Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Singletrail-Touren

Ride präsentiert die umfassendste Aufbereitung der Singletrail-Touren in den Alpen.

 

Roggen

7a4010c728df5112a2a660b7127561f8_XL.jpg

Die Route von Oensingen über den Roggen und die Belchenflue ist eine wunderbare Frühlingstour. Die Route hoch über dem Jurasüdfuss weist viele Singletrail-Abschnitte und eine hervorragende Sicht auf die Alpen aus.

Startort: 
Oensingen
Distanz: 
39 km
Höhendifferenz berghoch: 
1370 m
Höhendifferenz bergab: 
1310 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Chilchsteine

140b010967f6cad065f658f2e2e7cc8d_XL.jpg

Die anspruchsvolle Tour zum Chilchsteine-Pass führt durch das südliche Gebiet des Pilatus, weist einen langen Aufstieg und eine knackige Singletrail-Abfahrt aus.

Startort: 
Alpnach
Distanz: 
22 km
Höhendifferenz berghoch: 
1430 m
Höhendifferenz bergab: 
1430 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Niderhorn-Seebergsee

474d52ab97f559cf97024390d286c9cc_XL.jpg

Das Niderhorn bei Zweisimmen ist einer der wenigen Möglichkeiten eines Gipfelerlebnis mit dem Bike. Die Rundtour besticht durch das flotte Panorama auf dem Gipfel und die noch viel flottere Singletrail-Abfahrt vorbei am Seebergsee nach Zweisimmen.

Startort: 
Zweisimmen
Distanz: 
37 km
Höhendifferenz berghoch: 
1445 m
Höhendifferenz bergab: 
1445 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Albula-Rundtour (Lenzerheide)

Albulatal

Das Albulatal ist der heimliche Star unter den Mountainbike-Regionen in Graubünden. Diese Version der Talumrundung startet in Lenzerheide und ist eine Toproute abseits der Masse.

Startort: 
Lenzerheide
Distanz: 
47 km
Höhendifferenz berghoch: 
1130 m
Höhendifferenz bergab: 
1720 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Aletsch-Fieschertal

4556f9757414c95d6b9db044b0c9421c_XL.jpg

Der mächtige Aletschgletscher gehört zum Unesco Weltnaturerbe und bildet die eindrückliche Kulisse für die knackige Singletrail-Tour von der Bettmeralp nach Fiesch.

Startort: 
Bettmeralp
Distanz: 
18 km
Höhendifferenz berghoch: 
205 m
Höhendifferenz bergab: 
1975 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Lueg (Burgdorf)

ba7071c0fd7786ec7342034042359ffe_XL.jpg

Die Lueg thront am nördlichen Ende des Emmentals, und die Tour von Burgdorf zum Aussichtspunkt bietet schöne Singletrail-Abschnitte inmitten einer Postkartenidylle.

Startort: 
Burgdorf BE
Distanz: 
33 km
Höhendifferenz berghoch: 
730 m
Höhendifferenz bergab: 
730 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Chasseron

0cd16382a44dd5666a6cdb7bae9c7fbd_XL.jpg

Die Aussicht vom Chasseron hoch über Yverdon ist nicht minder spektakulär wie vom weit bekannteren Chasseral. Und mit der Abfahrt durch die Gorges de Covatannes hat er auch in Singletrails etwas zu bieten.

Startort: 
Sainte-Croix VD
Distanz: 
27 km
Höhendifferenz berghoch: 
615 m
Höhendifferenz bergab: 
1250 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Grimsel-Obergoms

68fd1d661976b9d8b879f7809970f2e8_XL.jpg

Im Obergoms verstecken sich zwischen Grimselpass und dem Talboden jede Menge erstklassiger Singletrails. Der Aufstieg zur Passhöhe erfolgt bequem und schnell mit dem Postauto.

