Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Durannapass

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
483626bf9b173fda9016bf6acae67bd1_XL.jpg
Beschreibung

Von Davos geht es auf Waldstrassen hoch zur Schatzalp, weiter zur Strelaalp und darauf auf einer zunehmend steilen Alpstrasse bis zum Strelapass. Hier beginnt die erste Abfahrt. Sie führt auf einem anspruchsvollen Singletrail hinab ins Sapün. Von dort geht die Abfahrt weiter auf einem Schottersträsschen hinunter nach Langwies, wo der nächste lange, aber angenehme Anstieg zur Siedlung Strassberg und weiter zum idyllischen Grünsee gleich beim Durannapass beginnt. Ein spassiger Weg führt nun über die Hochebene und darauf auf einem Alpsträsschen hinab zum Untersäss. Hier besteht die Möglichkeit, die Abfahrt auf einem ruppligen Singletrail zu verlegen. Etwas unterhalb von Untersäss zweigt man rechts ab und gelangt auf einem Trail zur Talstation der Schiferbahn. Eine Schotterstrasse führt nun zur Serneuser Schwendi und von da weitgehend entlang der Eisenbahnlinie nach Laret. Ein letztes Steilstück ist zu meistern bis schliesslich der Wolfgangpass am Ortsrand von Davos erreicht ist. Hinweis: Die Strecke ist vollständig beschildert als Route 631 (Durannapass-Strelapass).

Tipp:

  • Der lange Aufstieg von Davos auf den Strelapass kann mit der Parsennbahn zurückgelegt werden. Vom Weissfluhjoch führt eine rasante Abfahrt durch das Haupter Täli über den Felsenweg zum Strelapass.
  • Badehose einpacken undim Grüensee beim Durannapass ein Erfrischungsbad nehmen.

 

Strecke: 
Davos – Schatzalp – Strelaalp – Strelapass – Sapün – Langwies – Strassberg – Durannapass – Fideriser Duranna – Conterser Schwendi – Schifer – Serneuser Schwendi – Cavadürli – Laret – Wolfgangpass – Davos
Details zur Route
Distanz: 
42 km
Höhendifferenz berghoch: 
1910 m
Höhendifferenz bergab: 
1910 m
Tiefster Punkt: 
1358 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2344 M.ü.M.
Startort: 
Davos
Zielort: 
Davos
Webcode: 
1351
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Shuttles: 
Davos–Schatzalp
Küblis–Klosters–Davos
Klosters-Gotschnaboden

Kommentare

Geschrieben von arnold-a am 17. Juni 2018.

Höhenprofil und Beschreibung passen nicht zusammen. Der GPS Track ist falschrum. Würde man so fahren währe die Tour komplett im Eimer. Die Beschreibung stimmt!