Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Loriaz

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Loriaz mit Mont Blanc (Vallorcine, Chamonix)
Beschreibung

Steil aber geil – das ist die Kurzfassung der Loriaz-Tour bei Vallorcine. Steil gehts berghoch auf einer Alpstrasse, steil runter auf einem wunderbar knackigen Singletrail. Dazu gibts ein Hammerpanorama auf das Mont-Blanc-Massiv.

Ausgangsort ist Vallorcine, ein eher unscheinbarer Ort zwischen Martigny und Chamonix. Die Aufwärmphase für den Aufstieg ist mit dem Transfer nach Le Buet recht kurz, von da steuert man auf einer steilen Alpstrasse hoch bis zur knapp 700 Höhenmeter weiter oben gelegenen Alpe Loriaz. Die phänomenal gelegene Alp ist ein perfekter Ort für ein Pause, der Blick hinüber ins Mont-Blanc-Massiv mit der Aiguille Verte im Zentrum und rechts nebenan dem Hauptgipfel des Mont Blancs ist umwerfend.

Die Alpe Loriaz ist der Ausgangsort der Singletrail-Abfahrt hinab nach Vallorcine. Der Trail-Start liegt unmittelbar unterhalb der Häusersiedlung. Der Pfad ist gut fahrbar aber anspruchsvoll. Absätze, Wurzelpassagen und Serpentinenkurven wechseln sich ab; aus flowig wird knifflig und umgekehrt – geübte Fahrtechniker haben auf diesem Weg einen Heidenspass. Der Pfad führt in diesem Modus auf direktem Weg hinab nach Vallorcine.

Strecke: 
Vallorcine – Le Buet – Loriaz – Vallorcine
Details zur Route
Distanz: 
13 km
Höhendifferenz berghoch: 
775 m
Höhendifferenz bergab: 
775 m
Tiefster Punkt: 
1255 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2021 M.ü.M.
Webcode: 
2088
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Thomas Giger

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen