Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Siegerlandhütte

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Siegerlandhütte
Beschreibung

Die Siegerlandhütte mit ihrer malerischen Lage Nahe dem Zuckerhütl und der italienischen Staatsgrenze, bietet eine fordernde und lange Trail-Abfahrt nach Sölden.

Los geht es in Sölden. Zwischen Bikepark und Skisport gibt es auch die stille Seite des Tals. Man schlängelt sich entlang der Windache anfangs auf Asphalt, danach auf Schotter, über die Fiegl’s Hütte stetig mit unterschiedlichen Neigungen bergauf bis zum Talschluss. Zum Schluss fordert der Weg noch einmal alles ab, ehe man nur noch schiebend und  tragend durch das Windachtal bis fast zum Ende zur Siegerlandhütte sein Rad nach oben befördert. Mit jedem Schritt wird die Luft dünner, jedoch die Eindrücke unbeschreiblicher. Eine traumhafte Landschaft macht sich hier auf fernab von jeglicher Hektik. Bei der Siegerlandhütte gibt es kulinarische Highlights in Kombination mit landschaftlichen Leckerbissen.

Ein Leckerbissen ist auch die Abfahrt. Diese  beginnt direkt an der Hütte auf Schwierigkeit S2 bis S3, wobei massive Stellen auf S4-Level vorhanden sind. Auf diesem Niveau bleibt der Weg bis zum Beginn der Forststrasse. Eine nicht endend wollende Abfahrt gespickt mit Granitblocken und Spitzkehren, fordert nun alles ab. Danach geht es kurzzeitig auf Schotter weiter, ehe man offizielle Trails der Bike Republik Sölden einschlägt. Ein kurzer Uphill zur Kleblealm (1983 Meter über Meer) lädt noch einmal zum fulminanten Ende ein. Ein traumhafter Trail auf Schwierigkeit S2, punktuell S3, bringt uns zurück nach Sölden zum Ausgangspunkt.

Hinweis: Die Route befindet sich auf österreichischem Gebiet und führt über, nicht für Mountainbiker freigegebene Strecken. Die Befahrung dieser Route mit einem Mountainbike obliegt mit dem Bewusstsein der Rechtslage in der Verantwortung jedes einzelnen.

Strecke: 
Sölden – Lochlealm – Fiegl´s Hütte – Siegerlandhüte – Kleblealm – Sölden
Details zur Route
Distanz: 
28 km
Höhendifferenz berghoch: 
1415 m
Höhendifferenz bergab: 
1415 m
Tiefster Punkt: 
1344 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2673 M.ü.M.
Startort: 
Sölden
Zielort: 
Sölden
Webcode: 
2542
E-MTB: 
nicht tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Martin Depauli

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Passende Alternativrouten: