Login

Neues Benutzerkonto erstellen
  • Request new password
  • 00

    Shopping cart

    Your shopping cart is empty.

    Ride 2021-04: Juli-Ausgabe

    Cover Ride 04/2021
    Lounge Ride 04/2021
    Tour 1 Ride 04/2021
    Tour 2 Ride 04/2021
    Tour 3 Ride 04/2021
    Price: 
    12.50 CHF

    Das Mountainbike-Magazin «Ride» gilt als das Lifestyle-Magazin unter den Fahrradzeitschriften und zeichnet sich im Print durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch und online durch eine hohe Aktualität aus. Die hohe Qualität widerspiegelt sich in der Bildsprache, in der Gestaltung, in den Reportagen und in der hochwertigen Produktion. Mit vielen Routenvorschlägen und Hintergrundberichten zeigt «Ride» grosszügig bebildert, wo man die eindrücklichsten Biketrails im Alpenraum findet. Zudem berichtet das Magazin über die wichtigsten Themen in den Bereichen Race, Szene, Tourismus und Produkte. Reportagen, Portraits und Bike- sowie Produkttests runden die Publikation ab. «Ride» erscheint fünf mal während der Bikesaison zwischen März und Oktober. Für die iPad-Version sind die Ausgaben gänzlich neu gestaltet und mit interaktiven Elementen versehen. 

    Hinweis zum Kauf der PDF-Version: Um ein PDF-Dokument zu erwerben, ist es erforderlich, dass du registriert und angemeldet bist. Sobald du deine Rechnung beglichen, mit Kreditkarte oder Paypal bezahlt hast, liegt das PDF in deinem Benutzerkonto unter «Dateien» zum herunterladen bereit. Du kannst es maximal zwei Mal downloaden.

    Das ewige Eis steht in der Juli-Ausgabe von Ride im Vordergrund. Denn nichts ist eindrucksvoller als eine rassige Mountainbike-Tour vor imposanter Gletscherkulisse. Dazu gehört der Niwen im Wallis mit Blick hinüber zum Dom, der Bimbam-Trail am Stilfserjoch im Antlitz des Ortlers und der Seblengrat gegenüber dem Tödi.

    Der Niwen, bekannt auch als «Einigs Alichji», liegt am Eingang ins Lötschental und ist ein kaum bekannte Mountainbike-Strecke mit nahezu endloser Abfahrt hinab nach Gampel. Keine Unbekannte ist der Goldsee-Trail am Stilfserjoch, mittlerweile eines der grossen Südtiroler Mountainbike-Highlights. Die Kombination mit dem Bimbam-Trail macht die Route zu einem ganz grossen Enduro-Erlebnis. Und schliesslich steht auch der Seblengrat auf dem Menu der Juni-Ausgabe. Die Singletrail-Tour im Glarnerland hat das Zeugs zum Klassiker.

    Ein ordentlicher Schuss Abenteuer macht die Ausgabe noch spezieller: Ride ist auf der Suche nach dem neusten Bike-Spot in den kriegsgeplagten Irak in die Region Kurdistan gereist und hat eine einmalige Reportage mit nach Hause gebracht.

    In der Juli-Ausgabe fehlen auch die Hintergrundreportagen nicht. Ride ist der Frage nachgegangen, warum im Mountainbikesport in den letzten Jahren kaum noch Dopingfälle auftauchen. Dazu gibt es eine grosse Zusammenstellung, wie sich Bergbahnen mit und dank den Mountainbikern für die Zukunft wappnen können.

    Die Juli-Ausgabe hat aber noch mehr zu bieten. Bike- und Zubehörtests gehören natürlich genauso dazu wie die abwechslungsreiche Lounge oder die Bildstrecke von ausgesuchten Fotografen. Und was für alle bisherigen Ausgaben von Ride galt, das ist auch bei der Ausgabe 04/2021 nicht anders: überdurchschnittlich hochwertige Bilder, eine liebevolle Gestaltung und eine abwechslungsreiche Lounge mit vielen interessanten und aussergewöhnlichen Meldungen aus dem Mountainbikesport.
     

    Inhalt Ride 04/2021:

    • Umfangreiche Lounge-Seiten mit allen wichtigen Nachrichten aus dem Mountainbikesport
    • Fotografen-Portfolio: Mountainbiker im besten Kunstlicht
    • Reportage: Doping – Wie sauber ist der Mountainbikesport?
    • Reportage: Bergbahnen und das Mountainbike – Sind die noch zu retten?
    • Fotoreportage: Kurdistan – Oase des Friedens
    • Im Test: Transalpes C2X, Mondraker Mind Tech, Cylan Fly
    • Tourenreport: Über den Niwen vom Lötschental ins Rhonetal
    • Tourenreport: Auf Verfolgungsjagd über den Seblengrat
    • Tourenreport: Bimbam-Trail am Stilfserjoch

    Seiten: 124
    Sprache: deutsch
    Erscheinung: 8. Juli 2021