Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Col Rosset

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Aostatal
Beschreibung

Der Aufstieg zum Col Rosset geht in Thumel los, wo die Strasse durchs Val di Rhêmes endet und in eine Schotterpiste übergeht. Bis hier lässt man sich idealerweise von einem Shuttle-Dienst hochfahren. Kontinuierlich steigt man auf dem Schottersträsschen hoch bis auf die Höhe des Rifugio Benevolo. Ab jetzt ist Tragen angesagt. Ein steiler Pfad führt linkerhand den Berg hoch. Das Zwischenstück hinein ins Tal der Grand Vaudala ist nochmals fahrend möglich, bis in der Folge ein Bergpfad hoch zum Col Rosset führt. Fast 1200 Höhenmeter sind auf diesem Weg überwunden, bis es dann in die steile, technische und für gute Fahrer sehr spassige Abfahrt hinab zum Colle del Nivolet führt. Auf dem Pass rollt man ein Stück auf der Strasse in Richtung Aostatal, hält dann aber rechts auf den ruppligen Pfad über die Hochebene. Schliesslich fällt dieser steil aber bis nach Breuil im Valsavarenche. Dieser Abschnitt ist sehr technisch. Erholung gibts dann auf dem Abschnitt durchs Tal hinab, welcher mangels Singletrails bis nach Chevrère auf der Hauptstrasse erfolgt. Nun rollt man auf der rechten Talseite auf einem Schotterweg nach Champlong und erreicht schliesslich auf Singletrails den Talboden bei Aosta. Entlang der Hauptstrasse und schliesslich auf dem Fahrradweg entlang dem Fluss gehts nun direkt bis ins Stadtzentrum von Aosta.

Strecke: 
Thumel (Val di Rhêmes) – Rifugio Benevolo – Col Rosset – Colle del Nivolet – Le Breuil – Rovenaud – Chevrère – Champlong Dessous – Moulin – Aosta
Details zur Route
Distanz: 
58 km
Höhendifferenz berghoch: 
1490 m
Höhendifferenz bergab: 
2760 m
Tiefster Punkt: 
568 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
3023 M.ü.M.
Startort: 
Thumel
Zielort: 
Aosta
Webcode: 
1585
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Shuttles: 
Aosta Valley Freeride