Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Königsstand

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Pflegersee mit Königsstand (Garmisch)
Beschreibung

Einfache Trail-Tour auf einen Vorgipfel des dominanten Kramers. Der Königsstand ist gleichzeitig einer der schönsten Aussichtspunkte oberhalb von Garmisch-Partenkirchen.

Vom Bahnhof Garmisch rollt man durch den Ort bis zur Bayernhalle nahe des Friedhofs. Hier beginnt der Fahrweg zur St. Martin Hütte, der sich in etlichen Kehren, aber moderater Steigung bis zur bewirtschafteten Hütte hinaufzieht. Ab dort folgt man dem meist gut fahrbaren Wanderweg in Richtung Kramer und Königsstand. Nach ein paar Kehren wird der Weg etwas schmäler und für cirka 300 Meter etwas ausgesetzter. Über eine kurze, aber stark ausgesetzte Holztreppe (Achtung bei der Abfahrt, ein Sturz kann hier tödlich enden!) gelangt man zur Felsenkanzel – ein in die Felswand verankerter Stahlsteg mit Traumpanorama auf das Wettersteingebirge. Ab hier ist der Weg nun etwas verblockter, man wechselt zwischen Fahren und Schieben, bis man auf cirka 1400 Metern Höhe den Abzweig Richtung Kramer links liegen lässt und flowig auf gleicher Höhe bis zum Königgstand (1453 Meter über Meer) rüberquert. Zurück geht es im S1- bis S2-Bereich auf dem gleichen Weg wie beim Aufstieg.

Hinweis: An Wochenenden stark von Wanderern frequentierte Tour, entsprechend sensibel fahren und Stosszeiten meiden.

Strecke: 
Garmisch-Partenkirchen – St. Martin Hütte – Felsenkanzel – Königsstand – Felsenkanzel – St. Martin Hütte – Garmisch-Partenkirchen
Details zur Route
Distanz: 
15 km
Höhendifferenz berghoch: 
830 m
Höhendifferenz bergab: 
830 m
Tiefster Punkt: 
692 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
1473 M.ü.M.
Startort: 
Garmisch-Partenkirchen
Zielort: 
Garmisch-Partenkirchen
Webcode: 
2548
E-MTB: 
beschränkt tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Toni Scheffner

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen