Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Hörnlihütte

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Hörnlihütte
Beschreibung

Los gehts zur Hörnlihütte bei der Bergstation der Schwarzsee-Bahn. Ein kurzes Stück sitzt man im Sattel, danach liegt das Bike eine Weile auf den Schultern. Der Weg hoch zum Hörnligrat ist zu Fuss gut machbar, aber nur wenige Abschnitte können fahrend bewältigt werden. Ist einmal der Grat erreicht, folgt ein exzellentes, weitgehend flaches Trail-Stück bis zur Abzweigung, wo der Weg wieder steiler wird. Von hier sieht es aus, als wäre der Weg später bergab nicht fahrbar – zu steil, zu steinig, zu gefährlich. Novizen deponieren ihr Bike hier – bereuen es aber später. Im Aufstieg zur Hörnlihütte bleibt das Bike indes auf den Schultern. Ist das Ziel erreicht, ist eine ausgiebige Pause angebracht. Die Hütte liegt direkt am Fuss des Matterhorns – ein fantastischer Anblick.

Dann steht die Abfahrt bevor. Der Weg ist sehr technisch aber im ersten Teil für alpin erfahrene Mountainbiker gut zu fahren. Sobald man in den nordseitigen Teil wechselt, wird es nochmals schwieriger, immer wieder sind einzelne Stellen zu Fuss zu bewältigen. Aber im Grossen und Ganzen: Das Bike bis auf die Hörnlihütte zu schleppen lohnt sich. Das Highlight folgt indes mit der nordseitigen Abfahrt zur Stafel. Der Pfad durch das riesige Schuttfeld ist spassig zu fahren und wird nach der Querung eines Strässchen nochmals besser. In Stafel wird die Talseite des Zmuttbachs gewechselt, und auf einem wunderbaren Singletrail via Zmutt und Herbrigg gehts zurück nach Zermatt.

Achtung: Auf der gesamten Strecke sind viele Wanderer anzutreffen. Vor allem in der Hochsaison ist die Tour mit Zurückhaltung in Angriff zu nehmen.

Tipp: Zu einem Once-in-a-lifetime-Erlebnis wird die Tour, wenn man sie mit der Besteigung des Matterhorns kombiniert. Dafür bucht man einen lokalen Bergführer und schleppt das Bike am Vorabend zur Hütte. In den frühen Morgenstunden gehts dann auf den Gipfel und darauf zurück nach Zermatt mit dem Bike.

Strecke: 
(Zermatt –) Schwarzsee – Hörnlihütte – Seickren – Ober Stafel – Chalbermatte – Zmutt – Herbrigg – Zermatt
Details zur Route
Distanz: 
18 km
Höhendifferenz berghoch: 
760 m
Höhendifferenz bergab: 
1725 m
Tiefster Punkt: 
1607 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
3247 M.ü.M.
Startort: 
Zermatt
Zielort: 
Zermatt
Webcode: 
1728
E-MTB: 
nicht tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Restaurants: 
Hörnlihütte
Shuttles: 
Zermatt–Furi–Schwarzsee
Passende Alternativrouten: 

Kommentare

Geschrieben von bikito am 20. Mai 2019.

Wunsch Tour

Geschrieben von bikito am 20. Mai 2019.

Wunsch Tour