Startort: 
Oberwald
Distanz: 
21 km
Höhendifferenz berghoch: 
360 m
Höhendifferenz bergab: 
1150 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Reppischtal

68fb3e3b9d4ee9517ac1022989fdfc49_XL.jpg

Das Reppischtal zwischen Zürich und Zug ist eine wunderbar ländliche Idylle nah an den beiden Stadtzentren. Für Mountainbiker bietet sich die grosse Singletrail-Umrundung der Region an.

Startort: 
Zürich
Distanz: 
52 km
Höhendifferenz berghoch: 
1335 m
Höhendifferenz bergab: 
1335 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Justistal

01be3d395dd399cb7a1780083126f30b_XL.jpg

Östlich von Thun erstreckt sich ein wunderbares Voralpengelände mit freier Sicht auf das Berner Oberland. Die Tour über die Sichle durchs Justistal bietet viel Abwechslung und eine imposante Kulisse.

Startort: 
Thun
Distanz: 
48 km
Höhendifferenz berghoch: 
1460 m
Höhendifferenz bergab: 
1460 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Madrisa

dc6a34cddcdc355994851dd7b6faf2ee_XL.jpg

Die Madrisa galt beim Swiss Bike Masters als Alpe d’Huez der Mountainbiker. Das Rennen gibts nicht mehr, die Tour oberhalb Klosters lohnt sich aber noch alleweil.

Startort: 
Klosters
Distanz: 
23 km
Höhendifferenz berghoch: 
995 m
Höhendifferenz bergab: 
995 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Binntal

Binntal

Das Binntal ist eines der idyllischen und abgelegenen Täler des Oberwallis. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Die Bike-Tour führt von Fiesch bis ganz hinten ins Tal und primär auf Singletrails zurück.

Startort: 
Fiesch
Distanz: 
41 km
Höhendifferenz berghoch: 
1340 m
Höhendifferenz bergab: 
1340 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Giro Val Müstair

Alp da Munt (Val Müstair)

Auf dem Giro Val Müstair wird, wie der Name vermuten lässt, das Val Müstair auf einer Singletrail-reichen Supertour umrundet.

Startort: 
Santa Maria
Distanz: 
31 km
Höhendifferenz berghoch: 
1040 m
Höhendifferenz bergab: 
1040 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Fulberg

Albulatal

Der Fulberg liegt weit oberhalb von Emmetten und ist der Ausgangsort einer eindrücklichen Singletrail-Tour hoch über dem Vierwaldstättersee. Direkt unter den Felsformationen von Oberbauenstock und Schwalmis umrundet man auf der Tour die Klewenalp.

Startort: 
Beckenried
Distanz: 
26 km
Höhendifferenz berghoch: 
1280 m
Höhendifferenz bergab: 
2080 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Oberrothorn

Tufterchumme (Zermatt)

3414 Meter über Meer – das Oberrothorn bei Zermatt ist einer der spektakulärsten 3000er für Mountainbiker und verhältnismässig einfach zu erreichen. Den grossen Teil des Aufstiegs übernimmt die Gondel aufs Unterrothorn, die Singletrail-Abfahrt nach Täsch ist dann ein 2000-Tiefenmeter-Spektakel.

Startort: 
Zermatt
Distanz: 
17 km
Höhendifferenz berghoch: 
460 m
Höhendifferenz bergab: 
2120 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Baden-Rundtour

5bcbc2e6adc6ac9dfb690a3edcb64ab2_XL.jpg

Die Region Brugg ist das Wasserschloss der Schweiz, hier fliessen Aare, Limmat und Reuss zusammen. Auf der Rundtour zwischen Baden und Brugg gibts viele Singletrails und viel «Flüssiges».

Startort: 
Baden AG
Distanz: 
40 km
Höhendifferenz berghoch: 
700 m
Höhendifferenz bergab: 
700 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Fronalp

f66da0157e88ccf3deb2fbdbfc220fe0_XL.jpg

The Fronalp tour leads to the foot of the Fornalpstock and is a favourite among Glarus residents. It offers excellent single-track fun.

Startort: 
Glarus
Distanz: 
22 km
Höhendifferenz berghoch: 
1360 m
Höhendifferenz bergab: 
1360 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Falkeflue

c69e8f1ae422a507cd1a8d70ce0bd45c_XL.jpg

Die Route zur Falkeflue durch das liebliche Voralpengebiet des südlichen Emmentals verspricht Abwechslung und Fahrspass auch für weniger geübte Mountainbiker.

Startort: 
Thun
Distanz: 
37 km
Höhendifferenz berghoch: 
760 m
Höhendifferenz bergab: 
760 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

St. Galler Rundtour

247b6f95024acacb9e1c80decc27ce13_XL.jpg

Die St. Galler Rundtour verbindet deren Hausberge auf einer abwechslunsgreichen Tagestour. Dazu gehören die Frölichsegg, die Waldegg oder der Freudenberg.

Startort: 
St. Gallen
Distanz: 
49 km
Höhendifferenz berghoch: 
740 m
Höhendifferenz bergab: 
740 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Sustenpass

a868dc64f170dbf0996ef66cc77d4331_XL.jpg

Der Sustenpass ist ein unscheinbar schöner Bergpass, der durch seine hochalpine Kulisse besticht. Mit dem Bike ist die Route abseits der Hauptstrasse ein Kleinod.

Startort: 
Göschenen
Distanz: 
52 km
Höhendifferenz berghoch: 
1600 m
Höhendifferenz bergab: 
2130 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Gaflei

491676acfdf4dc725fdff2e6b0b57256_XL.jpg

Der Gaflei-Trail in Vaduz hat sich längst zu einem Mountainbike-Klassiker des St. Galler Rheintals entwickelt. Die Abfahrt im Liechtenstein bietet bereits sehr früh in der Saison knackigen Singletrail-Spass. Besonders empfehlenswert ist die Route bei Föhn-Wetter.

Startort: 
Vaduz
Distanz: 
17 km
Höhendifferenz berghoch: 
1030 m
Höhendifferenz bergab: 
1030 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Amden-Rundtour

d72b92e7a132ff40fb2049dc48920977_XL.jpg

Hoch über Amden liegen die beiden lieblichen Übergänge Vorder und Hinter Höhi. Sie verbinden das Glarnerland mit dem Toggenburg und bilden die Basis für die reizvolle Rundtour zwischen Amden und Nesslau.

Startort: 
Nesslau
Distanz: 
30 km
Höhendifferenz berghoch: 
1460 m
Höhendifferenz bergab: 
1460 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Diemtigtal-Umrundung

55df0111232e1c4fd8c02e91888d2313_XL.jpg

Das Wiriehorn ist bekannt wegen seiner Downhill-Strecke. Der Berg ist aber auch das Ziel eine exzellenten Singletrail-Tour durch das Diemtigtal.

Startort: 
Wimmis
Distanz: 
39 km
Höhendifferenz berghoch: 
1530 m
Höhendifferenz bergab: 
1530 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Pass da Val Viola

Val S-charl

Livigno hat mehr zu bieten als die gebauten Flowtrails und Bikeparks. Die Viola-Tour packt landschaftliche Highlights wie den Passo della Vallaccia, den Passo da Val Viola inklusive Lago Saoseo und die Fuorcla Livigno in eine Rundtour. Die Tour ist ein Erlebnis der Superklasse – eine gute Fitness vorausgesetzt.

Startort: 
Livigno
Distanz: 
62 km
Höhendifferenz berghoch: 
2220 m
Höhendifferenz bergab: 
2220 m
Fahrtechnik: 
Kondition: 
 

Leuker Trail-Tour

Torrent-Trail Leukerbad

Leukerbad hat sich mit seinem Torrent-Trail, der als einer der besten Singletrails der Schweiz gilt, bei den Mountainbikern einen Namen gemacht. Der Trail kann auch aufwärts gefahren und damit mit der Spitzenabfahrt von der Varneralp nach Varen kombiniert werden. Eine Spitzentour für gut Trainierte.

Startort: 
Susten
Distanz: 
54 km
Höhendifferenz berghoch: 
2230 m
Höhendifferenz bergab: 
2230 m
Fahrtechnik: 
Kondition: