Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Wispile-Lauenensee

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Lauenensee (©David Birri)
Beschreibung

Der Lauenensee ist spätestens seit dem Popsong der Band «Span» schweizweit bekannt. Dieser ist ein ideales Ziel für Mountainbike-Touren, und mit der Anfahrt über die Wispile ist dabei auch bestes Singeltrail-Vergnügen angesagt.

Los geht die Tour zum Lauenensee mit einem Highlight – dem Trail über die Wispile. Dafür nimmt man für die ersten 860 Höhenmeter die Gondelbahn hoch zum Wispile-Bergrücken und folgt diesem Wiesen-Trail mit erstklassigem Panorama hinüber in Richtung Wildhorn. Der Pfad über die Wispile bis zum Chrinetritt ist flüssig und wunderbar zu fahren. Für die Abfahrt zur Chrine nimmt man beim Chrinetritt den westlichen Pfad, der direkte Weg mit unzähligen Serpentinen ist faktisch nicht fahrbar. Der Weg aussen rum ist aber wunderbar, auch wenn zur Chrine nochmals ein paar wenige Meter Aufstieg angesagt sind. Dann folgt die spassige und schnelle Singletrail-Abfahrt nach Fang, um von da gut 150 Höhenmeter auf einem Strässchen hoch zum Lauenensee aufzusteigen. Der idyllische See ist der perfekte Ort für eine ausgiebige Pause, es steht einzig noch die Rückfahrt nach Gstaad an. Dafür folgt man fast durchgängig dem Louwibach, zuerst auf Trails vorbei an der Rossfalleschlucht, dann stets flüssig und wendig dem Ufer entlang bis direkt ins Ortszentrum von Gstaad.
 

Strecke: 
(Gstaad –) Station Höhi Wispile – Stand – Chrinetritt – Chrine – Fang – Louwenesee (Lauenensee) – Rossfalleschlucht – Fang – Louwibach – Gstaad
Details zur Route
Distanz: 
24 km
Höhendifferenz berghoch: 
270 m
Höhendifferenz bergab: 
1120 m
Tiefster Punkt: 
1052 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
1924 M.ü.M.
Startort: 
Gstaad
Zielort: 
Gstaad
Webcode: 
1005
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Shuttles: 
Gstaad – Wispile

Kommentare

Geschrieben von Nisu24 am 18. August 2021.

Haben die Tour Mitte Juli gemacht. Erster Teil sehr schön und angenehm zu fahren. Danach etwas steiler Abstieg, aber nur kurz (schwarzer Trail). Der Rest bis zum Lauenensee und zurück nach Gstaad ist wieder gut zu fahren mit coolen Trails. Empfehlenswert!