Login

Neues Benutzerkonto erstellen
  • Request new password
  • 00

    Shopping cart

    Your shopping cart is empty.

    Tonale-Trails

    Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

    Tabs horizontal

    Description
    Passo del Tonale
    Description

    Der Höhenweg am Passo Tonale hinab ins Val di Sole gehört zu einer der bekanntesten Bike-Routen der Region. Der Aufstieg auf der alten Passstrasse sorgt für die angenehme Steigung, dann gibts einen erstklassigen Mix aus Singletrails und Schottersträsschen inklusive Trail-Feuerwerk zum Abschluss.

    Ausgangsort ist der Ort Pizzano in der Gemeinde Vermiglio im obersten Teil des Val di Sole. Hier rollt amn auf der ehemaligen Passstrasse die 680 Höhenmeter hoch zum Passo del Tonale. Noch ist der Aufstieg nicht ganz geschafft, es folgt der Abschnitt hoch zum Forte Saccarana und hinein ins Val Strino. Hier geht der Singletrail-Spass los, zum Start mit der Abfahrt hinab zur Malga Strino. Hier wechselt man auf die Schotterstrasse und steuert in Richtung Val Verniana. Der leicht ansteigende Weg geht später in einen Trail über, führt hinab zur Malga Varniana und schliesslich wieder hoch zur Malga Saviana – dem Ausgangspunkt der langen und spassigen Trail-Abfahrt hinab nach Fraviano.

    Vermiglio ist Ausgangspunkt der Runde zum Tonale-Pass, den man auf der alten Passstraße abseits des Verkehrs bezwingt. Bis zum Pass folgt man weitgehend Schildern, auf der Rückfahrt vom Pass lässt sich die Tour um Trails bereichern, die je nach Können zu kurzem Schieben nötigen. Traumhaft und untechnisch ist die Auffahrt zum alten Fort Zaccharone, dann beginnt purer Trailspaß. Über mehrere Almen führt die Tour talauswärts, am Ende auf einem steilen und kaum befahrenen Trail wieder in den Ort Vermiglio.

    Route: 
    Pizzano (Vermiglio) – Passo del Tonale – Caserme – Forte Saccarana – Val Strino – Malga Strino– Malga Mezzolo – Malga Varniana (Val Verniana) – Malga Saviana – Fraviano – Pizzano
    Route details
    Distance: 
    37 km
    difference in altitude uphill: 
    1410 m
    difference in altitude downhill: 
    1410 m
    Highest point: 
    1180 M.ü.M.
    Lowest point: 
    2128 M.ü.M.
    Point of departure: 
    Pizzano
    Point of arrival: 
    Pizzano
    Webcode: 
    1949
    E-MTB: 
    gut tauglich für E-Mountainbikes
    Autor: 

    Thomas Giger

    Route classification
    Stamina: 
    Technical skills: 
    Panorama: 
    Overall impression: 
    Best season: 
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    More infos