Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Mont Cenis – Fort Malamot

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Pointe Droset (Mont Cenis)
Beschreibung

Das Fort de Malamot (Pointe Droset) beim Mont-Cenis-Stausee bietet eine traumhafte Panoramatou, mit einer nicht allzu schweren Abfahrt und ein Trail-Highlight in der Rückfahrt zu See.

Los geht es am wunderschönen und etwas bizarren Lac du Mont Cenis. Viele Bauten aus vergangener Zeit zeichnen die Uferregionen des Sees aus. Immer wieder wurde der Siedlungsbereich mit Verteidigungslinien gekreuzt und ergibt somit in Summe ein atemberaubendes Wegenetz, dass in diesen Fall auch auf den Gipfel zum Fort de Malamot auf dem Gipfel des Pointe Droset führt. Allzu leicht wird es jedoch einem nicht gemacht, da die Auffahrt auf einer unbefestigten alten Militärstrasse berghoch führt. Belohnt wird man mit atemberaubenden Bergpanorama und Lost Places.

Die Abfahrt verläuft dann Richtung Westen auf den Kamm auf Schwierigkeit S1 bis S2 bis zu einer riesigen Bunkeranlage, dem Fort de Pattacreuse. Von hier stösst man kurzzeitig wieder auf eine Zubringerstrasse aus damaliger Zeit, ehe man die Trail-Abschneider mitnimmt bis oberhalb des Stausees. Diese Strasse quert man dann anschliessend noch unterhalb der gigantischen Festung Fort de Variselle, ehe man wieder am Ausgangspunkt am Lac du Mont-Cenis-Stausee ankommt. Besonders im Herbst bei einer geringen Luftfeuchte und guter Fernsicht eine atemberaubende Tour, die alleine schon wegen ihrer grandiosen Auffahrt und landschaftlichen Höhepunkten begeistert.

Strecke: 
Lac du Mont Cenis – Pointe Droset/ Fort de Malamot – Fort de Pattacreuse – Lac du Mont Cenis
Details zur Route
Distanz: 
22 km
Höhendifferenz berghoch: 
990 m
Höhendifferenz bergab: 
990 m
Tiefster Punkt: 
1953 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2890 M.ü.M.
Startort: 
Lac de Mont Cenis
Zielort: 
Lac de Mont Cenis
Webcode: 
2232
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Martin Depauli

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen

Kommentare

Geschrieben von m.mittex_65338 am 20. Juni 2022.

Schöne Tour, allerdings sind die ersten 150m der Abfahrt mangels Trail nicht fahrbar. Hier leitet der Track den Hochgebirgshang hinab bis zum kleinen See hinab. Im Anschluss der Straße nach und die Abschneider sind dann super, wenngleich sicher auch einige S3 Stellen dabei sind