Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Pfannköpfl

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Pfannköpfl (Hintertux)
Beschreibung

Das Pfannköpfl, ein etwas unscheinbarer Gipfel inmitten des Hintertuxer Gletscher-Skigebietes, zeigt, dass das Tal der 1000 Liftanlagen auch das Tal der 1000 Trails ist und begeistert mit einer satten Auffahrt und einer tollen Singletrail-Abfahrt.

Los geht es direkt in Hintertux. Von hier schlängelt man sich die offizielle Radroute mit der Nummer 426 bis zum Tuxer Joch Haus. Ab der Sommerbergalm wird es auf Schotter relativ steil und es müssen einige Körner geopfert werden, um den Uphill meistern zu können. Entschädigt wird man von einem satten, hochalpinen Panorama am Pfannköpfl. Jedoch ab dem Tuxer Joch Haus muss das Rad die letzten Meter bis zum höchsten Punkt schiebend oder nach oben gebracht werden.

Die Singletrail-Abfahrt verläuft wie es besser nicht sein könnte. Anfangs auf der Aufstiegsspur in Schwierigkeit S2 geht es dann durch das Weitental hindurch. Verlassen und einsam schlängelt man sich zum Schleierwasserfall auf relativ flowigen Trails mit maximalem Schwierigkeit S1. Beim Schleierwasserfall geht es in derselben Schwierigkeit weiter, jedoch ausgesetzt, ehe der Trail auf Schwierigkeit S2 ansteigt und mit einigen Spitzkehren Richtung Bichlalm zum Forstweg nach unten geht. Von hier steigt die Schwierigkeit nochmals etwas an und stellenweise wird S3 erreicht ehe man in Hintertux wieder in der Zivilisation ankommt und das Bike auf Asphalt ausrollen lässt. In Summe eine stimmige Tour, die gerade bei hohen Temperaturen perfekt ist und abseits des Haupttrubels eine genüssliche Trail-Abfahrt bietet.

Hinweis: Die Route befindet sich auf österreichischem Gebiet und führt über, nicht für Mountainbiker freigegebene Strecken. Die Befahrung dieser Route mit einem Mountainbike obliegt mit dem Bewusstsein der Rechtslage in der Verantwortung jedes einzelnen.

Strecke: 
Hintertux – Sommerbergalm – Tuxer Joch Haus – Pfannköpfl – Schleierwasserfall – Bichlalm – Hintertux
Details zur Route
Distanz: 
14 km
Höhendifferenz berghoch: 
840 m
Höhendifferenz bergab: 
840 m
Tiefster Punkt: 
1494 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2323 M.ü.M.
Startort: 
Hintertux
Zielort: 
Hintertux
Webcode: 
2436
E-MTB: 
beschränkt tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Martin Depauli

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen