Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Colle del Sautron

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Colle del Sautron (Valle Maira)
Beschreibung

Der Colle del Sautron im Valle Maira bietet eine einsame Mountainbike-Tour in einer einzigartigen Landschaft mit maximalen Trail-Anteil.

Startpunkt der Tour ist der kleine Ort Saretto. Vom Lago di Saretto geht es eine Militärstrasse des Vallo Alpino bergauf, vorbei an einem kleinen Campingplatz und weiter Richtung Colle del Sautron. Anfangs geht es recht gut zu pedaillieren, jedoch endet diese Strasse auf rund 2100 Meter über Meer und verwandelt sich in einem Uphilltrail. Für die E-Biker, die auffahrtsorientiert sind, endet der Spass hier noch nicht – für alle anderen ist das Rad nur noch schiebend oder tragend vorwärts zu bewegen. Dies verläuft sich die nächsten 100 Höhenmeter bis zum Colle del Sautron (2687 Meter über Meer). Ein tolles Bergpanorama ergibt sich, eingebettet von kargen und rauen Felslandschaften, welche diese Gegend für Biker so reizvoll macht.

Der Downhill startet am Pass und verläuft bis zu den Ruinen des Vallo Alpino auf der Aufstiegsvariante mit einer Schwierigkeit von S2. Weiter geht es mit einer Schwierigkeit von S1 bis S2 zum Bereich, wo der Trail immer wieder die Militärstrasse vom Aufstieg kreuzt. Hier erreicht man stellenweise S3-Niveau, jedoch im unteren Bereich wird der Trail immer flowiger und lässt dadurch einen wohlgelaunten Biker in Saretto wieder in die Zivilisation eintauchen. In der Summe eine knackige, jedoch sehr eindrucksvolle Tour in Valle Maira mit Wiederholungs-Faktor, wobei diese (typisch für diese Gegend) auch sehr gut mit dem E-Bike zu absolvieren ist.

Strecke: 
Saretto – Grange Pausa – Colle del Sautron – Grange Pausa – Saretto
Details zur Route
Distanz: 
17 km
Höhendifferenz berghoch: 
1130 m
Höhendifferenz bergab: 
1130 m
Tiefster Punkt: 
1544 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2666 M.ü.M.
Startort: 
Saretto
Zielort: 
Saretto
Webcode: 
2173
Autor: 

Martin Depauli

Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen