Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Galmihornhütte

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
4cbaabc235457a2dc97a1a76ff39c8ea_XL.jpg
Beschreibung

Die Tour zur Galmihornhütte startet in Münster mit dem Transfer nach Reckingen. Dieser führt auf Schottersträsschen und Fahrradwegen parallel zur Hauptstrasse. In Reckingen steht der lange Aufstieg an. 1070 Höhenmeter sind auf einer Bergstrasse zu absolvieren, die sich in vielen Kurven durch das Bächital zieht. Schliesslich ist der Bergrücken und damit der Kulminationspunkt der Tour erreicht. Von hier oben ergibt sich ein wunderbarer Ausblick auf das ganze Obergoms. Und gut zu erkennen ist auch der Trail, der von hier hinab zur Galmihornhütte führt. Diese eignet sich bestens für eine Stärkung wennauch für die Abfahrt 100 Höhenmeter auf der Anfahrt wieder hinaufgestiegen werden müssen. Der eigentliche Abfahrts-Trail beginnt bei der Wegkreuzung auf 2219 Meter über Meer und führt wunderbar flowig hinab via Altstafel und Tomebine zum Strässchen aus dem Aufstieg. Wenig unterhalb geht die Route in einer Rechtskurve in einen erstklassigen Singletrail über. Später steigt dieser nochmals leicht an bis Riti, belohnt wird man dann aber mit dem kurvigen und wurzligen Schlussstück hinabr nach Münster. Wem die Kräfte fehlen, lässt den Aufstieg nach Ritzi aus und rollt das kurze verbleibende Stück auf der Schotterstarsse nach Münster.

Strecke: 
Münster – Reckingen – Millerbine – Kreuz 2384 – Galmihornhütte – Wegkreuzung 2219 – Altstafel – Tomebine – Riti – Münster
Details zur Route
Distanz: 
23 km
Höhendifferenz berghoch: 
1220 m
Höhendifferenz bergab: 
1220 m
Tiefster Punkt: 
1316 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2393 M.ü.M.
Startort: 
Münster-Geschinen
Zielort: 
Münster-Geschinen
Webcode: 
1121
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Restaurants: 
Galmihornhütte
Singletrail Map: 

Kommentare

Geschrieben von noname84_32397 am 27. Juli 2018.

Ab Hütte ist der Wanderweg teils sehr anspruchsvoll bis nicht fahrbahr...