Trunajoch - Südabfahrt | Ride

Trunajoch - Südabfahrt

Trunajoch Südabfahrt

Die Überschreitung des Trunajoches vom Gschnitztal zum Obernberger Tal ist in Sachen Landschaft und Trail ein Highlight mit Einsamkeitsfaktor.


Beschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz an der Bergeralmbahn in Steinach am Brenner. Von hier geht es wie in einer Szene aus «Herr der Ringe» bis nach Trins. Von Trins pedailliert man eine Forstautobahn auf einer offiziellen Radroute idyllisch und stetig den Wald hinauf, vorbei an der Trunahütte bis zum Trunajoch. Die letzten paar Höhenmeter sind schiebend zu bewältigen, ehe man am Trunajoch ankommt und einen atemberaubenden Ausblick auf die Spitzen des Zillertaler Hauptkammes, über den Lichtsee und bis zum Tribulaun Massiv hat.

Als Belohnung gibt es nicht nur dieses atemberaubende Bergpanorama, sondern es steht auch eine satte Trail-Abfahrt auf dem Plan. Anfangs auf Schwierigkeit S2, etwas verwachsen und ausgewaschen, geht es bis zum Lichtsee. Ein wahres Naturjuwel. Vom Lichtsee geht es in dieser Manier Direttissima nach Obernberg am Brenner. Der Trail könnte noch weiter verfolgt werden, jedoch an der offiziellen Radroute, den Lärchenwiesenweg schlägt man nun diesen ein und quert unter den Eggerberg und Nösslachjoch das gesamte Gebiet ab bis zur offiziellen Bikeparkroute. Durch diese Variante spart man sich die relativ unspektakuläre Rückfahrt auf Asphalt von Gries nach Steinach. Angekommen am Bikepark kann man nun wählen zwischen zwei Varianten: den sogenannten «Red Devil» und «Crazy Heart», somit kann man hier noch einmal die Bremsen lösen und den Adrenalinstoss voll wirken lassen. Zwischen Anliegern und Sprüngen ist hier alles geboten. Relativ naturbelassen und selten überlaufen, bietet der Bikepark eine wahre Freude. Dieser endet schliesslich am Ausgangspunkt.

Hinweis: Die Route befindet sich auf österreichischem Gebiet und führt über, nicht für Mountainbiker freigegebene Strecken. Die Befahrung dieser Route mit einem Mountainbike obliegt mit dem Bewusstsein der Rechtslage in der Verantwortung jedes einzelnen.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

29 km

Höhenmeter

1280 m

Tiefenmeter

1280 m

Tiefster Punkt

1067 M.ü.M.

Höchster Punkt

2132 M.ü.M.

Startort

Steinach am Brenner

Zielort

Steinach am Brenner

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2647

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können