Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Monte Caprazoppa – X-Men-Trail

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Singletrail Finale Ligure
Beschreibung

Die Nachmittagsrunde in Finale führt auf die unzähligen Wege des Caprazoppa und auf den legendären «X Men Trail», einer oft gefahren Stage der Enduro World Series.

Der Caprazoppa ist einer der Hausberge von Finale Ligure – die kurze Anfahrt, die anspruchsvollen Trails und der wunderbare Blick über das Meer haben einen besonderen Flair. Man startet die Tour in Finale Ligure und muss zuerst die vielbefahrene Via Aurelia nach Borgio Verezzi fahren. Hier geht es den Caprazoppa von hinten hoch. Der Anstieg ist cirka vier Kilometer lang, in Verezzi kann man noch eine Cappuccino-Pause einlegen und den Blick über die Bucht von Pietra Ligure geniessen. Nun fährt man noch einige Kehren hoch und zweigt dann rechts auf einen Schotterweg und nach ein paar steilen Rampen ist man am Einstieg des Bondi-Trails. Dieser ist sehr flowig und hat immer wieder kleine Drops über Felsmauern zu bieten. So geht es auf eine kleine Hochebene und nach einem Kilometer beginnt nach einer grimmigen Steilstufe links der X Men. Schnell und über einige Absätze geht es Kurve um Kurve bergab – im mittleren Bereich sind ein paar Anlieger mit steil abfallenden Kurven, die richtig Spass machen. Wenn man aus dem Wald kommt, biegt man rechts in einen sehr steilen, verblockten Weg ab. Hier muss man das Tempo gehörig drosseln, sonst geht es ab ins Gebüsch. Alternativ kann man auch die Schotterstrasse aussen herum nehmen. Nach dem verblockten Part kommen noch ein paar coole Drift-Kurven und schon ist man in Finale Ligure unten. Die Strandbar wartet!

Strecke: 
Finale Ligure – Via Aurelia – Borgio Verezzi – Verezzi – Caprazoppa – Bondi Trail-X Men Trail – Finale Ligure
Details zur Route
Distanz: 
13 km
Höhendifferenz berghoch: 
355 m
Höhendifferenz bergab: 
355 m
Tiefster Punkt: 
5 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
311 M.ü.M.
Startort: 
Finale Ligure
Zielort: 
Finale Ligure
Webcode: 
2224
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Günter Scholz

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Shuttles: 
Finale Ligure Freeride
Guide MTB Italy

Kommentare

Geschrieben von arbnor.maraj am 9. Juni 2022.

Nichtnzu empfehlen. Bin heute am 9.6.22 mit den obigen GPS-Daten gefahren. Leider war die Strasse verwachsen und nicht mehr auffindbar. Allgemein sind die Beschreibungen sehr schlecht.

Mit Glück doch einen tollen alternativen Trail gefunden.