Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Falzarego

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Passo Falzarego
Beschreibung

Die Runde rund um den Passo Falzarego bei Cortina d'Ampezzo ist nicht nur für Geschichtswissenschaftler interessant, auch Enduro-Biker und ambitionierte Trail-Biker kommen hier auf ihre Kosten

Los geht es am Passo di Valparola auf 2192 Meter über Meer. Auf Schwierigkeit S3 bis S4 geht es hier gleich und ohne Schonfrist zum Passo Falzarego (2105 Meter über Meer) bergab. Weiter schlängelt man sich die Trail-Abschneider auf den Sentiero 424 bis auf die Höhe von Casón de Rózes. Von hier entsteht nun eine andere Gangart. Im Uphill geht es eine Militärstrasse aus dem Ersten Weltkrieg Richtung der ehemaligen Militärsteige unterhalb des Zima de Fouzárgo. Ein gewaltiges Wegenetz, sowie ein Gebäudekonvolut aus dem Ersten Weltkrieg ist hier entstanden, ebenso perfekte Trails. Hier geht es auf Schwierigkeit S2 bis S3 wieder zurück zum Passo Falzarego und in weiterer Folge nimmt man dann den letzten Uphill zum Ausgangspunkt Passo di Valparola und schliesst somit die Runde. Eine kurze, knackige Tour, die besonders bei einer Durchfahrt einlädt und abseits des Trubels tolle Trails bietet. Nicht zu empfehlen bei Nässe, da teilweise die Abfahrt durch die Wurzeln und den Untergrund extrem rutschig wird.

Strecke: 
Passo di Valparola – Passo Falzarego – Casón de Rózes – Passo Falzarego – Passo di Valparola
Details zur Route
Distanz: 
13 km
Höhendifferenz berghoch: 
520 m
Höhendifferenz bergab: 
520 m
Tiefster Punkt: 
1812 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2208 M.ü.M.
Startort: 
Pian Falzarego
Zielort: 
Pian Falzarego
Webcode: 
2406
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Autor: 

Martin Depauli

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen

Kommentare

Geschrieben von Walter Wyss am 26. Juni 2022.

Tipp: Zusatzschlaufe auf die Cinque Torri anhängen mit der Sessellift-Fahrt und der anschliessenden Singletrail-Abfahrt auf der Süd- und der Ostseite der Cinque Torri.