Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Combe de Vivier

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
74f22149d4d0a3e902e5df836bce1cf3_XL.jpg
Beschreibung

Delémont ist ein vorzüglicher Ausgangsort für Singletrail-Touren. Die Route zur Combe de Vivier ist eine davon und führt durch die nördlich gelegenen Jurazüge.

Von Delémont gelangt man auf Quartiersträsschen zur nördlich gelegenen Jurakette und folgt dieser ostwärts bis in die Nähe von La Golatte. Nun beginnt der 400-Höhenmeter-Aufstieg zur Alpwirtschaft La Haute Borne. Man folgt nun stets dem Bergrücken, passiert die Strasse nach Pleigne und steuert schliesslich über den Singletrail auf dem Bergkamm bei Mettembert. Etwas oberhalb Soyhières gelangt man zu einem Bach, welchem man aufwärts bis zur Grande Branchenal folgt. Nun ist nochmals ein kurzer Aufstieg angesagt zum höchsten Punkt der Plaine de la Chaine, wo die fulminante Schlussabfahrt nach Delémont beginnt. Der knackige Supertrail führt über den Bergrücken bis direkt an den Ortsrand von Delémont.

Strecke: 
Delémont – Cabane – La Haute Borne – Le Sommet – Cabane – Les Mermets – L‘Ordon – Strasse nach Soyhières – Combe du Vivier – Grand Burnchenal – Ruine du Château du Vorbourg – Delémont
Details zur Route
Distanz: 
40 km
Höhendifferenz berghoch: 
1040 m
Höhendifferenz bergab: 
1040 m
Tiefster Punkt: 
407 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
890 M.ü.M.
Startort: 
Delémont
Zielort: 
Delémont
Webcode: 
1257
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen

Kommentare

Geschrieben von Mag am 13. Juli 2020.

Tour am 11.07.20 gemacht. Top Singeltrail am Schluss. Rest recht easy und landschaftlich schön. Tour im Uhrzeigersinn.