Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Monte Lenzino

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Monte Lenzino (Garda)
Beschreibung

Der Monte Lenzino oberhalb dem Ort Garda ist quasi der Monte Brione vom südlichen Gardasee. Eine gewaltige Aussicht, unendlich viele Trails und schneller zurück, als man denken kann.

Die Tour beginnt in Garda und schlängelt sich das Val dei Molini über historische Pfade in Richtung Castion Veronese bis zum Sattel (cirka 450 Meter über Meer) empor. Von hier beginnt der erste Downhill nach Albisano. Man schlängelt sich auf Schwierigkeit S1 bis S2 die südliche Rampe der Passstrasse bergab (cirka 100 Höhenmeter). Danach heisst es, wieder im Cross-Country-Modus durch coupiertes Gelände via Monte Bandiera (460 Meter über Meer) bis zum Monte Lenzino (479 Meter über Meer) aufzusteigen. Immer wieder kommt man an Aussichtspunkten vorbei und hat eine wunderschönes Panorama Richtung Torri und Garda. Besonders im Frühjahr und Herbst liegt einem der südliche Gardasee förmlich zu Füssen und tarnt sich optisch wie das Mittelmeer.

Die Abfahrt vom Monte Lenzino nach Torri ist relativ einfach und erreicht eine maximale Schwierigkeit von S1. Jedoch nach der Querung Richtung San Vigilio geht es schliesslich auf den Küsten-Trail, der nochmal richtig Zähne zeigt und noch ein paar Körner kostet und mit einer Schwierigkeit zwischen S2 und S3 zum See hinab führt. In Summe von rund 19 Kilometer Tour  werden rund sechs Kilometer auf Trail bewältigt. Die Route bietet ein tolles Kosten-/Nutzen-Verhältnis und ist eine ideale Anreise- beziehungsweise Abreise-Tour.

Strecke: 
Garda – Val dei Molini – Castion Veronese – Monte Bandiera – Monte Lenzino – San Vigilio – Garda
Details zur Route
Distanz: 
20 km
Höhendifferenz berghoch: 
495 m
Höhendifferenz bergab: 
495 m
Tiefster Punkt: 
67 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
462 M.ü.M.
Startort: 
Garda
Zielort: 
Garda
Webcode: 
2146
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Martin Depauli

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen