Login

Neues Benutzerkonto erstellen
  • Request new password
  • 00

    Shopping cart

    Your shopping cart is empty.

    Jaufenpass - St. Leonhard

    Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

    Tabs horizontal

    Description
    Schneeberscharte Jaufenpass
    Description

    Der Jaufenpass in Südtirol verbindet das südliche Wipptal und Eisacktal mit dem Passeiertal bis nach Meran und bietet einige Trail-Highlights, die auf keinen Fall verpasst werden sollen.

    Los geht es im Ort St. Leonhard in Passeier. Von hier schlängelt man sich unterhalb der Plattenspitze Richtung Walten empor. Nach Walten wechselt man den Kurs und stösst auf die Passstrasse Richtung Jaufenpass ein. Von 1400 Meter überMeer bis zum Kulminationspunkt auf 2100 Meter über Meer bleibt man auf dieser und kurbelt auf Asphalt dem prächtigen Panorama empor. Hierzu ist zu sagen, dass an verkehrsreichen Tagen die Route eher gemieden oder auf einen Shuttle ausgewichen werden sollte. Unter der Woche, in der Früh oder abends ist der Aufstieg aber problemlos. Am Jaufenpass angekommen gibt es noch einen kleinen Abzweiger Richtung links auf 2145 Meter über Meer. Die kleine Erhebung ist perfekt, um das Panorama geniessen und in aller Ruhe Luft holen zu können, die man auch in weiterer Folge für den Downhill braucht.

    Vom Jaufenpass geht es den 17er-Weg auf Schwierigkeit S1 bis stellenweise S3 vorbei an Leitneben bis zum Jägerhof, vorbei an der Hofschenke, dem Schlossberg und zurück bis nach St. Leonhard in Passeier. Ein typischer Trail für das Passeiertal: Eine Kombination aus Steinen und Wurzeln sowie grandiosen Flow-Passagen, eingebettet in einem historischen Pfad, bietet Touren- und Enduro-Bikern alles, was man sich für eine Abfahrt wünscht.

    Route: 
    St. Leonhard in Passeier – Walten – Jaufenpass – Edelweißhütte – Leitneben – Jägerhof – Hofschenke – Schlossberg – St. Leonhard in Passeier
    Route details
    Distance: 
    30 km
    difference in altitude uphill: 
    1450 m
    difference in altitude downhill: 
    1450 m
    Highest point: 
    703 M.ü.M.
    Lowest point: 
    2103 M.ü.M.
    Point of departure: 
    St. Leonhard im Passeiertal
    Point of arrival: 
    St. Leonhard im Passeiertal
    Webcode: 
    2370
    E-MTB: 
    gut tauglich für E-Mountainbikes
    Autor: 

    Thomas Giger

    Route classification
    Stamina: 
    Technical skills: 
    Panorama: 
    Overall impression: 
    Best season: 
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    More infos