Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Monte Tambone Ost (Laconella-Trail)

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Monte Tambone (Elba)
Beschreibung

Kurze, fahrtechnisch reizvoller Trail Tour auf den Monte Tambone mit herrlichen Ausblicken auf die Bucht von Lacona.

Von den Parkmöglichkeiten des Campingplatzes Laconella folgt man der Schotterpiste an der Küste entlang bergauf. An einem kleinen Vorplateau folgt man links der Schotterpiste weiter hinauf bis man auf circa 330 Meter Höhe auf den Kamm trifft und der ausgeschilderten Route bis zum Gipfel des Monte Tambone folgt. Von hier oben hat man einen schönen Rundumblick über die Bucht von Lacona bis hinüber nach Marina di Campo.
 
Vom Gipfel geht es ein paar Meter der Aufstiegsroute entlang wieder bergab, bevor auf der linken Seite der Trail-Einstieg wartet. Nun geht es, mal weniger mal mehr ausgewaschen durch die Macchia. Spassige Felspassagen wechseln sich mit flowigen Abschnitten ab. An einer grossen Lichtung hält man sich rechts und folgt kurz der Schotterpiste vom Aufstieg bergab, bis der Trail links wieder im Dickicht verschwindet. Der zweite Abschnitt wartet mit weiteren Flowpassagen auf Sandboden auf, lockt aber auch mit ein paar schwierigeren Stellen, die sich auf  S2-Niveau bewegen. Zwischendurch gibt er immer wieder tolle Ausblicke auf das Meer und die Küste frei. Nach einem verblockten Finale spuckt einen der Trail wieder direkt an der Strasse mit den Parkmöglichkeiten aus.

Strecke: 
Parkplatz Via Laconella – Monte Tambone – Parkplatz Via Laconella
Details zur Route
Distanz: 
9 km
Höhendifferenz berghoch: 
345 m
Höhendifferenz bergab: 
345 m
Tiefster Punkt: 
26 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
360 M.ü.M.
Startort: 
Lacona
Zielort: 
Lacona
Webcode: 
2643
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Toni Scheffner

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen