Login

Neues Benutzerkonto erstellen
  • Request new password
  • 00

    Shopping cart

    Your shopping cart is empty.

    Kellerloch-Hütte - Geolsalm

    Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

    Tabs horizontal

    Description
    Kellerjochhütte - Geolsalm
    Description

    Die Kellerjoch-Hütte, die hoch über dem Inntal thront und Weitblicke von der Zugspitze bis zum Großglockner bietet, verwöhnt Mountainbiker nicht nur kulinarisch, sondern bietet auch eine satte Trail-Abfahrt.

    Los geht es im Inntal im kleinen Ort Strass am Eingang des Zillertals. Von hier schlängelt man sich den Radweg Richtung Innsbruck bis nach Schwaz. Von Schwaz geht es dann auf Asphalt und später auf Schotter, mit traumhaften Panoramablicken, die Radroute 416 empor. Im oberen Bereich biegt man dann Richtung Proxenalm ab. Bei der Proxenalm endet der Schotterweg bei der Materialseilbahn, wobei die letzten Meter extrem steil sind. Von hier beginnt dann das Schiebe- beziehungsweise Tragestück. Auf dem 311er und später auf dem 312er Kellerjochweg sind die letzten Höhenmeter bei unbezahlbarem Panorama zu erklimmen. Bei der Kellerjoch-Hütte angekommen, gibt es Tiefenblicke, die wohl zu den besten im Inntal gehören.

    Zu den Besten gehört auch die Trail Abfahrt. Auf dem 18A-Weg Richtung Gartalm-Hochleger geht es auch gleich zur Sache. Im Level S3 mit S4-Passagen braucht man volle Körperspannung und Konzentration, um den Weg gut abfahren zu können. Danach wird es etwas leichter und man quert von der Gartalm-Hochleger Richtung Geolsalm den 18er-Panoramaweg durch. Von der Geolsalm gibt es kompletten Tapetenwechsel. Auf superflowigem S1-Trail geht es durch den Fügener Wald, bis hinunter zur Mittelstation der Spieljochbahn Richtung Kohleralmhof. Danach verläuft der Trail direkt unter der Lifttrasse und wird etwas schwieriger. Fast gesamtheitlich S2, stellenweise S3, führt einem dieser Weg zurück ins Zillertal in den Talboden nach Fügen. Anschliessend wird noch der Radweg bis nach Strass im Zillertal als Transfer verwendet. Alles in einem eine satte Trail Tour, die bereits durch den atemberaubenden Uphill und den ewigen Downhill punkten kann.

    Hinweis: Die Route befindet sich auf österreichischem Gebiet und führt über, nicht für Mountainbiker freigegebene Strecken. Die Befahrung dieser Route mit einem Mountainbike obliegt mit dem Bewusstsein der Rechtslage in der Verantwortung jedes einzelnen.

    Route: 
    Strass im Zillertal – Schwaz – Proxenalm – Kellerjochhütte - Gartalm- Hochleger – Geolsalm – Kohleralmhof – Fügen – Strass im Zillertal
    Route details
    Distance: 
    46 km
    difference in altitude uphill: 
    1740 m
    difference in altitude downhill: 
    1740 m
    Highest point: 
    520 M.ü.M.
    Lowest point: 
    2186 M.ü.M.
    Point of departure: 
    Strass im Zillertal
    Point of arrival: 
    Strass im Zillertal
    Webcode: 
    2484
    E-MTB: 
    beschränkt tauglich für E-Mountainbikes
    Autor: 

    Martin Depauli

    Route classification
    Stamina: 
    Technical skills: 
    Panorama: 
    Overall impression: 
    Best season: 
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    More infos
    Alternative routes: