Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Maurerscharte Nord

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Maurerscharte (Sterzing)
Beschreibung

Die Maurerscharte von Nord nach Süd ist ein bekannter Übergang. Die Variante von Süd nach Nord ist hingegen ein Geheimtipp: Hier versteckt sich ein wahres Trail-Schmankerl inmitten der Südtiroler Berge.

Die Tour beginnt in Sterzing und schlängelt sich über das Ridnauntal bis nach Maiern. Wer diese Tour abkürzen will, kann von Sterzing bis nach Maiern ein Bike-Shuttlei oder den Linienbus als Shuttle nutzen. Von Maiern ist dann das gemütliche Einrollen vorbei und auf einer mässigen bis hohen Steigung geht es bis zur Prischeralm (2160 Meter über Meer). Ab diesem Punkt taucht man auf einen historischen Vallo-Alpino-Weg ein und nimmt diesen bis hoch zur Scharte. An der Scharte angekommen sieht man schon die Trail-Abfahrt, sowie das atemberaubende Panorama des Tribulaun mit der Schwarzen Wand.

Die Abfahrt verläuft anfänglich auf der Schwierigkeit S2 bis S3 bis zur Weggabelung, ehe man auf die Zubringerstrasse beziehungsweise auf einen Forstweg kommt. Zwischenzeitlich ist darauf zu achten, dass bei einer hohen Vegetationsdichte die Geschwindigkeit angepasst gewählt wird, da teilweise Erosionen am Weg stattgefunden haben. Von der Alrissalm geht es dann noch die letzten Trail-Abschneider zurück bis nach Innerpflersch, wobei hier die Schwierigkeit noch einmal bis zu S3 hochgeschraubt wird. Volle Konzentration und volle Körperspannung sind gefragt, um die letzten Meter komplett fahrend bewältigen zu können. Danach heisst es, die Finger, Bremsen und Kopf auskühlen lassen. Es geht bis nach Gossensaß zurück und in weiterer Folge schlägt man den Radweg nach Sterzing ein.

Strecke: 
Sterzing – Maiern – Maurerscharte (Passo del Muro) – Innerpflersch – Gossensaß – Sterzing
Details zur Route
Distanz: 
48 km
Höhendifferenz berghoch: 
1820 m
Höhendifferenz bergab: 
1820 m
Tiefster Punkt: 
946 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2504 M.ü.M.
Startort: 
Sterzing
Zielort: 
Sterzing
Webcode: 
2110
E-MTB: 
beschränkt tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Martin Depauli

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Shuttles: 
M2 Bike
Passende Alternativrouten: