Runca-Trail | Ride Magazin

Runca-Trail

Der Runca-Trail in Flims hat sich zu einer der bekanntesten Mountainbike-Abfahrten gemausert, eignet sich aber auch bestens als Bestandteil einer Panoramatour.


Beschreibung

Vorbei an der Talstation der Crap-Sogn-Gion-Bahnen fährt man auf einem Asphaltsträsschen durch den Laaxer Dorfteil Murschetg und klettert weiter bis hoch zur Alp Nagens. Ab hier folgt man der gut präparierten Alpstrasse bis zum Bergrestaurant Nagens und gönnt sich eine ausgiebige Pause. Gleich hinter dem Berghaus setzt man die Tour fort zur Bergstation der Seilbahn Grauberg, dem höchsten Punkt der Strecke. Hier beginnt eine schnelle Abfahrt auf dem Trasse der Skipiste. Vorsicht: Tiefe Wasserrinnen tauchen immer wieder unvermittelt auf. Bei der Brücke Punt Desch erreicht man den Runca-Trail und folgt diesem bergab bis zum Dorfeingang von Flims. Entlang der beschilderten Bike-Route führt die Tour darauf zurück nach Laax Murschetg.
 

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

20 km

Höhenmeter

1150 m

Tiefenmeter

1150 m

Tiefster Punkt

1077 M.ü.M.

Höchster Punkt

1842 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Flims

Zielort

Flims

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1261

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Gem. Karte wird mit der Bahn hochgeschuttelt.
Gem. Beschrieb wird der Uphill über Nagens und Grauberg befahren.
Vielleicht kommt den Betreibern doch noch einmal in den Sinn dies anzupassen.
Auf der Karte ist nur der Downhill des Runcatrails eingezeichnet.

Hier passt der Text nicht mit der Karte überein. Noch schlimmer ist, dass dies auch auf anderen Homepages falsch verlinkt ist (Herbert.Bike) und sich somit dieser Quatsch weiter verbreitet.

Die technische Schwierigkeit des Runca-Trail ist nur 2/6!!!
Dass ich ihn - wie hier beschrieben - als Referenz für 3/6 nahm, hat mich viele Trails dieser Website, die auch mit 3/6 angegeben aber viel schwerer sind, unterschätzen lassen.

Tourenbeschrieb passt nicht mit Karte überein