Churer Joch Rundtour | Ride Magazin

Churer Joch Rundtour

Trail in Passugg mit Blick auf Chur

Das Churer Joch ist ein erstklassige Mountainbike-Ziel hoch über Chur und steht im Zentrum dieser moderaten Singletrail-Tour ab Lenzerheide.


Beschreibung

Den Start in die Tour hoch nach Scharmoin verbingt man entweder im Sattel oder in der Gondel. Wer den Aufstieg aus eigener Kraft in Angriff nimmt, folgt dafür stets der Waldstrasse. Man fährt nicht ganz zur Bergstation und folgt darauf der Alpstrasse nordwärts, die bei der Sesselliftstation Heimberg in einen Singletrail übergeht. Dieser führt als Höhenweg zur Obersäss. Es folgt ein Stück Abfahrt auf einer Schotterstrasse, um darauf die knapp 300 Höhenmeter zum Churer Joch zu meistern. Auf dem Joch lont sich nicht bloss ein Besuch im Gasthaus sondern auch ein Abstecher zum Gipfel mit der wunderbaren Sicht hinab auf die Stadt Chur. Es gibt von hier einen sehr steilen Trail auf direktem Weg hinab, wir nehmen aber die moderatere aber nicht minder attraktive Version zur Alp Furgglis und auf spassigen Wald-Trails runter nach Praden. Mangels attraktiver Singletrail-Varianten rollt man nun ein Stück der Strasse entlang bergab bis links die Waldstrasse nach Grida abzweigt. Dieser folgt man ein Stück und steuert dann rechts in den Trail, der schliesslich bis zum Sandboden am Stadtrand von Chur führt. Zurück nach Lenzerheide gelangt man mit dem Postauto. Wer die Rückfahrt aus eigener Kraft in Angriff nehmen will, fährt nicht ganz bis nach Chur hinab und nimmt den Polenweg hoch nach Churwalden. Entlang den beschilderten Bike-Routen gehts via Parpan nach Valbella und schliesslich zurück nach Lenzerheide.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

28 km

Höhenmeter

900 m

Tiefenmeter

1805 m

Tiefster Punkt

876 M.ü.M.

Höchster Punkt

2018 M.ü.M.

Startort

Lenzerheide

Zielort

Lenzerheide

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1712

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Achtung: Bergrestaurant Jochalp aktuell "dauerhaft geschlossen"! (Stand 13.07.2022)

Der Höhenweg von Scharmoin zum Obersäss ist sehr hübsch, allerdings gibt es einige kürzere Passagen, wo die meisten das Bike hochschieben werden müssen. Es empfiehlt sich zudem nicht, vom Churer Joch wie angegeben dem Skilift zu folgen. Die Wanderwegspuren verlieren sich schnell und man macht nur die moorartige Weide kaputt. Es ist wohl besser noch ein Stück dem offiziellen Bike-Trail folgen und dann bei Gruoba dem Wanderweg zu folgen. Der weitere Trail nach Praden runter ist prinzipiell sehr schön, im unteren Teil aber aktuell aufgrund des unglücklichen Zusammenspiels von viel Niederschlag und vielen Kühen extrem matschig und durchlöchert.

Checked 2020 April