Login

Neues Benutzerkonto erstellen
  • Request new password
  • 00

    Shopping cart

    Your shopping cart is empty.

    Nato Base – Little Champery

    Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

    Tabs horizontal

    Description
    Little Champery (Finale Ligure)
    Description

    Man fährt mit dem Shuttle bis zur Nato Base hoch und nimmt den klassischen Downhill in Angriff. Zuerst startet man in den Madre Natura Trail und gleich danach in den Little Champery Trail, dann nach einem kurzen Anstieg weiter in die Achterbahn des Oribago Trails.

    Von Finalborgo bucht man ein Shuttleplatz zur Baso Nato. Dort oben angekommen beginnt der Madre Natura Trail, ein schneller, flowiger Trail mit weiten Anliegerkurven und einfachen Sprüngen. Dieser endet an der Strasse nach Carbuta. Diese rollt man cirka einen Kilometer hinunter und nimmt dann den Pfad auf der linken Seite und trifft bald auf den Little Champery Trail. Der hat es in sich: Nicht umsonst wird er oft als Stage bei der EWS gefahren. Besonders steil und verblockt geht es hier richtig zur Sache. Im Mittelteil folgt ein Dreimeter-Absatz, es bleibt keine andere Möglichkeit als runter zu droppen. Verblockt und sehr felsig kommt man am Ende auf den Ca´Biancha Trail und bald nach Orco Feglino. An einer Kreuzung biegt man rechts ab und pedaliert Richtung Carbuta hoch. Nach einigen Kehren fährt man links auf die Ca de Cia Strasse. An den Häusern links startet der Oribago Trail. Dieser ist gespickt mit Steilstufen und engen Kurven. Wer sich traut, kann diese Stufen teilweise gut droppen. Nach nicht mal einem Kilometer ist das Kurvenlabyrinth auch schon wieder zu Ende. Auf der Forststrasse kommt man nach Orco Feglino und fährt zurück nach Finale Ligure. Der Schwierigkeitsgrad der Trails liegt zwischen S2 und S4.

    Route details
    Distance: 
    17 km
    difference in altitude uphill: 
    190 m
    difference in altitude downhill: 
    1180 m
    Highest point: 
    13 M.ü.M.
    Lowest point: 
    1013 M.ü.M.
    Point of departure: 
    Finale Ligure
    Point of arrival: 
    Finale Ligure
    Webcode: 
    2518
    E-MTB: 
    gut tauglich für E-Mountainbikes
    Autor: 

    Thomas Giger

    Route classification
    Stamina: 
    Technical skills: 
    Panorama: 
    Overall impression: 
    Best season: 
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    More infos
    Shuttles: 
    Finale Ligure Freeride
    Eze Freeride
    Residence 4 Bikers