Login

Neues Benutzerkonto erstellen
  • Request new password
  • 00

    Shopping cart

    Your shopping cart is empty.

    Monte Monticello

    Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

    Tabs horizontal

    Description
    Monte Monticello
    Description

    Der Monte Monticello im Valle Canale war im Ersten Weltkrieg ein strategischer Verteidigungspunkt und bietet in der heutigen Zeit durch die erschaffene Infrastruktur ein Trail-Abenteuer von fast 100 Prozent Singletrail-Anteil – bergauf und bergab.

    Los geht es in Moggio Udinese. Von hier schlängelt man sich südlich unter dem Monte Cesariis die alte Militärstrasse empor. Für E-Mountainbiker ist die Strecke komplett fahrbar, Biobiker schieben an einigen Stellen. An der Gabelung angekommen geht es dann relativ flach bis zur Forcella di Monticello (915 Meter über Meer). In der selben Manier schlängelt sich der Weg bergauf bis zum Gipfel von knapp 1400 Meter über Meer. Besonders die letzten Kurven sind sehr aussichtsreich und bieten Einblicke Richtung Moggessa di lá, Moggessa di Quá – die verlassenen Dörfer. Schliesslich ganz oben angekommen, ergibt sich ein traumhaftes Panorama in das Val d’Aupa, sowie das südliche Friaul und in den Voralpen Bereich. Besonders im Frühjahr und Herbst bei guter Sicht ist dies ein wahrer Kraftplatz.

    Die Abfahrt verläuft im oberen Bereich auf der Aufstiegsvariante. Auf einer Schwierigkeit S1 beginnt ein Trail-Monster, das seinesgleichen sucht. Gefühlt endlose Trail-Meter werden abgesurft bis zur Forcella di Monticello. Von hier wechselt der Trail seine Schwierigkeit. Auf S2 bis S3 geht es entlang dem Rio Travasan nach Borgo Travasans. Ebenso ein historischer Weg, jedoch stark ausgespült bis man schliesslich in Moggio Udinese in die Zivilisation zurückkehrt.

    Route: 
    Moggio Udinese – Forcella di Monticello – Monte Monticello – Forcella di Monticello – Borgo Travasans – Moggio Udinese
    Route details
    Distance: 
    16 km
    difference in altitude uphill: 
    970 m
    difference in altitude downhill: 
    970 m
    Highest point: 
    368 M.ü.M.
    Lowest point: 
    1325 M.ü.M.
    Point of departure: 
    Moggio Udinese
    Point of arrival: 
    Moggio Udinese
    Webcode: 
    2273
    E-MTB: 
    gut tauglich für E-Mountainbikes
    Autor: 

    Martin Depauli

    Route classification
    Stamina: 
    Technical skills: 
    Panorama: 
    Overall impression: 
    Best season: 
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    More infos