Login

Neues Benutzerkonto erstellen
  • Request new password
  • 00

    Shopping cart

    Your shopping cart is empty.

    Höhbalmen - Platthorn

    Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

    Tabs horizontal

    Description
    Höhbalmen Zermatt
    Description

    Das Platthorn bei Zermatt ist einer der höchsten Gipfel der Alpen, die mit dem Mountainbike machbar sind. Der Aufstieg lässt sich mit der Route über Höhbalmen kombinieren – dem wohl schönsten Singletrail der Alpen.

    Von Zermatt steigt man auf einem Strässchen hoch nach Furi und klettert weiter nach Stafel und erreicht schliesslich durch das Geröllfeld am Fuss des Zmuttgletschers die Moräne, welche hoch zur Schönbielhütte zieht. Statt zur SAC-Hütte nehmen wir den Weg linkerhand, der das steile Wiesengelände hochführt. Hier ist primär schieben angesagt, bis beim Geländevorsprung auf etwas über 2700 Meter über Meer der fantastische Singletrail zur Höhbalmen führt. Dieser Weg gilt als einer der schönsten Singletrails der Alpen. Der Grund: Er ist wunderbar flowig, ud das Matterhorn ist nirgendwo eindrücklicher als von diesem Höhenweg. Schliesslich erreicht man die Höhbalmenstafel, wo der Trail nun im Serpentinenstil runter zum Berghaus Trift führt. Hier beginnt der zweite Teil der Tour hoch zum Platthorn. Man nimmt den fahrbaren Trail aufwärts zu den Lawinenverbauungen unterhalb des Wisshorns. Bei den Lawinenverbauungen muss das Bike einige Meter geschoben werde, wobei der Weg bald schon wieder fahrbar ist. Nun gehts hoch in die Triftchumme, wo dann der Weg steiler wird und das Bike bis zur Furggji geschoben werden muss. Idealerweise deponiert man das Bike hier und geht das letzte Stück zum Gipfel zu Fuss. Das Gipfelerlebnis ist fantastisch, die Abfahrt auch. Der Weg ist koomplett fahrbar, ein paar knifflige Stellen gibt es, der Rest ist hochalpiner Flow-Spass. Die Abfahrt führt nun nicht über die Lawinenverbauungen sondern direkten Weges zur Trifthütte. Nun gibt es zwei Varianten für den Weg zurück nach Zermatt: Entwerder man steigt nochmals hoch in Richtung der Lawinenverbauungen und nimmt dann den Trail durch den Chüeberg nach Balmen und weiter nach Zermatt. Oder man steuert von der Trifthütte direkt runter zum Alterhaupt. Diese Abfahrt ist sehr technisch, für geübte Mountainbiker mit genügend Federweg ist diese Variante aber ans Herz zu legen.

    Route: 
    Zermatt – Tufteren – Furi – Stafel – Höhbalmen – Trift – Triftwäng – Triftchumme – Furggji – Platthorn – Furggji – Triftchumme – Triftwäng – Trift – Alterhaupt – Zermatt
    Route details
    Distance: 
    34 km
    difference in altitude uphill: 
    2255 m
    difference in altitude downhill: 
    2255 m
    Highest point: 
    1607 M.ü.M.
    Lowest point: 
    3285 M.ü.M.
    Point of departure: 
    Zermatt
    Point of arrival: 
    Zermatt
    Webcode: 
    1316
    E-MTB: 
    nicht tauglich für E-Mountainbikes
    Route classification
    Stamina: 
    Technical skills: 
    Panorama: 
    Overall impression: 
    Best season: 
    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez
    More infos
    Restaurants: 
    Berghaus Trift
    Bergrestaurant Stafelalp