Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Hirschberg

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
aeb492336c5690bbeb3eb42716b6c50b_XL.jpg
Beschreibung

Der Hirschberg ist einer der Hausberge des Orts Appenzell und verbindet diesen mit dem St. Galler Rheintal. Mit dem Mountainbiker bietet er beste Sicht auf den Säntis und spassige Trails in Richtung Altstätten.

Von Appenzell über den Unter- und den Oberlehn zum Sammelplatz und weiter via Hütten zum Hirschberg. Auf einem Singletrail zieht man über die Bergkuppe, bleibt dann aber auf einem Forstweg bis zur Brandegg. Wenig hinter der Brandegg beginnt ein technisch anspruchsvoller Singletrail zur Erlengschwend und weiter in Richtung Hölzlisberg. Kurz vor diesen Häusern hält man links dem Waldrand entlang auf einen kurzen Höhentrail zur Schwarzenweid, wo kurz vor der Einfahrt in den Wald rechts der nächste Singletrail abzweigt, der uns bis nach Eichberg bringt. Hier steigt man wieder hoch in Richtung Süess-Winkel und hoch durch den Chräzerenwald nach Eggerstanden, von wo man über ein asphaltiertes Strässchen nach Steinegg gelangt. Zurück nach Appenzell gehts auf der Hauptstrasse.

Strecke: 
Appenzell – Mettlen – Meistersrüte – Hütten – Hoher Hirschberg – Erlengschend – Strick – Süsswinkel – Kohlhütten – Eggerstanden – Appenzell
Details zur Route
Distanz: 
26 km
Höhendifferenz berghoch: 
800 m
Höhendifferenz bergab: 
800 m
Tiefster Punkt: 
528 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
1180 M.ü.M.
Tage: 
1 Tag
Startort: 
Appenzell
Zielort: 
Appenzell
Webcode: 
1334
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen