Login

Neues Benutzerkonto erstellen
  • Request new password
  • 00

    Shopping cart

    Your shopping cart is empty.

    Fanezfurgga

    Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

    Tabs horizontal

    Description
    Ducanfurgga
    Description

    Die Fanezfurgga ist ein unscheinbarer Übergang ins wilde Ducantal bei Davos und der Ausgangsort für eine ausserordentlich attraktive Singletrail-Abfahrt ins Sertigtal. Im Aufstieg zur Furgga ist allerdings Fussmarsch angesagt.

    Zur Fanezfurgga startet man in der Regel bei der Bergstation Rinerhorn bei Davos. Der Aufstieg kann zwar auch aus eigener Kraft bewältigt werden, der Aufstieg zur Furgga kostet aber auch so noch genügend Körner. Auf dem ersten Abschnitt der Tour folgt man der Strecke «Alps Epic Trail Davos» zur Hauderalp und zur Oberalp oberhalb Monstein. Dieser Singletrail ist Bestandteil der legendären und preisgekrönten Strecke, bei der Oberalp ist dann aber fürs Erste fertig lustig. Ein steiler Weg führt zur Alp Fanezmeder, bis hier kann in der Regel noch gefahren werden, die restlichen 400 Höhenmeter zur Fanezfurgga schiebt man hingeben das Bike. Die Szenerie auf der Furgga ist aber prächtig, rauh, alpin, und nur selten ist hier eine Menschenseele zu erkennen. Noch besser als die Aussicht ist der Singletrail hinab nach Sertig. Ein schmaler Flowtrail schlängelt sich durch das wildromantische Ducantal. Schliesslich erreicht man Sertig Dörfli mit seinen zwei Gasthäusern. Zurück nach Davos geht es auf der bekannten Bike-Route auf der rechten Talseite via Clavadel.

    Route: 
    (Davos – Glaris – ) Rinerhorn – Hauderalp – Oberalp – Fanezmeder – Fanezfurgga – Ducantal - Sertig Dörfli – Boden – Clavadel – Davos
    Route details
    Distance: 
    28 km
    difference in altitude uphill: 
    1025 m
    difference in altitude downhill: 
    1545 m
    Highest point: 
    1536 M.ü.M.
    Lowest point: 
    2574 M.ü.M.
    Days: 
    1 Tag
    Point of departure: 
    Davos
    Point of arrival: 
    Davos
    Webcode: 
    4rd8P8
    E-MTB: 
    nicht tauglich für E-Mountainbikes
    Route classification
    Stamina: 
    Technical skills: 
    Panorama: 
    Overall impression: 
    Best season: 
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    More infos
    Restaurants: 
    Restaurant Jatzmeder
    Bergführer Sertig
    Restaurant Walserhuus
    Shuttles: 
    Glaris–Jatzmeder (Rinerhorn)