Rooterberg | Ride

Rooterberg

Die Tour über den Rooterberg führt von Luzern zum Zugersee und zurück und gilt als wunderbare Feierabend- und Trainingstour ohne fahrtechnische Stolpersteine.


Beschreibung

Vom Stadtzentrum Luzern gehts anfänglich zum Verkehrshaus. wo der Aufstieg nach Hochrüti beginnt. Im Dorf angelangt hält man links und steuert in den Meggerwald. Stets auf der Anhöhe bleibend gehts vorbei an vielen kleinen Mooren und an Waldlichtungen, und bei Allmig erreicht man dann wieder offenes Gelände und wenig später Haltikon. Auf Landsträsschen gehts weiter nach Oberbuonas und Meierskappel, wo nun der Rückweg in Angriff genommen wird. Man steigt auf zum Michelschrüz, folgt dem Bergrücken nach Uldigenswil, passiert das Götzetal, steigt nochmals auf zum Dotteberg und steuert schliesslich von Adligenswil entlang dem Golfplatz über den Dietschiberg nach Luzern zurück.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

38 km

Höhenmeter

935 m

Tiefenmeter

935 m

Tiefster Punkt

432 M.ü.M.

Höchster Punkt

796 M.ü.M.

Startort

Luzern

Zielort

Luzern

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1273

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Sehr schöne, sehr einfache Biketour. Technisch für jeden machbar.
Kurz nach Meierskappel hats ein Bikefahrverbot. Ob ein Offizielles oder vom Landwirt selbst erstelltes war nicht ersichtlich. Wir haben das Bike bis zur nächsten Gabelung geschoben um keinen unnötigen Ärger zu machen. Für Ortskundige gibts sicher auch eine attraktive Umfahrung.