Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Mont Paù - Capitello di Costola

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Monte Paù (Val di Astico)
Beschreibung

Die Tour über Cima del Gallo und die Bocchetta di Paú und in weiterer Folge über den Capitello di Costola ist eine der effektivsten und längsten Singletrail-Abfahrten an der Südseite des kleinen Ortes Cogollo del Cengio.

Start der Tour ist der kleine Ort Cogollo del Cengio. Von hier geht es die Militärstrasse zuerst auf Asphalt und weiter auf Schotter Richtung Campiello in moderater Steigung bergauf. Ab hier quert man kurzzeitig die Hauptstrasse und nimmt den Weg Richtung Malga Ceresana und in weiterer Folge die letzten Meter auf einer Militärstrasse bis zur Kammquerung Cima del Gallo (1417 Meter über Meer). Die Gipfelquerung selbst stellt eine alte Militärstrasse dar, die heute eine perfekte Panoramaquerung für alpine Mountainbiker bietet. Entlang der südlichen Bergflanke macht sich ein extremer Weitblick in Richtung Venezien auf, ehe man sich auf Schwierigkeit S1 bis S2 bis zur Bocchetta di Paù abzirkelt. Von hier schlägt man dann die Querung Richtung Capitello di Costola ein. Auf Schwierigkeit S2 bis S3 geht es dann Richtung Caltrano über den gesamten Bergrücken kontinuierlich bergab. Auf historischen Wegen vernichtet man Höhenmeter um Höhenmeter und taucht ganz in die Abfahrt ein. Wie immer ist diese gefühlt viel zu schnell vorbei, obschon satte 1200 Tiefenmeter vernichtet wurden. Von Caltrano geht es dann die Seitenstrassen zurück zum Ausgangspunkt. Im Talboden des Val di Astico gibt es auf dieser Stecke genügend Einkehrmöglichkeiten, um auch ein kulinarisches Highlight zum Trail-Highlight hinzuzufügen.

Strecke: 
Cogollo del Cengio – Malga Ceresana – Cima del Gallo – Bocchetta di Paú - Capitello di Costola - Caltrano – Cogollo del Cengio
Details zur Route
Distanz: 
22 km
Höhendifferenz berghoch: 
1165 m
Höhendifferenz bergab: 
1165 m
Tiefster Punkt: 
267 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
1362 M.ü.M.
Startort: 
Cogollo del Cengio
Zielort: 
Cogollo del Cengio
Webcode: 
2193
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Martin Depauli

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Passende Alternativrouten: