Login

Neues Benutzerkonto erstellen
  • Request new password
  • 00

    Shopping cart

    Your shopping cart is empty.

    Monti di Gana – Velloni-Trail

    Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

    Tabs horizontal

    Description
    Singletrail Tessin
    Description

    An der rauen Südflanke der Magadino-Ebene versteckt sich ein langer, toller Singletrail, der im Weiler Gana startet und vorbei an Monti Velloni hinab nach Agarone führt. Ein toller und abwechslungsreicher Trail, der wegen seiner südlichen Ausrichtung nicht selten das ganza Jahr fahbar ist.

    Los gehts hinauf nach Monti di Gana in Tenero am obersten Zipfel des Lago Maggiore. Anfänglich rollt man entlang den Fahrradwegen weitgehend flach durch die Magadino-Ebene  bis nach Cugnasco. Nun beginnt der Aufstieg, der bis zum Kulminationspunkt über ein Asphaltsträsschen führt. Dabei passiert man auf dem Weg in Richtung Monti di Motti das Dörfchen Ditto und zweigt wenig später rechts ab. Das Strässchen führt nun hoch bis nach Gana, dem Startort der Singletrail-Abfahrt. Wenig mehr als 1000 Höhenmeter müssen auf diese Weise bewältigt werden. Gana liegt auf 1280 Meter über Meer und ist markant südexponiert. Will heissen: HIer kann man schon früh in der Saison hochfahren, ohne mit Schnee zu rechnen. Selbiges gilt für den Abfahrts-Trail, der früh im Jahr eine Menge Singletrail-Spass bringt. Der Pfad führ abwechslungsreich, schnell, flüssig aber auch immer wieder mal technisch vorbei an Monti Velloni bis nach Agarone, wobei er im zweiten Teil etwas anspruchsvoller wird. In Agarone wechselt man für ein paar Meter auf die Zubringerstrasse, um danach in einem Mix aus Trails und Strässchen nach Gordola zu gelangen. Zurück nach Tenero ist es von hier bloss noch ein Katzensprung.

    Route: 
    Tenero – Cugnasco – Agarona – Chirögna – Dito – El Mota – Gana – Monti Velloni – Arünch – Agarone – Gordola – Tenero
    Route details
    Distance: 
    27 km
    difference in altitude uphill: 
    1095 m
    difference in altitude downhill: 
    1095 m
    Highest point: 
    196 M.ü.M.
    Lowest point: 
    1285 M.ü.M.
    Point of departure: 
    Tenero
    Point of arrival: 
    Tenero
    Webcode: 
    1922
    E-MTB: 
    gut tauglich für E-Mountainbikes
    Autor: 

    Thomas Giger

    Route classification
    Stamina: 
    Technical skills: 
    Panorama: 
    Overall impression: 
    Best season: 
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    More infos
    Singletrail Map: 
    Shuttles: 
    Ticinofreeride
    Bike-Port
    Alternative routes: