Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Obersteiner Holm

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Obersteiner Holm, Ahrntal
Beschreibung

Der Obersteiner Holm im Ahrntal wird vom unscheinbaren Bergkamm zum scheinbaren Trail-Paradies – wenn man die richtige Kombination von Up- und Downhill, sowie Nord und Süd wählt.

Die Tour beginnt in Sand in Taufers und lässt am Anfang nichts Schlimmes erahnen. Bis nach Oberpojen geht es gemütlich die Asphaltstrasse entlang. Man gewinnt an Höhe und hat Einblick Richtung Bruneck und in die Ahrntaler Gebirgszüge. Bei Oberpojen heisst es dann: keine Gnade der Wade. Von Oberpojen in Richtung Pojenalm wartet ein gnadenlos steiler Forstweg. Jedoch im Bereich der Stiegerwiese wird das Rad nicht mehr tretend fortbewegt, sondern findet nun Platz auf den Schultern. Zu Fuss gehts auf dem Wanderweg bis zum Obersteiner Holm hinauf. Alternativ kann man über die Pojenalm und den Durrecker Höhenweg den Gipfel erreichen. Beide Varianten sind möglich, die erste jedoch etwas kürzer. Und bei beiden gilt: ohne Fleiss kein Preis. Der Preis ist alpines Bikefeeling in einer massiven Bergwelt und lässt das Bikerherz höherschlagen.

Vom Obersteiner Holm geht es zuerst wieder bis nach Oberpojen auf S2 maximal S3 schier endlos und steil den Wanderweg hinunter. Ab Oberpojen wird der Weg etwas leichter und man surft auf S1 bis S2 bis zu den Almen nach Unterpojen. Beim Bauernhof ist der Weg etwas schwer erkennbar, jedoch gut markiert und findet im Wald sein fulminantes Trail-Finale. Auf S2-Niveau durchsurft man die letzten Wälder auf teilweise gemauerten, historischen Wegen bis zurück zur Arnthaler Bundesstrasse ehe man dann den Radweg und ein paar Trail-Abschnitte bis Sand in Taufers wieder ausrollt und bei einem netten Kaffee den Tag gemütlich ausklingen lässt. Es ist eine ideale Runde auch im Herbst, da die Sonneneinstrahlung durch die Westneigung perfekt ist und der Boden dadurch trocken und sehr griffig ist.

Strecke: 
Sand in Taufers – Oberpojen – Obersteiner Holm – Oberpojen – Unterpojen – Sand in Taufers
Details zur Route
Distanz: 
22 km
Höhendifferenz berghoch: 
1515 m
Höhendifferenz bergab: 
1515 m
Tiefster Punkt: 
875 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2373 M.ü.M.
Startort: 
Sand in Taufers
Zielort: 
Sand in Taufers
Webcode: 
2044
E-MTB: 
nicht tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Martin Depauli

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen