250 Team-Startplätze für die Etappenfahrt vom 20. bis 24. August 2019 sind bereits ausverkauft.

    15.02.2019
    0
     
    Urban Downhill Valparaiso

    Selten schaffen es Actionsport-Videos auf die Startseiten von Medien à la «Spiegel Online» oder «20 Minuten». Nur etwa Surfer in den Monsterwellen vor Nazaré platzieren sich auf diesen vielbesuchten Portalen. Auch dazu gehören die neuesten Bilder vom Urban Downhill im chilenischen Valparaíso.

    13.02.2019
    0
     
    nicola_konny-2.jpg

    Das Scott Development Team verkündet die neue Team-Aufstellung für die Saison 2019 und Cube verstärkt ihr Downhill-Weltcup-Team mit zwei neuen Gesichtern. Nicola Rohrbach und Konny Loser vereinen ihre Kräfte am Cape Epic und Urs Huber gewinnt mit Simon Stiebjahn die Schlussetappe des Tankwa-Trek-Etappenrennens, das Manuel Fumic und Henrique Avancini für sich entscheiden.

    10.02.2019
    0
     
    Chasing Trail Tuscany mit Nino Schurter

    Nino Schurter ist der möglicherweise beste Mountainbiker aller Zeiten. Doch abheben tut er höchstens bei einem Roadgap. Schurter bleibt als Person am Boden, und ein Grund dafür ist seine Familie und die Toskana. Zu sehen gibts das im neuesten Streifen von Chasing Trail von Scott. Und wer Nino kennt, der weiss: Der Film ist nicht Showbusiness sondern Reality-TV.

    08.02.2019
    0
     
    Jaroslav Kulhavy Interview 2019

    Es war eine Überraschung, als Jaroslav Kulhavy verkündete, er fahre im Jahr 2019 für sein eigenes Team. Der Olympiasieger von 2012 und Silbermedaillengewinner 2016 wird in zwei Wochen beim Cyprus Sunshine Cup starten. Wir haben mit dem 34-jährigen Tschechen gesprochen, über seine Entscheidung, warum er 2018 Probleme hatte und was es für ihn bedeutet das Cape Epic auf Zypern vorzubereiten.

    07.02.2019
    0
     
    ap-1ybmvtxe92111_lowres_jpeg_24bit_rgb.jpg

    Im September verkündete die UCI, dass im Jahr 2019 die ersten E-Mountainbike-Weltmeisterschaften anlässlich der Weltmeisterschaften in Kanada stattfinden werden. Jetzt kommen weitere Details dazu. Auch bekommt die Elektro-Szene ein prominentes Gesicht: Der italienische Cross-Country-Star Marco Aurelio Fontana konvertiert zum überzeugten E-Mountainbiker.

    06.02.2019
    0
     
    Glacier Bike

    Die UCI nimmt Snow Bike in ihre Regularien auf. So werden bereits im laufenden Winter 2019 drei Rennen unter UCI-Flagge ausgetragen. Im Jahr 2020 lautet das Ziel Weltcup. Dieser soll weltweit fünf Rennen umfassen.

    05.02.2019
    0
     
    Radquer WM 2019 by Balint Hamvas

    Jolanda Neff zeigt an den Radquer-Weltmeisterschaften ein starkes Rennen und landet auf Rang sechs. Bei den Männern gewinnt Mathieu Van der Poel. Thomas Litscher startet beim viertägigen Etappenrennen auf Lanzarote mit Rang acht in die Saison. Kathrin und Matthias Stirnemann fahren in Südafrika aufs Podest, und der Proffix-Swiss-Bike-Cup gewinnt den Versicherer ÖKK als Sponsor.

    03.02.2019
    0
     
    Scott Sram Cape Epic 2019

    Im Jahr 2017 gewannen Nino Schurter und Matthias Stirnemann das Cape Epic. Die Titelverteidigung misslang allerdings. Nach der Neuformierung des «Scott Sram MTB Racing Teams» will Schurter mit Andri Frischknecht den Titel beim wichtigsten Mountainbike-Etappenrennen zurückholen. Als Backup-Team verfügen die beiden über Lars Forster der mit dem Südafrikanischen Marathon-Meister Gert Heyns fährt.

    30.01.2019
    0
     
    Orbea Oiz Team 2019

    Orbea zeigt erstmals die neuen Arbeitsgeräte, wie sie Florian Vogel und Thomas Litscher diese Saison fahren. Ebenfalls ein neues Arbeitsgerät erhält Hansueli Stauffer: Der Marathonspezialist wechselt zum Team Bulls und wird Team-Kollege von Urs Huber. Mehr als nur Team-Kolleginnen sind Ariane Lüthi und Maja Wloszczowska: Die Schweizerin und die Polin wollen zusammen das Cape Epic gewinnen.

    27.01.2019
    0
     
    velosolutions_izimbali_cyclingteam_southafrica_tcmphotography.co_.za_82_of_204.jpeg

    Das Aus des Scott-Velosolutions Downhill-Teams hiess für Velosolutions-CEO Claudio Caluori nie, sein Engagement im Radsport zu beenden – im Gegenteil. Velosolutions unterstützt ab diesem Jahr ein vierköpfiges Frauen-Team aus Südafrikas Townships dabei, ihre Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Das Velosolutions-Izimbali-Team will nach den Sternen, oder besser nach den Regenbogenstreifen greifen.

    24.01.2019
    0
     
    Gwin auf Intense Cycles 2019

    Nachdem YT vermeldete, dass Aaron Gwin das YT-Mob-Team verlässt, kommt nun die Meldung über seine neue Equipe. Der mehrfache Weltcup-Gesamtsieger fährt künftig für das Team «Intense Factory Racing», das sogleich in Gwins Besitz wechselt. Mit dabei sind auch Neko Mulally, der ebenfalls von YT kommt, und Jack Moir der bereits für Intense fuhr.

    23.01.2019
    0
     
    Scott Factory DH Team 2019

    Bold Cycles und der Enduro-Helveti'Cup reichen sich die Hände für eine dreijährige Zusammenarbeit. Zusammenarbeiten wird Scott weiterhin mit Brendan Fairclough, der nach dem Aus des Downhill-Teams «Scott-Velosolutions» nun für die neue Abfahrts-Equipe im Weltcup an den Start geht. Das Enduro2 in Davos erhöht wegen der grossen Nachfrage die Startplätze.

    20.01.2019
    0
     
    Ariane Lüthi Kross Racing Team 2019

    In der Team-Wechselstube herrscht weiterhin eifriger Betrieb: Nach dem Aus des südafrikanischen Team Spur werden Marathon-Schweizermeisterin Ariane Lüthi und U23-Weltmeister Alan Hatherly von den Teams Kross- und Specialized Racing verpflichtet. JB-Brunex-Felt vermeldet Marcel Guerrini als Neuzugang und Cube verstärkt ihr Enduro-Team mit der Deutschen Sofia Wiedenroth.

    14.01.2019
    0
     
    Neff Schweizermeisterin Radquer 2019 ©Joakim Faiss – bikinvalais.ch

    Jolanda Neff gewinnt an den Radquer-Schweizermeisterschaften in Sion ihre erste Goldmedaille in dieser Disziplin. Bei den Männern entthront der überraschende Timon Rüegg den Titelverteidiger Lars Forster. Andri Frischknecht wird Zweiter.

    13.01.2019
    0
     
    Kulhavy wechselt in eigenes Team 2019

    Nach acht Jahren kehrt Jaroslav Kulhavy dem Specialized Racing Team den Rücken, bleibt aber der Marke treu. Ab diesem Jahr ist er Teil seines Projekts «Jaroslav Kulhavy Cycling Team», das von Specialized ausgerüstet wird. Die Ziele des Tschechen sind für diese Saison noch vorsichtig gesetzt, offensiv aber für das Olympiajahr 2020.

    10.01.2019
    0
     
    Marika Tovo bei Ghost 2019

    In der Zeit zwischen der Saison 2018 und 2019 gab es derart viele Team-Wechsel wie schon lange nicht mehr. Doch ist es nach den grossen Neuzugängen bei Scott und Co. nicht fertig. Sina Frei bekommt bei Ghost eine neue Team-Kollegin und die Marathon-Equipe von Bulls wird durch Weltmeister Alban Lakata verstärkt.

    06.01.2019
    0
     
    Kate Courtney wechselt zu Scott-Sram 2019

    Nach Kate Courtneys Weggang von Specialized, kommt nun die Bestätigung was viele vermutet hatten: Die Weltmeisterin hat bis und mit Olympiajahr 2020 beim Scott Sram MTB Racing Team unterschrieben. Damit nicht genug, denn auch Europameister Lars Forster wechselt für die kommenden zwei Saisons an die Seite von Olympiasieger und Weltmeister Nino Schurter.

    03.01.2019
    0
     
    Thomas Litscher und Florian Vogel bei KMC-Orbea 2019

    Die Frage, in welche Teams Florian Vogel und Thomas Litscher ziehen, ist geklärt: Sie werden Team-Kollegen beim französischen Rennstall «KMC Ekoi Orbea» – allerdings ohne sprachliche Verpflichtungen.
    Von den letztjährigen KMC-Athleten sind Annie Last und Victor Koretzky weiterhin mit von der Partie. Die illustre Equipe wird von der Dänin Malene Degn und Milan Vader aus Holland komplettiert.

    02.01.2019
    0
     
    Fabian Giger Team Superior 2019

    Fabian Giger hat auf Ende des vergangenen Jahres die polnische Equipe «Kross» verlassen und wird Team-Kollege von Linda Indergand beim Deutschen «Superior XC Team». Letzteres wurde aus dem ehemaligen «Focus XC Team» neu formiert, und wie es der Name bereits verrät – die Athleten fahren auf Bikes der tschechischen Marke Superior. Giger hat für ein Jahr unterschrieben.

    01.01.2019
    0
     
    Matthias Stirnemann verzeichnete im Team von Roger Märki seine grössten Erfolge – nun kehrt er dorthin zurück.

    Mit zwei Neuen geht das Möbel Märki MTB Pro Team in die Saison 2019. Mit Cape-Epic-Sieger Matthias Stirnemann ist es allerdings ein «alter Bekannter», der sich dem Team von Roger Märki anschliesst und die Herren-Fraktion wieder auf Drei erhöht. Bei den Damen übernimmt die Luxemburgerin Fabienne Schaus den Platz von Corina Gantenbein.

    28.12.2018
    0
     
    Thömu Binggeli, Ralph Näf

    Thömu Binggeli verlängert das Sponsoring mit dem Team von Ralph Näf bis zu den Olympischen Spielen in Tokio. Bauernschlau könnte man sagen. Stimmt, aber hinter Thömu Binggelis Engagement steckt mehr. Seit 25 Jahren ist er eine tragende Säule des Mountainbike-Rennsports. Nicht wegen dem Geld, sondern wegen seinem Herz.

    23.12.2018
    0
     
    Steve Peat & Nicolas Vouilloz im Videodialog

    Nur wenige haben den Downhillsport so geprägt wie Steve Peat und Nicolas Vouilloz. Beides sind sie heute Rennsport-Pensionäre. Im fast dreissigminütigen Video-Gespräch geben sie nun einen spannenden und persönlichen Einblick in ihr früheres und heutiges Leben.

    21.12.2018
    0
     
    Thömus RN Team 2019

    Die U23-Weltmeisterin Alessandra Keller und Weltcup-Sieger Mathias Flückiger verlängern ihre Verträge beim «Thömus/RN Swiss Bike Team» bis zu den Olympischen Spielen in Tokio im Jahr 2020. Das Team wird zudem mit zwei Bündner Nachwuchs-Talenten und im Personalbereich verstärkt.

    19.12.2018
    0
     
    Blog: Credit Suisse Sport Awards 2018

    An den Credit Suisse Sports Awards wurde Nino Schurter als erster Mountainbiker zum Schweizer Sportler des Jahres gewählt. Dieser Award würdigt eigentlich aber weit, als einzig die grossen Leistungen Schurters: Er zeigt, dass Mountainbiken in der Schweiz gesellschaftlich angekommen ist, sein positiver Schub aber genutzt werden soll, um weiterzukommen.

    13.12.2018
    0
     
    Credit Suisse Sport Awards 2018

    Beim zehnten Anlauf wird Nino Schurter an den Credit Suisse Sports Awards zum Sportler des Jahres 2018 gewählt. Er setzt sich mit fast 34 Prozent deutlich gegen Roger Federer und Dario Cologna durch. Schurter ist zudem der erste Mountainbiker dem diese Ehre zu Teil wird.

    10.12.2018
    0
     
    Credit Suisse Sport Awards 2018

    Am Sonntag den 09. Dezember werden an den Credit Suisse Sports Awards die Schweizer Sportler des Jahres gewählt. Mit dabei ist auch wieder Nino Schurter, der so gute Chancen wie selten zuvor hat. Neben den Awards für die besten Behindertensportler, Newcomer und Teams, wird auch der Trainer des Jahres gewählt, und mit Nationaltrainer Bruno Diethelm sind die Mountainbiker auch hier vertreten.

    05.12.2018
    0
     
    Corina Gantenbein in Italien 2019

    Das RDR Factory Team meldet via soziale Medien gleich drei Zugänge aus der Schweiz. Corina Gantenbein will nach gesundheitlichen Problemen den Faden neu aufnehmen und ergänzt das U23-Duo Pauline Roy und Lena Mettraux in der italienischen Formation um eine dritte Schweizer Komponente.

    30.11.2018
    0
     
    Zehn Jahre Scott-Velosolutions – 2018

    Von Scott11 bis zu Scott-Velosolutions – Claudio Caluoris Downhill-Team war in den letzten zehn Jahren ein fester Bestandteil des Mountainbike-Weltcups. Die Equipe feierte zahlreiche Weltcup-Podien und Siege, aber auch verrückte Partys nach den Rennen. Dieses grosse Abenteuer ist nun zu Ende. Mit einem Video-Rückblick sagt das Team Danke allen Sponsoren, Medien und vor allem den Fans.

    28.11.2018
    0
     
    Doping im Enduro 2018 – Graves und Rude positiv in Olargues

    Beim dritten Rennen der Enduro-World-Series im französischen Olargues wurden mindestens zwei von neun Athleten positiv getestet. Gegenüber des Online-Magazins Pinkbike bekennen sich die vormaligen Seriensieger Jared Graves und Richie Rude positiv getestet worden zu sein. Damit hat die junge Disziplin ihre ersten prominenten Dopingfälle inklusive der immer wiederkehrenden Ausrede.

    26.11.2018
    0
     
    Downhill Nationaltrainierin Alice Kühne 2019

    Vor rund zwei Monaten verkündete Swiss Cycling den Rücktritt von Lars Peyer als Downhill-Nationaltrainer. Heute präsentiert der Schweizer Radverband seine Nachfolge: Mit Alice Kühne übernimmt erstmals eine Frau das Nationaltraineramt. Kühne verfügt über ein grosses Know-how im Downhill-Sport und will das junge Team in den nächsten Jahren deutlich weiterbringen.

    21.11.2018
    0
     
    Film Missy Giove

    Nur wenigen Frauen haben den Mountainbikesport so gepärgt wie Missy Giove. Sie ist im Downhillsport eine Legende, machte dann aber nach ihrem Rücktritt noch grössere Schlagzeilen – als sie wegen Drogenschmuggels im Gefängnis sass. Nun ist ein faszinierendes Videoportrait über die eigenwillige Amerikanerin erschienen.

    20.11.2018
    0
     
    Buchtipp Mtbtraining 2018 final

    Ob das Cape-Epic oder eine Alpenüberquerung als Saisonziel, beides erfordert ein gewisses Mass an Vorbereitung. Doch wie, wenn man vom Training keine Ahnung hat? Die neuste Auflage von «MTB-Training» gibt ausführliche Tipps zum ganzheitlichen Training und enthält prakitische Ratschläge von Olympiasieger Nino Schurter. Ein von Schurter unterschriebenes Exemplar gibt es zudem zu gewinnen.

    20.11.2018
    0
     
    WM Zuschauer Lenzerheide 2018

    Mit über 60’000 Zuschauern schlugen die Mountainbike Weltmeisterschaften 2018 in Lenzerheide alle bisherigen Rekorde. Nun gibt es einen Weiteren dazu: Rund 46 Millionen Menschen sahen sich die Wettbewerbe im TV an – mehr als doppelt so viele wie während den Weltmeisterschaften in Cairns.

    15.11.2018
    0