Login

Neues Benutzerkonto erstellen
  • Request new password
  • 00

    Shopping cart

    Your shopping cart is empty.

    News

    Bike Team Solothurn 2020

    In der sechsten Saison seit der Gründung des Bike Team Solothurn rüstet das Team auf und verstärkt sich auf Fahrer und Betreuerseite.

    05.12.2019
    0
     
    Alexandre Balmer wechselt zu Thömus RN

    Das Team von Ralph Näf bekommt Zuwachs. Das Westschweizer Radsport-Talent Alexandre Balmer aus La Chaux-de-Fonds verstärkt das Thömus RN Swiss Bike Team. Der Rest der Equipe um die beiden Aushängeschilder Mathias Flückiger und Alessandra Keller bleibt zusammen. Das grosse Ziel im Jahr 2020 sind die olympischen Spiele in Tokio.

    05.12.2019
    0
     
    Rose Thrill Hill

    Der deutsche Direktanbieter Rose rollt mit seinen Bikes aus dem Web hinaus: Geplant ist der Aufbau von zehn Geschäften in der Schweiz. Für das Frühjahr 2020 kündigt sich schon der erste Flagshipstore an – in Meilen am Zürichsee.

    05.12.2019
    0
     
    Thömus Lightrider 2020

    Mit dem bewährten Modell «Lightrider» fuhr Mathias Flückiger in der vergangenen Saison einige Male aufs Weltcup-Podest. Die Saison 2020 steht im Zeichen der olympischen Spiele und für diese werden bekanntlich noch etwas mehr Detailarbeiten betrieben als sonst. Thömus hat bereits ihren Teil dazu beigetragen und stellt mit dem «Lightrider Worldcup» das neue Bike für das grosse Rennen in Tokio vor.

    03.12.2019
    0
     
    Fabio Wibmer Eiffel Tower

    «In Urban Freeride Lives 3» liefert Fabio Wibmer wieder einmal grandios ab: City-Shredding in Paris und Lyon vom Feinsten, mit Treppen-Gaps, die unmöglich erscheinen. Wibmer spricht auch davon, dass dieser Clip die bisher raueste Produktion war, und er dabei seine Grenzen ausloten musste, um die Action in den Kasten zu bekommen.

    03.12.2019
    0
     
    Brose Design Award

    Beim German Design Award holt die Schweizer Fahrradmanufaktur MTB Cycletech den ersten Preis ab. Besonders lobt die Jury die klare Formensprache, die Agilität und die Systemintegration des E-Bikes aus Bassersdorf. Auch prämiert wird der E-Bike-Antrieb Brose Drive S Mag.

    01.12.2019
    0
     
    Brose Design Award

    Der E-Bike-Antrieb Brose Drive S Mag wird mit dem German Design Award 2020 ausgezeichnet. Für den beispielsweise in den E-Mountainbikes von Specialized oder Bulls eingesetzten Motoren des Berliner Herstellers ist es bereits die zweite renommierte Design-Auszeichnung in diesem Jahr.

    30.11.2019
    0
     
    Code MTB Cycletech

    Die Schweizer Bike-Manufaktur MTB Cycletech holt am German Design Award den ersten Preis ab. Die klare Formensprache, die Agilität und die Systemintegration des E-Bikes Code lobt die Jury besonders.

    30.11.2019
    0
     
    Jonas Deichmann Cape to Cape Aethiopien

    In gut zwei Monaten pedalte Jonas Deichmann vom Nordkap nach Kapstadt – ohne Unterstützung hatte er alle möglichen Probleme zu lösen: Essen kaufen, Schlafplätze finden, Angriffen ausweichen, nicht überfahren werden und Lebensmittelvergiftungen auskurieren. Sein Rezept für die Rekordfahrt: Jeden Tag mindestens zehn Stunden im Sattel sitzen und immer daran glauben, dass es morgen besser wird.

    29.11.2019
    0
     
    Bike-Halle Uetikon Aufbau

    Der Kanton Zürich erhält eine weitere Bike-Halle, wenn auch nur über den Winter. Auf dem Areal der stillgelegten Chemie Uetikon richten die Vereine Bike Trails Pfannenstiel und Trail Friends in diesen Tagen eine Freestyle-Anlage ein. Am Samstag 30. November ist Eröffnung, danach steht die Halle Privaten und Vereinen offen.

    27.11.2019
    0
     
    Uri E-Bike Ladestation

    Chinzig-, Surenenpass oder die Eggbergen sind nur eine paar Stichworte rund um interessante Touren in Uri. Jetzt steht der Hotspot in der Zentralschweiz zusätzlich unter Strom: Mit Unterstützung von Bund und Kanton baut Uri ein flächendeckendes Netz an Ladeinfrastrukturen für E-Bikes auf.

    27.11.2019
    0
     
    Mondraker Crafty Carbon

    Ein E-Enduro bauen viele, doch Mondraker will mehr: Mit einem sehr respektablen Gesamtgewicht von 19.3 Kilo bei der Topversion, mit der bewährten Forward-Geometrie und nicht zuletzt mit einer eigenständigen Formsprache des Carbonrahmens legen die Spanier die Messlatte für diese Bike-Kategorie hoch an.

    26.11.2019
    0