Kemmeriboden | Ride Magazin

Kemmeriboden

Die Umrundung der Schrattenfluh ist eine abwechslungsreiche und landschaftlich aussergewöhnlich reizvolle Tour durch das Biosphärenreservat Entlebuch.


Beschreibung

Von Sörenberg fährt man die Hauptstrasse talabwärts bis zum Zeltplatz. Dort geht es geradeaus weiter, zuerst auf einer Asphaltstrasse, dann auf einem Singletrail bis nach Flühli. Kurz vor Flühli zweigt links eine Strasse ab, auf welcher man zur Hilferen-Passstrasse gelangt. Dieser Strasse folgt man über den Pass und nach etwa 250 Höhenmetern Abfahrt erreicht man die ausgeschilderte Mountainbike-Route (Route 820). Dieser folgt man berghoch bis zur Hürndlihütte und weiter über Steiwang zur Alp Imbrig. Wenig unterhalb der Alp verlässt man die offizielle Route und zweigt links weg auf ein Alpsträsschen. Nach der Alp Lauizug führt die Strecke durch enorm steiles Gelände zum Schibehüttle und schliesslich bergab zum Restaurant Kemmeribodenbad. In dem verträumten Hotel werden die wohl legendärsten Meringues des Emmentals serviert. Vom Kemmeriboden geht es später der jungen Emme entlang talaufwärts, wiederum der offiziellen Mountainbike-Route (Route 2) folgend. Bevor diese die Talseite wechselt, biegt unsereins rechts ab und steigt hoch bis zur Arnibergegg. Durch Moorlandschaften gehts wieder bergab, man überquert den Bärselbach und steigt das letzte Mal hoch. Auf der Blattenegg ist der letzte Aufstieg des Tages geschafft, zurück nach Sörenberg gehts auf Alp- und Bergsträsschen.
Alternativen: Vom Kemmeriboden auf der beschilderten Mountainbike-Route über Salwidili zur Blattenegg
Tipp: Meringues-Stopp im Restaurant Kemmeribodenbad (www.kemmeriboden.ch)

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

49 km

Höhenmeter

1910 m

Tiefenmeter

1910 m

Tiefster Punkt

888 M.ü.M.

Höchster Punkt

1624 M.ü.M.

Startort

Sörenberg

Zielort

Sörenberg

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1050

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Danke für diese Route, die hört sich sehr interessant an. Den Teil dieser Tour, auf der ausgeschilderten Mountainbike Route 820, habe ich als Teil der Marbacheregg Panorama Tour gemacht. (Die Route 820) Es war wunderschön und ich habe die Tour auf Video aufgenommen, bei dem Sie den 820er Teil anschauen können, was bei Ihrer Tour Planung evtl. nützlich ist.
Es ist auf YouTube: https://youtu.be/-dOHB3q9AwM