Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Rionda

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Martigny
Beschreibung

Die Tour zur Alp Rionda startet in St-Maurice, der eigentliche Aufstieg beginnt aber etwas südlich bei Eslex. Über unzählige Kurven windet sich die Strasse den Berg hoch, man durchfährt dabei das Dorf Morcles und erreicht die Alp Rosseline. Hier geht die Route in einen Schotterweg über, man passiert die Cabane Les Martinaux und gelangt schliesslich zur Alp Rionda, die prominent auf einem Bergrücken liegt. Direkt darüber ragen die Felsen der Dent de Morcles in den Himmel, das exzellente Panorama reicht zu den Dents du Midi und zum Mont-Blanc-Massiv. Die Alp Rionda ist aber auch der Ausgangsort für die lange Singletrail-Abfahrt nach Collonges. Der Pfad führt vorbei an der Alp Arbignon und am Dörfchen Les Monts und endet schliesslich im Ort Collonges. Er ist phasenweise technisch, dann wieder flüssig, teilweise steil, dann wieder etwas flacher – er besticht durch seine Abwechslung und seine 1700 Meter Höhendifferenz. Ein toller Spass für geübte Singletrail-Mountainbiker! Von Collonges zurück nach St-Maurice gehts auf dem Fahrradweg entlang der Rhône.

Strecke: 
St-Maurice – Eslex – Morcles – Cab. Les Martinaux – Rionda – L'Au d'Arbignon – Les Monts – Le Planchamp – Collonges – St. Maurice
Details zur Route
Distanz: 
33 km
Höhendifferenz berghoch: 
1840 m
Höhendifferenz bergab: 
1840 m
Tiefster Punkt: 
407 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2158 M.ü.M.
Startort: 
Saint-Maurice VS
Zielort: 
Saint-Maurice VS
Webcode: 
1680
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Singletrail Map: