Login

Neues Benutzerkonto erstellen
  • Request new password
  • 00

    Shopping cart

    Your shopping cart is empty.

    Mendelkamm

    Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

    Tabs horizontal

    Description
    Penegal (Bozen)
    Description

    Die Tour über den Mendelkamm hoch über der Südtiroler Weinstrasse ist die spektaktuläre Grundlage dieser Zweitagestour. Sie kann auch aus der Region Bozens in zwei Eintagestouren gefahren werden mit der Unterstützung durch die Mendelbahn.

    Die Tour startet in der Regel in Eppan und führt dann primär auf Schottersträsschen hoch zum Gampenjoch. Dann gehts steil zur Sache: In einem Mix aus Trails und Strässchen gewinnt man rassig an Höhe bis zur Waldlichtung Moschen auf dem Mendelkamm. Es folgt eine kurze Abfahrt zum Felix Weiher, wo nach der Malga di Fondo bereits der nächste Aufstieg ansteht. Diese führt bis auf den Gipfel des Gantkofels. Nun folgt man stets dem Bergrücken, man passiert die Kemmat- und die Furgglauerscharte bis am schliesslich den Penegal mit seiner fantastischen Aussicht auf die Region Bozen erreicht. Die von weither sichtbaren Sendeantennen sind der Ausgangspunkt der Trailabfahrt zum Mendelpass – wo es schon wieder bergauf geht. Ein Strässchen führt hoch zur Malga Romeno am Fuss des Roen. Hier ist der passende Ort für ein Nachtlager, die Überetscherhütte (Rifugio Oltradige Al Roen) liegt nur wenig von der Route entfernt. Es lohnt sich, für den Sonnenuntergang doch noch auf den Roen-Gipfel aufzusteigen, und dann am nächsten Tag in der Morgensonne gleich noch einmal. Der zweite Tag beginnt nicht bloss mit dem Gipfelglück, sondern auch mit der langen Singletrail-Fahrt entlang dem Bergrücken bis zum Fenner Joch. Dieses ist der Ausgangsort der schönen und langen Abfahrt hintunter nach Margreid und in der Folge auf einem Höhenweg nach Tramin. Entweder bestellt man sich nun hier einen Shuttle und lässt sich zurück nach Eppan fahren, oder man nimmt auch das letzte, aber weit weniger spektakuläre Stück zurück aus eigener Kraft in Angriff.

    Route: 
    Eppan – Gampenjoch – Felixer Weiher – Gantkofel – Penegal – Mendelpass – Monte Roèn – Fenner Joch – Margreid – Tramin – Eppan
    Route details
    Distance: 
    108 km
    difference in altitude uphill: 
    5100 m
    difference in altitude downhill: 
    5100 m
    Highest point: 
    271 M.ü.M.
    Lowest point: 
    2111 M.ü.M.
    Days: 
    2 Tage
    Point of departure: 
    Eppan
    Point of arrival: 
    Eppan
    Webcode: 
    1600
    E-MTB: 
    gut tauglich für E-Mountainbikes
    Route classification
    Stamina: 
    Technical skills: 
    Panorama: 
    Overall impression: 
    Best season: 
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    More infos
    Alternative routes: 
    Tour erschienen in der Ausgabe: